Menü

- Öffentliche Universität -

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

- Philosophische Fakultät -

Psychologie

  • Lehre
    iiiii
    3,46
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,42
    • Didaktik
      iiiii
      3,74
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,70
    • Praxisbezug
      iiiii
      3,26
    • Spezialisierung
      iiiii
      3,50
    • Stundenplan
      iiiii
      2,81
    • Platzangebot
      iiiii
      3,55
    • Tutorienangebot
      iiiii
      3,52
    • E-Learning
      iiiii
      2,50
    • Studienaufwand
      iiiii
      3,89
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,48
    • Internationalität
      iiiii
      2,49
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,31
    • Rahmenangebote
      iiiii
      4,12
    • Mensaessen
      iiiii
      3,58
    • Flirtfaktor
      iiiii
      3,08
    • Wohnungssituation
      iiiii
      2,00
    • Unterhalt
      iiiii
      2,57
    • Partyfaktor
      iiiii
      3,85
    • Nebenjob
      iiiii
      3,59
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,74
    • Hörsäle
      iiiii
      3,65
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,01
    • Studienberatung
      iiiii
      3,71
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      4,13
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,66
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,58
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,63
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,50
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 126 Bewertungen anzeigen

Psychologie an der Uni Erlangen

Siehst du es als deine Aufgabe, Menschen mit psychischen Problemen zu helfen, kannst du dich für ein Studium der Psychologie an der FAU Erlangen-Nürnberg anmelden: Der Studiengang erhält im Hochschulranking vor allem wegen der umfassenden Möglichkeiten, im Ausland Erfahrung zu sammeln, gute Bewertungen. Zu namhaften ehemaligen Studenten des Fachs hier zählen etwa Ursula Straudinger, Bernad Batinic und Doris Weller.

Zunächst einmal kannst du dich entscheiden, ob du Psychologie an der FAU im Vollzeit- oder im Teilzeitstudium absolvieren möchtest. Für den Bachelor sind in Vollzeit sechs Semester Regelstudienzeit angesetzt, in Teilzeit 12 Semester. Du startest mit Einführungsveranstaltungen in die Psychologie und mit Statistik. In der Forschungspraxis lernst du anzuwenden, was du gelernt hast. Nach den Grundlagen in der allgemeinen Psychologie geht es an die differenzielle. Es werden Veranstaltungen angeboten zur Entwicklungs- Persönlichkeits-, Arbeits- und zur Sozialpsychologie, zur sozialpsychologischen, biologischen, pädagogischen, organisatorischen und klinischen Psychologie. Weitere Themenfelder sind die psychologische Diagnostik und ihre Verfahren und die Hauptformen der Psychotherapie. So bekommst du im Bachelorstudium der Psychologie an der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen-Nürnberg einen sehr guten Gesamtüberblick.

Du kannst überlegen, ob du ein oder zwei Semester im Ausland studieren oder hier vielleicht ein Praktikum machen möchtest. Auch Besuche der Summer School oder das Verfassen von Abschlussarbeiten im Ausland ist möglich. Um die reiselustigen Studierenden der Psychologie an der FAU an der Philosophischen Fakultät und dem Fachbereich für Theologie kümmern sich die Fachleute des RIA, des Referats für Internationale Angelegenheiten. Sie helfen dir bei der Suche nach der passenden Hochschule, bei der Bewerbung und bei der Organisation deines Aufenthalts. Dasselbe tun die Verantwortlichen des ERASMUS-Programms. Auch zu Stipendien wirst du beraten. Du kannst an Orientierungskursen und interkulturellen Trainings teilnehmen, um dich auf deinen Auslandsaufenthalt vorzubereiten. Bist du im Studium der Psychologie an der FAU Erlangen-Nürnberg deiner Sprachkenntnisse nicht ganz sicher, kannst du am Sprachzentrum dein Wissen auffrischen: Dir stehen kostenlos Kurse in knapp dreißig verschiedenen Sprachen zur Verfügung.

Auch gegen Ende deines Studiums der Psychologie an der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen-Nürnberg bekommst du Hilfestellungen, und zwar vom Career Service. Er organisiert regelmäßig Infoveranstaltungen zum Start in den Beruf, gibt Bewerbungstipps und optimiert deine Bewerbungsmappen. Bei Events können Arbeitgeber und Studenten oder Absolventen wichtige Kontakte knüpfen, und in Seminaren und Workshops lernst du, wie du dich richtig bewirbst. Außerdem sind immer interessante Stellenangebote auf der Seite zu finden, sowohl für Studenten wie auch für Berufsanfänger. Du hast also nach deinem Studium der Psychologie an der FAU die denkbar besten Voraussetzungen für einen guten Start in deinen Job.

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten