Menü

- Öffentliche Universität -

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

- Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät -

Ökonomie

  • Lehre
    iiiii
    3,78
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,50
    • Didaktik
      iiiii
      3,78
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,56
    • Praxisbezug
      iiiii
      3,33
    • Spezialisierung
      iiiii
      3,56
    • Stundenplan
      iiiii
      4,00
    • Platzangebot
      iiiii
      4,06
    • Tutorienangebot
      iiiii
      3,89
    • E-Learning
      iiiii
      3,36
    • Studienaufwand
      iiiii
      4,18
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,56
    • Internationalität
      iiiii
      3,50
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,26
    • Rahmenangebote
      iiiii
      3,59
    • Mensaessen
      iiiii
      3,46
    • Flirtfaktor
      iiiii
      3,25
    • Wohnungssituation
      iiiii
      2,06
    • Unterhalt
      iiiii
      2,59
    • Partyfaktor
      iiiii
      4,00
    • Nebenjob
      iiiii
      3,80
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,77
    • Hörsäle
      iiiii
      3,67
    • Bibliotheken
      iiiii
      3,94
    • Studienberatung
      iiiii
      3,69
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      4,33
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,67
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,44
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,59
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,75
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 18 Bewertungen anzeigen

Ökonomie an der Uni Erlangen-Nürnberg

Wenn dich wirtschaftliche Themen so sehr faszinieren, dass du dich auch in deiner Freizeit regelmäßig mit ihnen auseinandersetzt, und du gleichzeitig noch für einen zweiten Bereich richtig brennst, wäre Ökonomie an der Uni Erlangen-Nürnberg wahrscheinlich der perfekte Studiengang für dich. Dieses Fach belegst du hier trotz der wirtschaftswissenschaftlichen Ausrichtung an der Philosophischen Fakultät, was dir den Vorteil bietet, einen zweiten Studiengang hinzunehmen zu können: Germanistik, Kunstgeschichte oder Buchwissenschaft - die Kombinationsmöglichkeiten lassen keine Wünsche offen. Beachten solltest du, dass die Philosophische Fakultät für eine Vielzahl an Fächerverbindungen die Garantie gibt, dass es zu keinen Überschneidungen bei den Lehrveranstaltungen kommt. Falls du dich für einen zweiten Studiengang einschreiben möchtest, der nicht auf der offiziellen Liste der empfohlenen Fächerzusammenstellungen stehen sollte, wären zeitgleiche Vorlesungen und Seminare durchaus möglich, was daher erst von dir geprüft werden müsste.

Dein Stundenplan für Ökonomie an der Friedrich-Alexander-Uni Erlangen-Nürnberg ist nämlich schon ohne einen zweiten Studiengang gut gefüllt: Du wirst genauso Kurse zu Mikro- und Makroökonomie besuchen wie auch Veranstaltungen über das Rechnungswesen oder über rechtliche Grundlagen. Mathe oder Statistik sollten dir übrigens keine Tränen in die Augen treiben, da du immer mal wieder darauf zurückgreifen musst und sogar ein extra Modul für Statistik zu belegen ist. Im Verlauf deines Studiums der Ökonomie an der FAU Erlangen-Nürnberg hast du die Möglichkeit, deinen eigenen Schwerpunkt zu setzen: Von Wirtschafts- und Sozialpolitik bis hin zu Strategisches Management – auch hier kannst du die richtige Vertiefung für dich anwählen. Nebenbei erwirbst du sogar noch wichtige Schlüsselqualifikationen, die du dir für deinen späteren Berufseinstieg zunutze machen kannst. So enthält der Ablaufplan im Fach Ökonomie an der Universität Erlangen-Nürnberg Sprach- und IT-Kurse oder ein Praktikum in deinem Wunschbereich. Neben Englisch musst du nämlich in Ökonomie an der FAU Erlangen-Nürnberg noch eine zweite Fremdsprache beherrschen, die du mit einem Sprachseminar oder einem Auslandsaufenthalt erlernen, auffrischen oder vertiefen kannst. Die große weite Welt kannst du dabei nicht nur durch ein Praktikum, sondern vor allem durch ein ganzes Auslandssemester kennenlernen. Ob China, Türkei, Südafrika oder Mexiko - die in Hochschulrankings unter anderem wegen ihrer internationalen Ausrichtung häufig vorne platzierte Uni Erlangen-Nürnberg kooperiert mit zahlreichen Partnerbildungseinrichtungen unterschiedlichster Nationen.

Wenn du deinen Abschluss im Fach Ökonomie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg in Händen hältst, kannst du entweder in deinen Traumjob in einem Unternehmen, in der Verwaltung oder in Verbänden richtig loslegen oder noch ein vertiefendes Studium dranhängen. Wie wäre es zum Beispiel mit dem Studiengang Development Economics and International Studies an der Uni Erlangen-Nürnberg? Dieser ist mindestens genauso spannend und zukunftsträchtig wie Ökonomie an der Universität Erlangen-Nürnberg - versprochen!

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,73
17 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
3,83
4 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
3,73
41 Bewertungen
Empfehlung: 85%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten