Menü

- Öffentliche Universität -

Universität Duisburg-Essen

- Fakultät für Geisteswissenschaften -

Spanisch

  • Lehre
    iiiii
    3,34
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,17
    • Didaktik
      iiiii
      3,50
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,33
    • Praxisbezug
      iiiii
      3,06
    • Spezialisierung
      iiiii
      3,22
    • Stundenplan
      iiiii
      2,61
    • Platzangebot
      iiiii
      3,39
    • Tutorienangebot
      iiiii
      3,22
    • E-Learning
      iiiii
      2,78
    • Studienaufwand
      iiiii
      3,39
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,22
    • Internationalität
      iiiii
      3,89
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,58
    • Rahmenangebote
      iiiii
      3,79
    • Mensaessen
      iiiii
      3,84
    • Flirtfaktor
      iiiii
      2,56
    • Wohnungssituation
      iiiii
      3,63
    • Unterhalt
      iiiii
      3,78
    • Partyfaktor
      iiiii
      3,68
    • Nebenjob
      iiiii
      3,56
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,51
    • Hörsäle
      iiiii
      3,00
    • Bibliotheken
      iiiii
      3,68
    • Studienberatung
      iiiii
      3,37
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      3,74
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,63
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,44
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,65
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,67
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 19 Bewertungen anzeigen

Spanisch an der Uni Duisburg-Essen

„Toro, olé!“ – wenn die spanische Sprache wie Musik in deinen Ohren klingt, wird das Studium Spanisch an der Universität Duisburg-Essen für dich bestimmt nicht zum roten Tuch. Nur eine Möglichkeit wird dir dabei nicht gelassen. Spanisch kannst du auf Lehramt studieren, als eigenständigen Bachelorstudiengang Spanische Sprache und Kultur oder sogar als Teil des Studiengangs Kulturwirt. Besonderer Beliebtheit erfreut sich Spanisch an der Uni Essen als Lehramtsstudiengang. Das ist natürlich nur die eine Seite der Medaille, denn um wirklich Lehrer zu werden, brauchst du noch ein zweites Fach.

Erst einmal muss aber geklärt werden, wo du später mal mit Noten wie Konfetti um dich werden wirst. Dabei ist UDE statt Universität Duisburg-Essen nur eine Abkürzung, die dir bald schon sehr geläufig sein wird, wenn du Spanisch an der Uni Essen studierst. Die beiden anderen sind GyGe und BK, die zwei Orte, wo du später mal deine Lieblingssprache unterrichten kannst. Entweder studierst du Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen oder Lehramt an Berufskollegs. Davon hängt aber nicht nur dein späteres Umfeld ab, sondern auch die möglichen Fächerkombination. Dass du Spanisch an der UDE studieren willst, ist zwar löblich, aber noch lange nicht ausreichend. Siehst du dich später an einem Gymnasium oder an einer Gesamtschule, suchst du dir einfach ein zweites gleichwertiges Fach aus. Das könnte beispielsweise Deutsch, Geschichte oder Mathe sein. Wenn du dich doch lieber für Sport, Kunst oder Physik entscheiden solltest, darfst du keine Angst vor einer Eignungsprüfung haben.

Am Berufskolleg sieht die Sache zwar ähnlich, aber nicht ganz gleich aus. Auch dafür kannst du Spanisch an der UDE studieren und dir einfach ein zweites Fach dazu holen. Zusätzlich gibt es aber auch sogenannte berufliche Fachrichtungen, die sich ebenfalls super als Unterrichtsfächer eignen. Du kannst ein zweites Standbein beispielsweise in der Biotechnik oder bei den Wirtschaftswissenschaften haben. Hast du dich auch ohne Hochschulranking für eine schulische Einrichtung entschieden, fehlt dir nur noch der Online-Sprach-Assessment zu deinem vollkommenen Studienglück. Das ist ein Sprachtest für jeden angehenden Ersti, der zeigen soll, wie gut dein deutsches Ausdrucksvermögen ist. Dieser Test ist zwar Pflicht, hat aber keinen Einfluss auf dein Studium Spanisch an der UDE, weil er nur der Orientierung dienen soll.

Im Allgemeinen funktioniert Spanisch an der Uni Duisburg-Essen wie jedes andere Lehramtsstudium auch. Erst kommt der Bachelor, dann der Master und anschließend ein Referendariat. Die Bildungswissenschaften gehören zu deinen Fächern im Bachelorstudium genauso dazu wie die Tafel in die Schule. Damit du genau dort kein kompletter Neuling in der Lehrerrolle bist, machst du während des Studiums noch ein Orientierungs- sowie Berufsfeldpraktikum.

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,67
31 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
4,27
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
3,78
5 Bewertungen
Empfehlung: 100%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten