Menü

- Öffentliche Universität -

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

- Philosophische Fakultät -

Theater-, Film- und Medienwissenschaft

  • Lehre
    iiiii
    3,50
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,12
    • Didaktik
      iiiii
      3,61
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,61
    • Praxisbezug
      iiiii
      2,78
    • Spezialisierung
      iiiii
      3,12
    • Stundenplan
      iiiii
      3,39
    • Platzangebot
      iiiii
      3,48
    • Tutorienangebot
      iiiii
      3,84
    • E-Learning
      iiiii
      3,04
    • Studienaufwand
      iiiii
      4,12
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,55
    • Internationalität
      iiiii
      3,00
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    2,97
    • Rahmenangebote
      iiiii
      3,79
    • Mensaessen
      iiiii
      2,96
    • Flirtfaktor
      iiiii
      2,64
    • Wohnungssituation
      iiiii
      1,74
    • Unterhalt
      iiiii
      2,33
    • Partyfaktor
      iiiii
      3,56
    • Nebenjob
      iiiii
      3,23
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,55
    • Hörsäle
      iiiii
      3,18
    • Bibliotheken
      iiiii
      3,81
    • Studienberatung
      iiiii
      3,48
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      4,06
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,45
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,28
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,57
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,42
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 33 Bewertungen anzeigen

Theater-, Film- und Medienwissenschaft an der Uni Erlangen

Dich begeistert die Welt der Künste und die der Medien? Du interessierst dich für die Zusammenhänge dieser zwei Disziplinen? Dann ist ein Studium der Theater-, Film- und Medienwissenschaft an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg genau das richtige für dich!

Die FAU Erlangen-Nürnberg bietet dir mit diesem Studienprofil eine Ausbildung, die in dieser Form einzigartig in Deutschland ist. Die Verbindung von Theater und Medien sowie Theorie und Praxis. Mit rund 40.000 eingeschriebenen Studenten und einer Auswahl von 244 Studiengängen gehört die FAU zu den größeren Hochschulen deutschlandweit. Die Studienorte sind gleichermaßen verteilt auf die Städte Erlangen und Nürnberg. Wobei Nürnberg die größere Stadt von beiden ist.

Wenn du an der FAU Erlangen-Nürnberg Theater-, Film- und Medienwissenschaft studierst, wirst du dich mit vielen verschiedenen Formen von Künsten und Medien beschäftigen. Zum Beispiel Theater, Tanz, Performance-Kunst, Film, Fernsehen, Fotografie, akustischen und digitalen Medien. Aber auch politische, kulturelle und alltägliche Aufführungen wirst du unter die Lupe nehmen. Du wirst die theoretischen und geschichtlichen Wechselwirkungen und Beziehungen dieser verschiedenen künstlerischen und medialen Formen und Techniken wissenschaftlich analysieren lernen.

Das klingt sehr theoretisch? Keine Sorge, im Laufe deines Studiums kannst du Fächer wählen die dir besonders gefallen und somit deinen ganz eigenen Schwerpunkt setzen. Übungen, Projektseminaren, Workshops, Kooperationen mit Kulturinstitutionen und Festivals ermöglichen es dir einen praktischen Bezug zu den theoretischen Fragestellungen zu bekommen. Die FAU stellt euch sehr gut ausgestattete Bühnenräume, das sogenannte „Experimentiertheater“, Audio- und Videostudios und Schnittplätze zur Verfügung, damit du selbst aktiv werden kannst. Einige Studenten haben sich zusammengetan und eigene Initiativen gegründet: Beispielsweise das Performance-Festival „ARENA... der jungen Künste“, die Kurzfilmplattform [ki‘ta:so] und das Radio „unimax“.

Das ist immer noch nicht genug? Dann hast zudem natürlich auch die Möglichkeit Kurse zu besuchen, in denen du Schlüsselqualifikationen sammeln kannst. Das können zum Beispiel Arbeitstechniken, Sprachen oder Präsentationsformen sein. Aber du kannst dir auch freiwillige Praktika anrechnen lassen. Du siehst, dir wird auf gar keinen Fall langweilig werden!

Zwischendrin muss man auch mal die Freiheit haben, einen freien Kopf zu bekommen, oder? In Nürnberg und Erlangen wird es dir an nichts fehlen! Die Städte bieten dir nicht nur die berühmten Nürnberger Rostbratwürstchen und Lebkuchen, sondern auch ein buntes kulturelles und studentisches Angebot an Cafés, Bars und Veranstaltungen. Die Auswahl an Uni-Sportkursen ist groß, somit bleiben auch deine sportlichen Wünsche nicht unerfüllt.

Das umfangreiche Studium der Theater-, Film- und Medienwissenschaft an der FAU wird dich hervorragend auf deine spätere Kariere in Theater, Film, Fernsehen, Rundfunk, digitalen Medien, Presse und vielen anderen kulturellen Institutionen vorbereiten. Nicht zuletzt, da die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg einen sehr guten Ruf in Forschung und Lehre genießt. Viele Hochschulrankings sprechen für sich!

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
4,28
5 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
4,31
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
3,84
4 Bewertungen
Empfehlung: 100%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten