Menü

- Öffentliche Universität -

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

- Naturwissenschaftliche Fakultät -

Chemie

  • Lehre
    iiiii
    3,19
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,63
    • Didaktik
      iiiii
      2,94
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,31
    • Praxisbezug
      iiiii
      3,44
    • Spezialisierung
      iiiii
      3,00
    • Stundenplan
      iiiii
      2,13
    • Platzangebot
      iiiii
      3,69
    • Tutorienangebot
      iiiii
      3,38
    • E-Learning
      iiiii
      2,08
    • Studienaufwand
      iiiii
      3,71
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,06
    • Internationalität
      iiiii
      2,31
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,23
    • Rahmenangebote
      iiiii
      3,81
    • Mensaessen
      iiiii
      3,81
    • Flirtfaktor
      iiiii
      2,83
    • Wohnungssituation
      iiiii
      1,88
    • Unterhalt
      iiiii
      2,44
    • Partyfaktor
      iiiii
      4,07
    • Nebenjob
      iiiii
      3,40
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,52
    • Hörsäle
      iiiii
      3,31
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,06
    • Studienberatung
      iiiii
      3,46
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      3,69
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,44
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,10
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,08
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,36
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 16 Bewertungen anzeigen

Chemie an der Uni Erlangen-Nürnberg

Du möchtest lernen mit Hilfe physikalischer Gesetze Untersuchungen anzustellen, hast Lust auf die Forschung und Begriffe wie Bindungslehre, Kinetik oder Thermodynamik hast du auch schon mal gehört? Dann ist der Studiengang Chemie an der FAU vielleicht genau der richtige für dich. Hier erlernst du alle Grundlagen der Physikalischen Chemie (Entdeckung der physikalischen Gesetze

der Chemie und ihre Erläuterung), der Organischen Chemie (Untersuchung der Kohlenstoffverbindungen), der Anorganischen Chemie (Beschäftigung mit dem chemischen Verhalten aller Elemente), der Biochemie (Beschäftigung mit den chemischen Prozessen, die der Funktion lebender Zellen in allen Organismen zugrunde liegen), der Makromolekularen Chemie (Herstellungsverfahren) und der Theoretischen Chemie. Mit diesem Grundlagenwissen bist du bestens gewappnet um nach dem sechs-semestrigen Bachelorstudiengang in Teilgebieten der Chemie zu arbeiten oder ein zusätzliches Masterstudium zu absolvieren. Um deine Berufsmöglichkeiten weiter zu steigern, wird ein anschließendes Masterstudium in diesem Fach sehr empfohlen. Der Unterricht findet hierbei in englischer Sprache statt.

Wenn du dich für ein Studium im Bereich Chemie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg entscheidest, befindest du dich an einer der Spitzenstandorte für chemische Forschung in Deutschland. Je nachdem in welche Richtung du dich spezialisierst und welche Qualifikationen du erwerben möchtest, hast du möglicherweise auch die Gelegenheit in einige Gebiete der laufenden Forschungen hinein zu schnuppern und kannst bei Bedarf vielleicht deine Masterarbeit über eines der Themen schreiben. Um die Wissenschaft und Lehre voranzutreiben und weiterzuentwickeln ist der Fachbereich Chemie an der Uni Erlangen, stark mit nationalen und internationalen Partnern vernetzt. Wie wäre es also mit einem Austauschsemester an einer der vielen Partneruniversitäten? So kannst du andere Arbeitsweisen kennenlernen, wichtige Kontakte für die Zeit nach deinem Studium knüpfen und deine Sprachkenntnisse vertiefen um als Absolvent international einsetzbar zu sein. Zur Hilfe bei der Organisation und Finanzierung, bewirbst du dich am besten auf das ERASMUS Programm oder auf ein dafür vorgesehenes Stipendium.

Wusstest du dass seit der Eröffnung dieser Universität im Jahr 1743, schon so einige namenhafte Persönlichkeiten hier studiert haben? So zum Beispiel auch der zweite Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland, Ludwig Erhard. Sofern du also Chemie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg studierst befindest du dich in bekannter Gesellschaft. Diese Hochschuleinrichtung ist mit fast 40.000 Studenten übrigens die zweitgrößte Universität in Bayern. Im Hochschulranking belegt sie ebenfalls stets vordere Plätze und ihr Forschungsbereich gehört sogar zu den Top Ten der besten in Deutschland. Bei so tollen Aussichten auf das Studium können wir eigentlich nur viel Erfolg wünschen!

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
4,50
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
4,08
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
3,64
12 Bewertungen
Empfehlung: 100%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten