Menü

- Öffentliche Universität -

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

- Naturwissenschaftliche Fakultät -

Life Science Engineering

  • Lehre
    iiiii
    3,32
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,33
    • Didaktik
      iiiii
      3,35
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,32
    • Praxisbezug
      iiiii
      3,02
    • Spezialisierung
      iiiii
      4,04
    • Stundenplan
      iiiii
      2,45
    • Platzangebot
      iiiii
      3,50
    • Tutorienangebot
      iiiii
      3,69
    • E-Learning
      iiiii
      2,40
    • Studienaufwand
      iiiii
      3,20
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,00
    • Internationalität
      iiiii
      3,00
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,34
    • Rahmenangebote
      iiiii
      3,90
    • Mensaessen
      iiiii
      3,79
    • Flirtfaktor
      iiiii
      2,97
    • Wohnungssituation
      iiiii
      2,08
    • Unterhalt
      iiiii
      2,69
    • Partyfaktor
      iiiii
      3,96
    • Nebenjob
      iiiii
      3,44
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,72
    • Hörsäle
      iiiii
      3,52
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,06
    • Studienberatung
      iiiii
      3,41
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      4,16
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,69
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,50
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,59
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,43
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 49 Bewertungen anzeigen

Life Science Engineering an der Uni Erlangen

In den Naturwissenschaften konntest du in der Schule immer punkten und genau diese Stärke möchtest du jetzt auch im Studium weiter nutzen? Du wünscht dir einen interdisziplinären Studiengang, der sich nicht nur auf eine Naturwissenschaft beschränkt und du möchtest später am liebsten in der Pharma- oder Kosmetikindustrie arbeiten? Aber auch das Thema Nachhaltigkeit beschäftigt dich und du könntest dir vorstellen, mit deinem Know-How zum Beispiel die Umwelttechnik voranzutreiben? Dann scheint es für dich nur einen Studiengang zu geben, nämlich Life Science Engineering, kurz auch LSE, an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU).

Wie der Name schon sagt, beschäftigt sich der Bachelorstudiengang LSE an der FAU neben den Ingenieurwissenschaften auch mit den sogenannten Life Sciences – also mit der Veränderung verschiedenster Stoffe. Deshalb stehen während deines Studiums des Life Science Engineering an der Uni Erlangen-Nürnberg nicht nur technische, sondern auch chemische, biologische, physikalische, mikrobiologische und biotechnologische Verfahren auf deinem Stundenplan. Das ist sehr wichtig, denn nur wenn du genau weißt, wie lebende Systeme überhaupt funktionieren, kannst du dieses Wissen auch technisch – also ingenieurwissenschaftlich – nutzen.

So ein Studium ist spannend und bietet dir sehr gute Berufsaussichten, du solltest aber auch wissen, dass das Studium des Life Science Engineering an der FAU kein Zuckerschlecken ist. Gerade in den ersten Semestern stehen sehr viele Grundlagen auf deinem Stundenplan, die es in sich haben. Neben Mathe, Experimentalphysik, Chemie und Biochemie stehen unter anderem auch Kurse in technischem Zeichnen, Computeranwendungen in der Verfahrenstechnik und Zellkulturtechnik an. Auch Praktika in anorganischer und organischer Chemie, in Physik und in Mikrobiologie sind obligatorisch. So kannst du die Theorie gleich in der Praxis austesten. Im fünften Semester LSE an der Uni Erlangen kannst du auch deinen eigenen Schwerpunkt wählen. Im Wahlpflichtmodul kannst du hier zwischen Gentechnik, Pharmazie, Immunologie Organfunktion- und Technik wählen. Übrigens: Das CHE-Hochschulranking bewertet gerade die umfangreichen Laborpraktika, die du beim Life Science Engineering an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg absolvieren wirst, als sehr gut und katapultiert den Studiengang in diesem Punkt in die absolute Spitzengruppe deutschlandweit.

Du merkst schon, an der Uni Erlangen-Nürnberg wirst du umfassend und vor allem auch praxisnah ausgebildet und bist somit perfekt für den Beruf gewappnet. Aber wusstest du auch, dass die Uni Erlangen-Nürnberg mit knapp 40.000 Studenten die zweitgrößte in ganz Bayern ist? Du wirst während deines LSE-Studiums an der FAU also sicher nicht nur pauken müssen, sondern hast bei so vielen Studenten auch die Möglichkeit, viele neue Leute kennenzulernen. Auch das ist nicht zu verachten, denn neben dem Lernen ist natürlich auch das Studentenleben ganz wichtig!


Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten