Menü

- Technische Universität -

Technische Universität Dresden

- Fakultät Wirtschaftswissenschaften -

Wirtschaftspädagogik

  • Lehre
    iiiii
    3,77
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,58
    • Didaktik
      iiiii
      3,67
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      4,00
    • Praxisbezug
      iiiii
      3,25
    • Spezialisierung
      iiiii
      4,58
    • Stundenplan
      iiiii
      4,17
    • Platzangebot
      iiiii
      3,58
    • Tutorienangebot
      iiiii
      4,33
    • E-Learning
      iiiii
      3,25
    • Studienaufwand
      iiiii
      3,25
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,00
    • Internationalität
      iiiii
      3,50
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,99
    • Rahmenangebote
      iiiii
      4,67
    • Mensaessen
      iiiii
      4,17
    • Flirtfaktor
      iiiii
      2,91
    • Wohnungssituation
      iiiii
      3,42
    • Unterhalt
      iiiii
      3,92
    • Partyfaktor
      iiiii
      4,42
    • Nebenjob
      iiiii
      4,08
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,78
    • Hörsäle
      iiiii
      3,83
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,92
    • Studienberatung
      iiiii
      3,92
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      4,33
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      2,83
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,58
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,00
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,73
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 12 Bewertungen anzeigen

Wirtschaftspädagogik an der TU Dresden

Pädagogische und methodische Vorgänge der Wirtschaft analysieren, auswerten und Lösungen finden - wenn du dich schon immer für genau diesen Tätigkeitsbereich interessiert hast, dann bist du im Studium Wirtschaftspädagogik der TU Dresden genau richtig aufgehoben. Der Bachelor ist dabei in zwei Studienrichtungen unterteilt. Während Studienrichtung I sich rein mit den Wirtschaftswissenschaften befasst, ist die Studienrichtung II eine Kombination aus wirtschaftswissenschaftlichen und allgemeinbildenden Inhalten, in der du zusätzlich eine Qualifizierungsrichtung wählen kannst. Solltest du in diesem Fall das Fach Englisch wählen, musst du einen zusätzlichen Eignungstest ablegen. 

Während des Bachelorstudiums erwirbst du alle grundlegenden, wirtschaftswissenschaftlichen Fachkenntnisse der Betriebswirtschaftslehre als auch die wichtigsten Disziplinen der Volkswirtschaftslehre. Module wie: die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, der Volkswirtschaftslehre, der Wirtschaftsinformatik, des kaufmännischen Bildungswesens und der Bildungspolitik sowie Mathematik, Statistik und Recht werden hierbei auf deinem Stundenplan stehen. Um dich zu spezialisieren setzt du zusätzlich Schwerpunkte. Hierbei stehen dir zum Beispiel folgende Wahlpflichtfächer zur Auswahl: Betriebliche Aus- und Weiterbildung, Methoden der empirischen Sozialforschung, Learning and Human Resources Management, Operations and Logistics Management, Umweltmanagement und Energiewirtschaft, Financial Economics and Global Markets, Economic Policy and Political Economy u. v. m.

Trotz großem Interesse an dem Studiengang WiPäd der Technischen Universität Dresden, weißt du nicht so recht wo du hinterher arbeiten sollst? Das Berufsfeld ist wahrscheinlich größer als du denkst und von deinen eigenen Wünschen und Studienschwerpunkten abhängig. So hast du als Absolvent beispielsweise die Möglichkeit in der Erwachsenenbildung, im betrieblichen Bildungs- und Personalwesen, in der Bildungsverwaltung und -beratung oder in der Personal- und Organisationsentwicklung zu arbeiten. Für den Fall, dass du ein Lehramt an einer berufsbildenden Schule anstrebst, musst du zusätzlich ein vier-semestriges Masterstudium und anschließend ein Referendariat an dein Studium anschließen.

Wusstest du, dass du in dem Studiengang Wirtschaftspädagogik an der Uni Dresden die Option hast, ein Auslandssemester an einer der internationalen Partneruniversitäten zu absolvieren? Auf diesem Weg kannst du deine Sprachkenntnisse vertiefen, dich interkulturell weiterentwickeln und wichtige Kontakte knüpfen.

Wenn du dich nun wirklich dafür entscheidest Wirtschaftspädagogik an der Technischen Universität Dresden zu studieren und somit Teil der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät wirst, solltest du zudem eine gute Kommunikationsfähigkeit besitzen und Freude an der Zusammenarbeit mit anderen Menschen mitbringen.

Die TU Dresden besetzt im Hochschulranking übrigens immer wieder Spitzenplätze. In Deutschland gehört sie sogar zu den zehn besten Hochschuleinrichtungen und verteidigt im Europavergleich stets einen Platz unter den Top 100. In diesem Sinne wünschen wir dir viel Erfolg!

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,84
116 Bewertungen
Empfehlung: 97%
iiiii
3,84
131 Bewertungen
Empfehlung: 96%
iiiii
3,92
2 Bewertungen
Empfehlung: 100%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten