Menü

- Wo möchtest du studieren -

Studieren in Karlsruhe

Studium in Karlsruhe

Studium in Karlsruhe

Wenn du dein Studium in Karlsruhe nur halb so gutplanst wie die Stadt selbst, dürftest du im schönen Baden wenige Probleme erwarten. Die barocke Residenzstadt mit dem charakteristischen Grundriss ist aber nicht nur wegen der architektonischen und städtebaulichen Schönheit ein beliebtes Ziel für jung und alt. Gerade im Bereich IT und Kommunikationstechnik erlangte Karlsruhe europaweite Bedeutung, so dass du die zwei interessantesten Schwerpunkte zum Studieren in Karlsruhe wahrscheinlich schon erahnen kannst.

Weitere tolle Städte zum Studieren
Diese Unis wurden von anderen Studenten als beste in diesem Fach bewertet

Leben als Student in Karlsruhe

Für das Studium in Karlsruhe ist sicherlich vor allem eine gute Anbindung wichtig. Und genau diese wird dir hier geboten. Das Straßenbahnnetz ist gut ausgebaut und bringt dich schnell überall hin. Die Universität beispielsweise liegt zentral und man braucht selten mehr als eine halbe Stunde Anfahrt.

So ist es schließlich auch fast egal, wo du während des Studiums in Karlsruhe wohnst und dir dein Viertel sozusagen aussuchen – letztendlich verhält es sich mit dem Nachtleben ähnlich wie mit der Universität: Zentral und gut erreichbar. Mit dem Schlosspark, der ebenfalls im Zentrum liegt, wird dir auch noch das passende Grün neben Hochschule, Technik und Kultur geboten.

Hochschulen in Karlsruhe

Bei dir steht studieren in Karlsruhe auf der Wunschliste, aber du weißt noch nicht wo und eine Universität hast du auch nicht wirklich gefunden auf den ersten flüchtigen Blick? Das geht wohl einigen so – schließlich trägt die Karlsruher Universität einen anderen Namen: Karlsruher Institut für Technologie. Durch den Zusammenschluss der ehemaligen Universität Karlsruhe und des Karlsruher Forschungszentrums entstand 2009 Deutschlands größtes Forschungszentrum mit über 22.000 Studierenden. Dich dürfte es dann natürlich wenig überraschen, dass du hier vor allem in den wirtschaftlichen und ingenieurwissenschaftlichen Fächern die perfekte Anlaufstelle findest. Besonders angesehen dürften hier Maschinenbau und Informatik sein – so wurde hier unter anderem die erste deutsche Fakultät für Informatik eröffnet.

Mit der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft besitzt eine weitere Institution ein ähnliches Profil.

Karlsruhe als städtebauliches Gesamtkunstwerk hat selbstverständlich auch namhafte Kunsthochschule. Von den insgesamt neun Hochschulen der Stadt befassen sich allein drei mit verschiedenen Formen der Kunst. Das Studium in Karlsruhe ist somit für dich auch an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste möglich. Design, Medienkunst und –philosophie oder Kunstwissenschaften kannst du an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung studieren. Studieren in Karlsruhe im Kunst- oder Medienbereich wird besonders attraktiv durch die enge Verknüpfung mit dem Zentrum für Kunst und Medientechnologie, das sich aber auch für den eher weniger kunstinteressierten für einen Besuch lohnt.

Immer noch nichts für dich dabei? Du musst das Studium in Karlsruhe trotzdem noch nicht an den Nagel hängen: Auch für Musik und Pädagogik gibt es Hochschulen und trotz des Namens bietet das Institut für Technologie auch geisteswissenschaftliche Fächer wie Geschichte, Germanistik oder Philosophie an.

Insider-Tipps

  • Karlsruher Museen

    Ganz vorne steht natürlich die weltgrößte Institution für Medienkunst – das Zentrum für Kunst und Medientechnologie inklusive dem Museum für Neue Kunst und der Städtischen Galerie. Das museale Angebot wird ergänzt durch das Badische Landesmuseum, das Naturkunde Museum oder die Staatliche Majolika Manufaktur. Spannende Besuche garantiert!

  • Karlsruher Natur

    Karlsruhe verfügt über einige Naturschutzgebiete und als Residenzstadt natürlich auch über ein entsprechendes Schloss mit großem Garten. Da Karlsruhe außerdem als sehr Fahrrad-freundliche Stadt gilt, gibt es mit dem Drahtesel sicherlich einiges zu erschließen für die Lern- und Erholungsphasen.


  • Karlsruher Nächte

    Neben Kultur und Natur gibt es natürlich auch in den späteren Stunden einiges zu erleben. Locations wie das Liebstoeckel, red room 32 oder Die Stadtmitte bieten dir neben vielen weiteren ein abwechslungsreiches Programm, so dass du auf jeden Fall deinen Geschmack gut ausleben kannst.

Wusstest du schon, dass...

...die Hochschule für Musik eines der bestausgestatteten Computermusik-Studios unterhält?

...ein Karlsruher Professor für Mechanik, Karl Drais, den Vorläufer des Fahrrads erfand?

...zu den Alumni der Karlsruher Universität große Namen wie Thyssen, Benz oder Skoda gehören?

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten