Menü

- Wo möchtest du studieren -

Studieren in Göttingen

Studium in Göttingen

Studium in Göttingen

Möchtest du nach deinem Schulabschluss in eine wirkliche Studentenstadt gehen, dann ist ein Studium in Göttingen die absolut richtige Wahl. Natürlich ist die Uni an sich auch eine ehrwürdige alte Einrichtung, die hochwertige Lehre bietet und auf eine lange Tradition zurückblickt, doch das Leben in der Stadt ist stark von den über 30.000 Studenten geprägt und entsprechend bunt, quirlig und abwechslungsreich.

Weitere tolle Städte zum Studieren
Diese Unis wurden von anderen Studenten als beste in diesem Fach bewertet

Leben als Student in Göttingen

Wo junge Leute in anderen Städten sich sorgenvoll die Hacken ablaufen, hast du in Göttingen beim Studium keinerlei Probleme: Bei der Wohnungssuche. Es gibt nicht weniger als 25 Studentenwohnheime in der Stadt, und die Zimmer sind alle wirklich günstig zu haben. Fünf Mensen und neun Cafeterien sorgen außerdem zu erschwinglichen Preisen für das leibliche Wohl. Und auch sonst kannst du das Leben in der Studentenstadt genießen: Zahlreiche Kneipen und Discos locken direkt in der Innenstadt mit günstigen Preisen. Zu ihnen zählen legendäre Einrichtungen wie der Irish Pub, die Tangente oder die Kellerkneipe Trou. Wohin du auch gehst, du wirst auf Kommilitonen treffen. Bands wissen genau, wer ihre Klientel ist, und beehren die Stadt häufig mit Besuchen, sodass du viel in den Genuss von Livemusik kommst. Außerdem kannst du über das ganze Jahr verteilt an schönen Festen teilnehmen, wenn du ein Studium in Göttingen beginnst. Dazu zählen der Ostermarkt, das Schützenfest, die Tanz-Kulturwoche, der NDR2 Soundcheck Neue Musik, das Gänselieselfest und der Weihnachtsmarkt.

Hochschulen in Göttingen

Wenn du in Göttingen studieren möchtest (wie schon Dieter Bohlen und Richard von Weizsäcker), hast du die Qual der Wahl: Es handelt sich um eine klassische Volluniversität mit einer Vielzahl einzelner Studiengänge, die sich auf 13 Fakultäten verteilen. Es handelt sich dabei um die Biologische, die Juristische, die Sozialwissenschaftliche, die Wirtschaftswissenschaftliche, die Theologische, die Philosophische und die Medizinische Fakultät, außerdem um die Fakultät für Agrarwissenschaften, für Chemie, für Forstwissenschaften und Waldökologie, für Geowissenschaften und Geografie, für Mathematik und Informatik sowie für Physik. Die Geisteswissenschaften schneiden insgesamt bei Rankings immer sehr gut ab, ebenso wie die Naturwissenschaften. Besonders beliebt ist es in den letzten Jahren auch, in den Agrarwissenschaften in Göttingen ein Studium zu beginnen.

Doch es gibt ja nicht nur die Universität, wenn du zum Studieren nach Göttingen gehen möchtest. Am hiesigen Teilbereich der Hochschule für Angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) werden die Studiengänge Elektrotechnik/Informationstechnik, Physikalische Technologien und Präzisionsmaschinenbau angeboten. Und an der Privaten PFH kannst du dich für Management/BWL, Technologie oder Healthcare Technology bewerben.

Insider-Tipps

  • Wie im See

    So richtig schön naturnah Planschen kannst du im Naturerlebnisbad Grone, das Sandstrände und sogar Felsen beinhaltet. Und wenn du keine Lust mehr zum Schwimmen hast, machst du eines der Beachvolleyballfelder unsicher.

  • Sport oder nicht Sport?

    Das Dies Academicus ist eigentlich ein Sportfest. Hast du mit Sport nicht viel am Hut, kannst du trotzdem mit deinen Freunden dazukommen, Grillen und Feiern. In den letzten Jahren wurden auch immer wieder verrückte Verkleidungen gesichtet. So macht Sport Spaß.

  • Cineastenparadies

    Fast jeden Abend Kino? Wenn du möchtest, geht das durchaus, und zwar im Unikino. Hier werden im Audimax laufend Filme für einen vergleichsweise winzigen Preis gezeigt. Top!

Wusstest du schon, dass...

… es in Göttingen an der Universität über 40 Studentenverbindungen gibt?

… du auf einer bislang in Deutschland einzigartigen Informationsplattform alle medienrelevanten Infos verknüpfen und so dein Studium besser organisieren kannst?

… jeder dritte Einwohner Göttingens ein Student und die Universität der größte Arbeitgeber ist?

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten