Menü

- Studienbereiche von A bis Z -

Im Bereich Naturwissenschaften & Mathematik studieren

Alle Studiengänge im Bereich Naturwissenschaften & Mathematik

Es gibt unwahrscheinlich viele Naturphänomene da draußen, die so beeindruckend sind, dass einem der Atem stockt. Du bist von der Frage, wie die Dinge um dich herum funktionieren und aufeinander wirken, so gefesselt, dass für dich nichts anderes infrage kommt, als ein Studiengang aus dem Bereich Naturwissenschaften und Mathematik? Schließlich reicht es dir nicht, dabei zuzuschauen, was man mit Trockeneis alles machen kann. Du möchtest verstehen, wie die verschiedenen Welten in unserer Welt funktionieren. Sei es nun die Welt der (chemischen) Elemente, die Welt der Atome, die virtuellen Realitäten oder der riesige Kosmos der reellen und nicht reellen Zahlen. Und weil deine Neugier keine Grenzen kennt, wird im Bereich Naturwissenschaften und Mathematik viel Wert auf praktische Arbeit gelegt. Wenn du Naturwissenschaften und Mathematik studieren möchtest, kannst du dir also schon mal Schutzbrille und Laborkittel bereitlegen – denn mit grauer Theorie allein wirst du in diesem Bereich nicht weiterkommen. Mit unserer Liste von Studiengängen schon – schau dich in Ruhe um.

 

Wenn aus Zucker Alkohol oder Klebstoffe aus Lösungsmitteln hergestellt werden, findest du das faszinierend? Dann könnte das Chemieingenieurwesen-Studium genau das Richtige für dich sein!

Du hast dein eigenes kleines Labor Zuhause und kommst aus dem Tüffteln gar nicht mehr raus? Dann solltest du Chemie studieren und dein Hobby zum Beruf machen.

Der Körper ist krank – und nun? Im Biochemie Studium erfährst du, was auf chemischer Ebene passiert. Bio und Chemie, treffen hier auf Medizin und Mathematik.

Kaum ein Bereich des Lebens wird nicht davon berührt: Das Bioingenieurwesen verbindet Technologie und Biowissenschaften am Puls der Zeit.


Womit kann man Autolacke kratzsicher, Handys leistungsfähiger und Medikamente besser verträglich machen? Nanotechnologie. Wie genau, lernst du in deinem Nanotechnologie-Studium.

Im interdisziplinären Studiengang Lebensmittelchemie lernst du, Inhaltsstoffe sowie deren Mindest- und Höchstmengen in Lebensmitteln, Kosmetika, Bedarfsgegenständen und Futtermitteln zu kontrollieren und analysieren.

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten