Menü

- Studienbereiche von A bis Z -

Im Bereich Ingenieurwesen & Technik studieren

Alle Studiengänge im Bereich Ingenieurwesen & Technik

Willkommen in der Zukunft! Hier im Bereich Ingenieurwesen und Technik findest du alle Studiengänge, in denen die sogenannten MINT-Fächer die Hauptrolle spielen. In welchem Stück, das entscheidest du. MINT, das steht für eine Kombination aus den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik – quasi die perfekte Mixtur, wenn du später in deinem Berufsleben bauen, konstruieren und tüfteln willst. Wenn die Fächer Mathe, Informatik und Physik dir nicht den Schweiß auf die Stirn treiben, sondern eher deine Augen zum Glänzen bringen, solltest du darüber nachdenken, etwas aus dem Bereich Ingenieurwesen und Technik zu studieren. Ob Architektur, Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder Elektrotechnik – das Studienangebot im Bereich Ingenieurwesen und Technik ist extrem groß und die Grenzen dessen, was in Zukunft möglich ist, sind nach allen Seiten offen. Der Ingenieur in dir kann es kaum noch erwarten, dich für einen der zahlreichen Studiengänge zu entscheiden? Nichts leichter als das.

 

Maschinen das Denken beibringen und Informationen effektiv und übersichtlich aufarbeiten – das sind die Inhalte des Fachs Angewandte Informatik.

 

Mit einem Architektur Studium wirst du zwar keine Berge versetzen, aber dafür Häuser aus dem Boden ragen lassen. Lies hier, was dich erwartet.

Das Bauingenieurwesen ist eine der drei klassischen Ingenieurwissenschaften und lehrt dich alles über Planung, Technik, Statik und Funktionalität von Gebäuden, Anlagen und Brücken.

Der genomische Code ist für dich nicht nur eine Aneinanderreihung von Adenin und Cytosin, sondern der Schlüssel zur biochemischen Struktur. ACTAACTGGAACT – das ist deine Sprache.

Kaum ein Bereich des Lebens wird nicht davon berührt: Das Bioingenieurwesen verbindet Technologie und Biowissenschaften am Puls der Zeit.

Wenn du der Meinung bist, dass wir von unserer Natur noch einiges lernen können, dann solltest du unbedingt Bionik studieren. 

Natur meets Technik. Im Biotechnologie Studium erfährst du, wie du mit moderner Technik die Natur nachahmen oder sogar verbessern kannst.

Wenn aus Zucker Alkohol oder Klebstoffe aus Lösungsmitteln hergestellt werden, findest du das faszinierend? Dann könnte das Chemieingenieurwesen-Studium genau das Richtige für dich sein!

Du möchtest wissen, was in deinem Smartphone vor sich geht? Dann bist du hier richtig. Dürfen wir vorstellen: das Elektro- und Informationstechnik Studium.

Wie kann man elektrische Energie erzeugen, gewinnen, speichern, transportieren und nutzbar machen? Das Elektrotechnik Studium ist ideal für alle Mathe- und Physikfans.

Der Klimawandel bereitet dir Kopfzerbrechen? Im Energietechnik Studium lernst du, Energie sowohl effizient als auch umweltschonend zu nutzen.

Wie wir unsere Umwelt schützen und unsere Energiequellen noch effizienter nutzen können, lernst du im Studium Erneuerbare Energien.

Mit dem Studium Fahrzeugtechnik bist du für die Automobilindustrie bestens gewappnet. Hier lernst du alles über Konzeption und Konstruktion von Fahrzeugen.

An der Schnittstelle von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik beschäftigen sich Ingenieure mit der Konstruktion und Technik von allen nur erdenklichen Fahrzeugen, Produkten, Geräten und Anlagen.

Du möchtest nicht nur deine eigene Wohnung gestalten, sondern ganze Bürokomplexe, Museen oder sogar Universitäten? Dann schau dir das Innenarchitektur Studium an.

Du willst nicht nur deinen eigenen, sondern auch öffentliche Gärten, Parks und Straßen gestalten? Dann könnte ein Landschaftsarchitektur Studium interessant für dich sein.

Lagerung, Transport, Ankunft – die Logistik sorgt dafür, dass Waren und Personen so schnell, günstig und komfortabel wie möglich von A nach B kommen.

Flugzeuge, Raumfahrzeuge und Satelliten konstruieren? Was nach einem Science-Fiction Filmen ist nach einem Luft-und Raumfahrttechnik Studium dein Alltag.

Projekte managen und Konstruktionen planen, nach einem Maschinenbau Studium bist du ein echter Alleskönner. 

Ob Metalle oder Gläser, Keramiken oder Kunststoffe – die Materialwissenschaft erforscht und optimiert jede erdenkliche flüssige und feste Materie.

Du hast schon in der Schule für deine Freunde einen Roboter gebaut, der die Mathehausaufgaben macht? Dann bist du der Richtige für das Mechatronik Studium.


Analog war gestern! Du liebst es vor dem Rechner zu sitzen und bist gerne kreativ? Dann solltest du Medieninformatik studieren.

Anstatt mit deiner Kamera zu filmen und zu fotografieren, nimmst du sie lieber auseinander? Dann könnte dich das Medientechnik Studium begeistern.

Du willst verletzten und kranken Menschen durch dein technisches Wissen einen Neueinstieg ermöglichen? Wie wäre es dann mit einem Medizintechnik Studium?


Womit kann man Autolacke kratzsicher, Handys leistungsfähiger und Medikamente besser verträglich machen? Nanotechnologie. Wie genau, lernst du in deinem Nanotechnologie-Studium.

Die See ist dein zu Hause und du willst in die Fußstapfen von James Cook treten? Dann lies hier alles über das Nautik Studium.

Voller Durchblick: Im Optometriestudium befasst du dich mit beidäugigen Sehfunktionen und deren Messung und Bewertung.

Wenn mathematische Formeln auf physikalische Gesetze treffen und durch ingenieurwissenschaftliche Prinzipien ergänzt werden – dann kommt dabei die Physikalische Ingenieurwissenschaft heraus.

Produkte konstruieren und dabei auf Funktion und Design achten? Nach einem Produktdesign Studium wir das dein Berufsalltag sein. 

Im Produktionstechnik Studium erfährst du, wie Maschinen und Anlagen perfekt aufeinander abgestimmt Autos, Schuhe oder Lebensmittel produzieren.

Vom Warnschild bis zum Schutzraum: Im Studium der Sicherheitstechnik lernst du, wie man Personen sicher durch den Alltag bringt.

Softwaretechniker lernen Programme für Endgeräte zu planen und zu schreiben. Von der App bis zum komplexen Datenbanksystem ist alles dabei.

Nachhaltigkeit statt Wegwerfmentalität! Wenn das deine Einstellung widerspiegelt, dann ist das Studium Technischer Umweltschutz genau das richtige für dich!

Du suchst eine Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Technik, um deinen Leidenschaften nachgehen zu können? Dann heißt dein zukünftiger Studiengang Technology Management.

Du bist technikbegeistert und möchtest gleichzeitig was für die Umwelt tun? Wie wär‘s mit einem Studium Umweltingenieurwesen?

Wir haben nur diese eine Erde und in Sachen Umweltschutz gibt es noch viel zu tun. Mit einem Umwelttechnik Studium bist du dabei!

Sie zaubern aus Rohstoffen neue Produkte, stellen Recyclingverfahren bereit und unterstützen die Gewinnung alternativer Energien. Du möchtest mitmachen? dann solltest du Verfahrenstechnik studieren.

Ob an Land, auf hoher See oder im Himmel: Im Studiengang Verkehrsingenieurwesen lernst du alles über Verkehrsabläufe und Mobilität.

Wie das Zusammenspiel von Verkehrsmitteln und -netzen funktioniert, lernst du im Verkehrswesen Studium.

 

Wirtschaftswissenschaftler und IT-Experte in einer Person – wie du das wirst, erfährst du nun. Dürfen wir vorstellen: Das Wirtschaftsinformatik Studium.

Technik und Wirtschaftswissenschaften miteinander verbinden? Das geht? Ja klar, mit dem Studium Wirtschaftsingenieurwesen.

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten