Menü

- Öffentliche Universität -

Universität Duisburg-Essen

- Medizinische Fakultät -

Medizin

  • Lehre
    iiiii
    3,38
    • Dozentenwissen
      iiiii
      3,50
    • Didaktik
      iiiii
      3,50
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      4,50
    • Praxisbezug
      iiiii
      4,00
    • Spezialisierung
      iiiii
      3,50
    • Stundenplan
      iiiii
      3,00
    • Platzangebot
      iiiii
      3,50
    • Tutorienangebot
      iiiii
      3,00
    • E-Learning
      iiiii
      2,50
    • Studienaufwand
      iiiii
      4,00
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,50
    • Internationalität
      iiiii
      2,50
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    2,19
    • Rahmenangebote
      iiiii
      2,50
    • Mensaessen
      iiiii
      2,00
    • Flirtfaktor
      iiiii
      2,00
    • Wohnungssituation
      iiiii
      2,00
    • Unterhalt
      iiiii
      2,50
    • Partyfaktor
      iiiii
      2,00
    • Nebenjob
      iiiii
      2,00
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,39
    • Hörsäle
      iiiii
      3,00
    • Bibliotheken
      iiiii
      3,50
    • Studienberatung
      iiiii
      3,00
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      4,00
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      4,00
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,00
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,00
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,50
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 2 Bewertungen anzeigen

Medizin an der Uni Duisburg

Anderen Menschen helfen, eine Vertrauensperson darstellen und einfach etwas Gutes tun – das alles wünschst du dir für deinen zukünftigen Beruf? Dann ist der Studiengang Medizin an der Uni Duisburg vielleicht genau der richtige für dich. Das Studium ist durch die Approbationsordnung für Ärzte geregelt und hat demnach eine Regelstudienzeit von 12 Semestern. Das Studium in Duisburg-Essen beginnt dabei immer zum Wintersemester. Im Groben ist es in drei Bereiche eingeteilt: Das vorklinische Studium, das klinische Studium sowie das Praxisjahr.

Im vorklinischen Abschnitt befasst du dich überwiegend mit den naturwissenschaftlichen Gebieten der Medizin. Diese sind die Grundlagen für den weiteren Studienverlauf. Nachdem du die Etappe erfolgreich mit der ersten ärztlichen Prüfung abgeschlossen hast, folgt der klinische Abschnitt. In den folgenden Semestern erwirbst du alle wichtigen Kompetenzen, die du zur Aufnahme des Arztberufes benötigst. Themen wie Propädeutik und klinische Untersuchungsmethoden, Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Chirurgie, Nerven- und Sinnessysteme sowie Pädiatrie gehören hierbei zu deinem Studienalltag. Am Ende des klinischen Abschnitts folgt das Praxisjahr. Dessen Inhalte beziehen sich auf die Allgemeinmedizin, die Chirurgie und die Innere Medizin. Wie der Name schon sagt, steht hier die Ausbildung am Krankenbett – zum Beispiel im Universitätsklinikum Essen oder in anderen ambulanten Versorgungseinrichtungen – im Vordergrund. Das Medizinstudium an der Universität Duisburg-Essen schließt, wie an jeder anderen Universität auch, mit dem Staatsexamen ab.

Vor Studienbeginn hast du die Möglichkeit, an einigen Vorkursen teilzunehmen. Diese sind nicht verpflichtend, werden aber dringend empfohlen. Ab dem fünften Semester kannst du zusätzlich an Abendskursen des Skillslab, einer zentralen Einrichtung der medizinischen Fakultät, teilnehmen. Deren Angebot umfasst vor allem die Ausbildung klinisch-praktischer Fertigkeiten, zum Beispiel in den Bereichen Unfallchirurgie oder Notfallmedizin. Sofern du dich für den Studiengang Medizin an der Uni Duisburg entscheidest, solltest du außerdem über gute naturwissenschaftliche Vorkenntnisse in den Bereichen Biologie, Chemie und Physik sowie über ein medizinisch-naturwissenschaftliches Grundverständnis verfügen. Sprachkenntnisse in Latein sind mittlerweile keine Pflicht mehr, aber dennoch hilfreich in Bezug auf medizinische Fachbegriffe.

Für den Fall, dass du hinterher auch international arbeiten möchtest, ist es sinnvoll ein Auslandssemester an einer der Partnerhochschulen zu absolvieren. Auf diesem Wege kannst du dich interkulturell weiterentwickeln, deine Sprachkenntnisse erweitern und andere Arbeitsweisen kennenlernen. Wenn du dich über das ERASMUS-Programm bewirbst, werden dir deine im Ausland erbrachten Studienleistungen in Deutschland auch garantiert anerkannt. Eine Chance die du dir also bestenfalls nicht entgehen lässt!

Laut zahlreichen Hochschulrankings kann die Universität Duisburg-Essen immer wieder mit guten Ergebnissen punkten und erreicht Spitzenplätze. Sowohl national als auch international überzeugt sie im Bereich Lehre aber auch auf dem Gebiet der Forschung. Das sind doch tolle Aussichten für ein erfolgreiches Studium. In diesem Sinne wünschen wir dir viel Spaß und alles Gute für deinen beruflichen Werdegang!

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,40
7 Bewertungen
Empfehlung: 86%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten