Menü

- Öffentliche Universität -

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

- Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät -

Wirtschaftspädagogik

  • Lehre
    iiiii
    3,44
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,11
    • Didaktik
      iiiii
      3,43
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,63
    • Praxisbezug
      iiiii
      3,14
    • Spezialisierung
      iiiii
      3,86
    • Stundenplan
      iiiii
      3,65
    • Platzangebot
      iiiii
      2,79
    • Tutorienangebot
      iiiii
      3,58
    • E-Learning
      iiiii
      3,16
    • Studienaufwand
      iiiii
      3,77
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,01
    • Internationalität
      iiiii
      2,87
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,33
    • Rahmenangebote
      iiiii
      3,41
    • Mensaessen
      iiiii
      3,27
    • Flirtfaktor
      iiiii
      2,83
    • Wohnungssituation
      iiiii
      2,91
    • Unterhalt
      iiiii
      2,94
    • Partyfaktor
      iiiii
      3,85
    • Nebenjob
      iiiii
      3,67
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,61
    • Hörsäle
      iiiii
      3,34
    • Bibliotheken
      iiiii
      3,88
    • Studienberatung
      iiiii
      3,48
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      3,94
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,61
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,47
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,52
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,64
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 71 Bewertungen anzeigen

Wirtschaftspädagogik an der Uni Erlangen

Wirtschaft und Pädagogik? Ist das nicht wie Nutella auf eingelegten Gurken – etwas das überhaupt nicht zusammenpasst? Nicht ganz. Denn als Wirtschaftpädagoge gehst du nicht unbedingt einem sozialen Beruf nach, sondern beschäftigst dich viel mehr mit Lernorten und Lehrprozessen. Du übernimmst also den wirtschaftlichen Teil in einer Schule. Dazu gehören beispielsweise der PISA-Test, der Wandel des Unterrichts durch Technik oder auch die Jahresbilanzen eines Berufscolleges. Wenn du Wirtschaftpädagogik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg studierst, ist das deine Vertiefung im Fach Wirtschaftswissenschaften, die du nach dem dritten Semester wählst. Das hört sich jetzt zwar interessant an, aber du bist dir trotzdem nicht ganz sicher, ob dieses Fach zu dir passt? Dann mach doch einfach den Online-Selbsttest, bevor du dich wirklich für das Studium Wirtschaftswissenschaften mit der Vertiefung Betriebs- und Wirtschaftspädagogik an der FAU bewirbst.

Wenn es soweit ist, wirst du nicht in eine Studienform gepresst, sondern kannst zwischen zwei Studienrichtungen wählen. Diese unterscheiden sich im Wesentlichen dadurch, dass du bei der zweiten Studienwahl ein Zweitfach im Gepäck hast. Wenn du WiPäd an der Uni Erlangen-Nürnberg studierst, könnte das beispielsweise Sprachen, Religion, Sport oder Geschichte sein. Unabhängig von deiner Wahl, lernst du alles zum Thema Unternehmensführung gemischt mit Mathe und Statistik. Damit dir dann auch kein Jurist etwas vormachen kann, machst du dich selber mit Gesetzbüchern vertraut. Dabei musst du dir Wissen nicht nur aneignen, sondern es auch verkaufen können, weswegen Seminare zu Präsentationstechniken ebenfalls nicht vernachlässigt werden. Im Allgemeinen bist du in deinem Studium Wirtschaftspädagogik an der FAU mit viel Wahlfreiheit gesegnet.

Ob du ein Schulpraktikum machst oder nicht, kannst du allerdings nicht entscheiden, weil es eine Pflichtvorgabe ist. Schließlich ist ein Einblick in die Praxis immer empfehlenswert. Wenn letztendlich der Bachelor in Wirtschaftspädagogik an der FAU genau deinen Erwartungen entsprochen hat, sollte der Master nicht lange auf sich warten. Damit würdest du dich nicht nur komplett auf Wirtschaftspädagogik konzentrieren, sondern könntest danach direkt in ein Referendariat einsteigen, um Lehrer an Berufsschulen zu werden.

Vor einer Klasse zu stehen konntest du dir noch nie vorstellen? Dann ist die Forschung vielleicht eher etwas für dich. Auch in Sachen WiPäd an der Uni Erlangen-Nürnberg kann in vier unterschiedlichen Bereichen eine Menge erforscht werden. Beispielsweise sind soziale Netzwerke und E-Learning ein Thema in Forschungsfeld „Lernen für und in wirtschaftsberuflichen Settings“. Vielleicht wirst du ja durch die guten bis sehr guten Ergebnisse des Hochschulrankings auf die Forschung aufmerksam. Ob an der Uni, in wirtschaftlichen Unternehmen oder Bildungseinrichtungen – deine Karrieremöglichkeiten nach dem Studium Wirtschaftspädagogik an der FAU können sich sehen lassen.

         

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,78
18 Bewertungen
Empfehlung: 93%
iiiii
3,73
17 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
3,83
4 Bewertungen
Empfehlung: 100%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten