Menü

- Studienbereiche von A bis Z -

Im Bereich Gesellschaft & Soziales studieren

Alle Studiengänge im Bereich Gesellschaft & Soziales

„Du immer mit deinem Gutmenschentum!“ Das sind Sprüche, über die du nur müde lächeln kannst. Wo wären wir denn ohne Menschen wie dich, denen das Wohl ihrer Mitmenschen am Herzen liegt? Aus diesem Grund hat dich der Bereich Gesellschaft & Soziales schon immer interessiert. Ob du in deinem späteren Arbeitsalltag Menschen dabei unterstützen möchtest, eine Lebenskrise hinter sich zu lassen oder erforschen willst, wie Gesellschaften funktionieren – all das kannst du mit dem richtigen Studium möglich machen. Wie schon der Name verrät, besteht der Bereich Gesellschaft & Soziales eigentlich aus zwei einzelnen Bereichen, die aber untrennbar miteinander verbunden sind. Soziale Phänomene haben zum Beispiel immer auch Einfluss auf die politische Lage und das gesellschaftliche Zusammenleben von Menschen. Egal, welches Fach du aus dem Bereich Gesellschaft & Soziales studieren möchtest, mach dich auf einen bunten Mix aus sozial- und politikwissenschaftlichen Inhalten gefasst. Aber Vorsicht: Obwohl alle Studiengänge in diesem Bereich ziemlich textlastig angelegt sind, wirst du auch um Mathe und Statistik nicht herumkommen.

 

Erwachsenenbildung, Sozialpädagogik, Inklusion – diese und noch viel mehr Themen lernst du im Erziehungs- und Bildungswissenschaft Studium kennen.

Eine gute Erziehung, die auf das jeweilige Alter abgestimmt ist, ist wichtig für jedes Kind. Alles über Erziehung und Bildung lernst du im Erziehungswissenschaften Studium.

Fremde und eher unbekannte Kulturen faszinieren dich und du liebst es, neue Sprachen kennenzulernen? Dann studier‘ doch Ethnologie!

International und interdisziplinär: Im vielsprachigen Studiengang European Studies betrachtest du die europäische Idee aus verschiedenen Blickwinkeln.

Geschichte studieren? Na klar! Hier lernst du nicht nur stupide auswendig, sondern lernst, Zusammenhänge zu erkennen und Ereignisse im historischen Kontext kritisch zu beurteilen.

Das Heilpädagogik Studium hat nichts mit Esoterik am Hut. Aber viel mit Pädagogik, Medizin und Psychologie. Hilfe zur Selbsthilfe ist das Motto!

Internationale Kommunikation war selten so wichtig wie in unserer globalisierten Welt. Dank dieses Studiums verstehst du die komplexen Strukturen, Beziehungen, Konflikte und Entwicklungen des weltweiten Miteinanders.

Kunst hat eine heilende Wirkung. Findest du auch? Wenn du dein künstlerisches Talent einsetzen möchtest, um Menschen zu helfen, solltest du Kunsttherapie studieren.

Im Law in Context-Studium lernst du nicht nur Methoden des juristischen Arbeitens sowie alle Hauptrechtsgebiete, sondern auch wirtschaftliche und politische Grundlagen kennen.

Medien und Menschen beeinflussen und bedingen sich permanent gegenseitig. Auf welche komplexe und verstrickte Art und Weise, das erfährst du im Studium der Medienwissenschaft.

Musik ist deine Leidenschaft? Du willst sie anderen näher bringen und ihnen dadurch sogar helfen? Dann könnte ein Musiktherapie Studium das richtige für dich sein.

Du stehst bereits im Berufsleben und hast eine medizinische Ausbildung hinter dir? Dann lies dir jetzt alles durch, was du über das Pflegepädagogik Studium wissen musst.

Nationale und internationale politische Systeme mit den Methoden der empirischen Forschung analysieren – deine tägliche Agenda im Studium Politik und Verwaltung.

Viele denken, es ist trocken – in Wahrheit ist es aber sehr abwechslungsreich und alles andere als Langweilig: Das Politikwissenschaft Studium.

Wenn dir die Arbeit mit anderen Menschen liegt und du wissen willst, wie Bildung und Erziehung funktionieren, schau dir das Pädagogik Studium an.

Das Romanistikstudium befasst sich aus verschiedenen Blickwinkeln mit allen romanischen Sprachen, vor allem Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch und Rumänisch.

Du hast eine soziale Ader, das Gefühl der Befangenheit kennst du nicht, du scheust dich nicht vor Herausforderungen. Wie wärs mit einem Sonderpädagogik Studium?

Ob Jugendliche oder Senioren, Obdach- und Mittellose, Kriminelle, Drogenabhängige oder Gewaltopfer – die Soziale Arbeit leistet Hilfe zur Selbsthilfe und unterstützt betroffene Menschen dabei, extreme Lebensumstände zu bewältigen.

Alte, Kranke, kleine Kinder – gute Betreuung für alle ist dir ein Anliegen? Dann auf zum Sozialmanagement Studium und soziale Einrichtungen unterstützen!

Eine Mischung aus Theorie und Praxis, dazu eine Prise soziales Gewissen und recht viel Wissenschaft – das ist es, was dich im Sozialpädagogik Studium erwartet.

Die Beobachtung und Analyse sozialer Phänomene – so lässt sich das Studium der Sozialwissenschaften wohl am besten zusammenfassen. Interessiert? Los gehts!

In Sozialökonomie lernst du Verbindungen zwischen Sozialpolitik und -wirtschaft kennen, und wie soziale Probleme aus ökonomischer Sicht betrachtet werden.

Die Theorie über das Zusammenleben von Menschen hat dich schon immer fasziniert? Dann ist das Soziologie Studium perfekt für dich geeignet!

Im Fach Wirtschaftspsychologie lernst du nicht nur Fakten über die Psyche des Menschen, sondern studierst auch die psychologischen Zusammenhänge zwischen Wirtschaft und Gesellschaft.

Du möchtest anderen erklären, wie die Wirtschaft funktioniert? Dann ist das Wirtschaftspädagogik Studium genau das richtige für dich.

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten