Menü

- Wo möchtest du studieren -

Studieren in Fulda

Studium in Fulda

Studium in Fulda

Studieren in Fulda? Auf diese Idee bist du noch gar nicht gekommen? Klar, Fulda ist mit seinen 65.000 Einwohnern nicht Berlin, Köln oder Frankfurt, aber trotzdem eine tolle Stadt zum Studieren und vielleicht gerade weil es keine riesengroße Metropole ist, besonders charmant und reizvoll. Die Hochschule Fulda ist mit ihren knapp 8.000 Studenten relativ klein, aber genau das ist hier dein Vorteil: Kurze Wege, auch zwischen Studenten untereinander und zu den Professoren, machen es dir unglaublich leicht von Anfang an Kontakte zu knüpfen und dich schnell sehr wohl zu fühlen.

Weitere tolle Städte zum Studieren
Diese Unis wurden von anderen Studenten als beste in diesem Fach bewertet

Leben als Student in Fulda

Studieren in Fulda heißt zum Glück nicht nur Pauken. Schließlich ist die Stadt, die am gleichnamigen Fluss liegt, auch das kulturelle Zentrum Osthessens. Eine Umfrage hat außerdem ergeben, dass es die schönste Stadt Hessens ist. Kein Wunder, die vielen Fachwerkhäuser, Barockgebäude und die kleinen Gassen in der Altstadt machen das Schlendern und Bummeln hier besonders schön. Du wandelst hier auf dem Gestein von Gestern und bist trotzdem mitten im Hier und Jetzt – ein ganz besonderer Mix. Auch das Freizeitangebot ist nicht zu verachten: Von verschiedensten Ausstellungen und Konzerten bis hin zu traditionellen Bürgerfesten kannst du hier neben deinem Studium eine Menge Spaß haben. Oder du entspannt in der Natur: Die nahgelegene Rhön lädt mit ihrer grünen Landschaft und dem Schlossgarten immer zum Entspannen ein. Weiterer Pluspunkt: Das alles kannst du in Fulda zu moderaten Preisen erleben, denn das Wohnen ist hier vergleichsweise günstig. Über das Studentenwerk Gießen kannst du dich zum Beispiel für einen Platz im Studentenwohnheim an der Wiesenmühlenstraße oder am Schlossgarten bewerben.

 

Hochschulen in Fulda

Das Studentenleben in Fulda wird von der erst 1974 gegründeten Hochschule Fulda geprägt. Eine weitere staatliche Universität gibt es hier nämlich nicht. Trotzdem bietet ein Studium in Fulda für fast jeden etwas. Bist du ein Genie in Naturwissenschaften und willst dieses Talent nicht vergeuden und im Studium weiter einsetzen? Dann bist du für dein Studium in Fulda bestens aufgehoben. Je nach deinen eigenen Interessen kannst du in Fulda zwischen verschiedenen Studiengängen der Fachbereiche Angewandte Informatik, Elektro- und Informationstechnik und Wirtschaft wählen. Aber auch ganz spezifische Studiengänge, wie Oecotrophologie bietet die Hochschule Fulda an. Für alle Allrounder mit besonderem Interesse für Ernährung ist dieses Studium in Fulda sicherlich sehr interessant. Damit ist die Universität außerdem ein echter Vorreiter, denn nur sieben andere deutsche Universitäten bieten den Studiengang überhaupt an.

Aber auch alle, die sich für Soziales und Kulturwissenschaften interessieren werden in Fulda ein Studium finden, das perfekt passt. Du kannst zwischen zahlreichen Bachelor- und Masterstudiengängen wählen. Von Soziale Arbeit, Sozialinformatik und Soziale Sicherung über Sozialrecht und Sozialwirtschaft bis hin zu Interkultureller Kommunikation bietet die Hochschule hier ein besonders breites Angebot. Aber egal für welchen Studiengang du dich entscheidest, du wirst nie nur theoretisch ausgebildet, denn auch auf den Praxisbezug wird hier sehr großer Wert gelegt. Nicht umsonst versteht sich die Hochschule als ‚University of Applied Sciences‘.

Insider-Tipps

  • Stadt der Gärten

    Vom Seminarraum direkt ins Grüne. In Fulda ist das kein Problem. Du musst dich nur für eine der 28 Park- und Grünanlagen entscheiden. Besonders schön und beliebt ist aber der Schlossgarten mitten in der Stadt.

  • Darf es etwas mehr sein?

    Eins steht fest: In Fulda wirst du niemals hungrig nach Hause gehen. Neben Restaurants mit regionalen Spezialitäten gibt es auch viel Internationales. Wenn du Thai-Fan bist, musst du unbedingt das Chaang Noi ausprobieren. Hier gibt es nur originale, thailändische Spezialitäten, sondern man fühlt sich für die Zeit des Restaurantbesuchs wirklich knapp 9.000 km Luftlinie bis nach Thailand versetzt.

  • Deutschlands längste Seilbahn

    Auch für alle Andrenalinjunkies ist Fulda genau der richtige Ort zum Studieren. Der Kletterwald Steinau nahe Fulda hat nämlich die längste Seilbahn Deutschlands. Hier kannst du auf dem 800 m langen Flug einfach mal richtig loslassen und gleichzeitig die wunderbare Sicht ins Tal genießen.

Wusstest du schon, dass...

…über 55 % der Studierenden in Fulda Frauen sind?

…15 % aus dem Ausland zum Studieren nach Fulda kommen?

…die Hochschule Fulda ursprünglich eine Kaserne war?

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten