Menü

- Öffentliche Universität -

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

- Philosophische Fakultät -

Pädagogik

  • Lehre
    iiiii
    3,36
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,29
    • Didaktik
      iiiii
      3,64
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,52
    • Praxisbezug
      iiiii
      2,44
    • Spezialisierung
      iiiii
      3,01
    • Stundenplan
      iiiii
      3,65
    • Platzangebot
      iiiii
      3,17
    • Tutorienangebot
      iiiii
      3,40
    • E-Learning
      iiiii
      2,49
    • Studienaufwand
      iiiii
      4,19
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,61
    • Internationalität
      iiiii
      2,56
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,14
    • Rahmenangebote
      iiiii
      3,83
    • Mensaessen
      iiiii
      3,24
    • Flirtfaktor
      iiiii
      2,85
    • Wohnungssituation
      iiiii
      1,95
    • Unterhalt
      iiiii
      2,56
    • Partyfaktor
      iiiii
      3,67
    • Nebenjob
      iiiii
      3,50
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,67
    • Hörsäle
      iiiii
      3,38
    • Bibliotheken
      iiiii
      3,88
    • Studienberatung
      iiiii
      3,59
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      3,99
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,61
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,46
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,78
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,45
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 108 Bewertungen anzeigen

Pädagogik an der Uni Erlangen

Lebenslanges Lernen – dies ist einer der Grundgedanken in der Pädagogik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Die FAU ist mit ihren fast 40.000 Studierenden die zweitgrößte Uni in Bayern und eine der größten der Bundesrepublik. Ähnlich zahlreich wie die Studierenden sind die Förderungen durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft oder die Exzellenzinitiative.

Die Pädagogik der FAU Erlangen-Nürnberg ist Teil der Philosophischen Fakultät, einer von insgesamt fünf, unter deren Dach die immerhin über 300 Lehrstühle in unterschiedlichsten Fächern stehen. Geschichtlich verankert ist die Aufteilung der Uni auf die beiden beteiligten Städte, wobei Erlangen der deutlich größere Standort ist – hier findet auch die Pädagogik der FAU Erlangen-Nürnberg statt.

Das Studium der Pädagogik an der Uni Erlangen-Nürnberg bietet dir grundsätzlich erst einmal eine Einführung in die wissenschaftlichen Aspekte des Themas wie pädagogisches Denkweisen und Methoden der Forschung. Genauso erhältst du Einblick in die historische Entwicklung des Faches. Im Zuge des Pflichtpraktikums kannst du schließlich dein erworbenes Wissen anwenden und vertiefen.

Dies schlägt sich auch im Hochschulranking wieder. Laut CHE-Ranking gehört Pädagogik an der FAU Erlangen-Nürnberg nämlich zur Spitzengruppe, wenn es um den Bezug zur Berufspraxis geht. Du wirst also auch außerhalb deines Pflichtpraktikums ausreichend Einsicht in deine späteren Möglichkeiten haben. Ansonsten befasst sich die Pädagogik an der Uni Erlangen-Nürnberg schwerpunktmäßig vor allem mit kultureller Bildung und Organisationspädagogik. Das heißt du wirst dich im Studium vor allem mit Aufgaben im Bereich Coaching, Organisationsberatung, Aus- und Weiterbildung befassen. In der kulturellen Bildung geht es um die Vermittlung und Auseinandersetzung mit Kunst und Kultur

Wählen kannst du Pädagogik an der FAU Erlangen-Nürnberg als Haupt- oder Nebenfach, da es hier im 2-Fach-Bachelor-Modell angeboten wird. Innerhalb des Faches erwarten dich Pflicht- und Wahlpflichtmodule und schon nach den ersten zwei Semestern wartet eine Grundlagen- und Orientierungsprüfung auf dich – du musst also zwei Module erfolgreich abgeschlossen haben. Übrigens ist der Bachelor in Pädagogik an der Uni Erlangen-Nürnberg zwar theoretisch berufsqualifizierend, doch wird häufig in dieser beruflichen Richtung ein Master verlangt, den du natürlich auch an der FAU erlangen kannst.

Nicht zwangsläufig musst du nach dem Bachelor auch den Master ausgerechnet in Pädagogik an der FAU machen. Natürlich besteht die Möglichkeit dazu, doch du kannst genauso auch andere Angebote wählen, wie beispielsweise Erziehungswissenschaftlich-Empirische Bildungsforschung, Kunstvermittlung oder Theaterpädagogik. So kannst du ein noch klareres Profil für dich selbst herausarbeiten, um dich auf dem späteren Arbeitsmarkt besser zu positionieren.

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,08
1 Bewertungen
Empfehlung: 0%
iiiii
3,50
2 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
3,44
71 Bewertungen
Empfehlung: 97%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten