Menü

- Öffentliche Universität -

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

- Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät -

Sozialökonomie

  • Lehre
    iiiii
    3,43
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,21
    • Didaktik
      iiiii
      3,34
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,21
    • Praxisbezug
      iiiii
      2,90
    • Spezialisierung
      iiiii
      3,86
    • Stundenplan
      iiiii
      3,48
    • Platzangebot
      iiiii
      3,00
    • Tutorienangebot
      iiiii
      3,62
    • E-Learning
      iiiii
      3,07
    • Studienaufwand
      iiiii
      3,90
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,41
    • Internationalität
      iiiii
      2,93
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,37
    • Rahmenangebote
      iiiii
      3,54
    • Mensaessen
      iiiii
      3,21
    • Flirtfaktor
      iiiii
      3,00
    • Wohnungssituation
      iiiii
      3,00
    • Unterhalt
      iiiii
      2,85
    • Partyfaktor
      iiiii
      3,93
    • Nebenjob
      iiiii
      4,00
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,41
    • Hörsäle
      iiiii
      3,24
    • Bibliotheken
      iiiii
      3,79
    • Studienberatung
      iiiii
      2,96
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      3,68
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,31
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,29
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,62
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,43
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 29 Bewertungen anzeigen

Sozialökonomie an der Uni Erlangen

Wirtschaftliche Fragestellungen interessieren dich mindestens genauso sehr wie Fragen des gesellschaftlichen Zusammenlebens? Die entsprechenden Antworten erhältst du im Studiengang Sozialökonomie an der Uni Erlangen-Nürnberg, der Fächer wie BWL und VWL mit Sozialwissenschaften verbindet.

Entscheidest du dich für das Studium Sozialökonomie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, lernst du laut vieler Hochschulrankings an einer der forschungsstärksten Universitäten in Deutschland. An der angesehenen Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät kannst du von dieser herausragenden Forschung in deinen Lehrveranstaltungen profitieren. In den ersten zwei Semestern der Sozialökonomie an der FAU Erlangen-Nürnberg erfährst du zunächst alle grundlegenden Aspekte über Umfragetechniken, weitere Formen der Datenerhebung sowie über die statistische Auswertung der gewonnenen Informationen. Aus diesem Grund sollte dir Mathe und im Besonderen Statistik äußerst leicht von der Hand gehen. Danach hast du die Möglichkeit, einen von zwei angebotenen Schwerpunkten zu wählen: In der Vertiefungsrichtung „Verhaltenswissenschaften“ erwarten dich Seminare und Vorlesungen zu Themen wie Personal und Organisation, Kommunikation und Massenmedien oder Wirtschaft und Gesellschaft. Wenn du dich in Sozialökonomie an der Universität Erlangen-Nürnberg für den anderen Schwerpunkt namens „International“ entschließt, wirst du in Kursen zu Europäisierung und Globalisierung, internationalem Recht und internationaler Kommunikation landen. Dafür solltest du mindestens zwei Fremdsprachen aus dem Effeff beherrschen, um dir diesen Schwerpunkt im Studiengang Sozialökonomie an der Friedrich-Alexander-Uni Erlangen-Nürnberg erheblich erleichtern zu können. Falls du noch einige Sprachbarrieren überwinden musst, helfen dir aber garantiert die zahlreichen Sprachkurse oder ein Aufenthalt an einer ausländischen Hochschule dabei. Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften kooperiert mit sage und schreibe über 100 Unis weltweit, so dass du dir deine Lieblingsregion aus dem riesigen Angebot aussuchen kannst.

Für welchen Schwerpunkt du dich auch entscheidest, wir empfehlen dir, schon während des Studiums verschiedene Praktika in für dich interessanten Berufsfeldern zu absolvieren, damit du erste Kontakte knüpfen und Praxiserfahrungen sammeln kannst. Public Relations, Personalwesen, Erwachsenenbildung oder Sozial- und Marktforschung – für diese und zahlreiche weitere Bereiche qualifizierst du dich mit einem erfolgreich abgeschlossenen Studium der Sozialökonomie an der Uni Erlangen-Nürnberg. Durch die Wahl deines Schwerpunktes und vor allem durch deine Praktika in deinen favorisierten Tätigkeitsfeldern kannst du schon perfekt vorbereitet in deinem Traumberuf starten. Ein besonderes Extra hält der Studiengang Sozialökonomie an der Universität Erlangen-Nürnberg dabei übrigens noch für dich bereit: Es ist möglich, die eigene Abschlussarbeit in Kooperation mit einem Unternehmen anzufertigen, was dir natürlich den Weg in die erste Anstellung ebnen kann. Hier kannst du Theorie und Praxis einzigartig miteinander verbinden und du wirst noch interessanter für zukünftige Arbeitgeber. Mit Sozialökonomie an der Friedrich-Alexander-Uni Erlangen-Nürnberg bekommst du die Chance auf eine tolle und vor allem dich erfüllende Karriere – du musst sie nur nutzen!

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,78
18 Bewertungen
Empfehlung: 93%
iiiii
3,73
17 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
3,83
4 Bewertungen
Empfehlung: 100%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten