Menü

- Wo möchtest du studieren -

Studieren in Osnabrück

Studium in Osnabrück

Studium in Osnabrück

Eine relativ kleine Großstadt mit viel Grün und einer schönen Innenstadt erwartet dich, wenn du in Osnabrück studieren möchtest. Die Wege sind alle relativ kurz, wenn du dich also auf dein Fahrrad schwingst, bist du schnell an deinem Zielort. Bei der Universität handelt es sich nicht um eine Campus-Uni, stattdessen sind die einzelnen Gebäude in der Innenstadt und am Westerberg verteilt. Die Anbindungen der öffentlichen Verkehrsmittel sind aber sehr gut. Osnabrück punktet im Gegensatz zu den großen Metropolen mit einem ganz eigenen Charme und der Verbindung aller großstädtischer Annehmlichkeiten mit der Vertrautheit kleinerer Städte. Viele Menschen kommen nach Osnabrück fürs Studium und bleiben im Anschluss gleich da.

Weitere tolle Städte zum Studieren
Diese Unis wurden von anderen Studenten als beste in diesem Fach bewertet

Leben als Student in Osnabrück

Du wirst ein angenehmes Umfeld vorfinden, wenn du in Osnabrück dein Studium beginnst. Die Innenstadt und die Altstadt liegen direkt nebeneinander und eignen sich zum Shoppen und zum abendlichen Ausgehen. Verschiedene Seen und Parks laden zum Bummeln und Entspannen ein. Im Sommer lockt der Schlosspark als Treff für junge Leute, und mit der Kirmes, der afrikanischen Nacht und verschiedenen Kunst-, Musik- und Kulturfestivals ist hier immer etwas los. Besonders spannend ist immer die Maiwoche, wenn die Innenstadt sich zehn Tage lang in ein großes Festareal verwandelt und zahlreiche bekannte und weniger bekannte Band Konzerte geben. Auch der Weihnachtsmarkt ist weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt und beliebt. Im Keller des Schlosses wie auch in einigen anderen Universitätsgebäuden finden sich Kneipen und Clubs, in denen häufig Partys veranstaltet werden, für Studenten, aber auch allgemein. In Bahnhofsnähe gibt es einige sehr unterschiedliche Clubs, in denen du die Wochenendenächte zum Tag machen kannst.

Hochschulen in Osnabrück

Die Universität Osnabrück hat einige Forschungsschwerpunkte auf interdisziplinären und seltenen Studienfächern, für die sie auch international Interesse bekundet bekommt. Zu ihnen zählen Cognitive Science, Steuerwissenschaften und Angewandte Systemwissenschaften. Diese raren Fächer kannst du in Osnabrück studieren. Allerdings gibt es insgesamt zehn Fachbereiche hier, aus denen sehr viele unterschiedliche Studiengänge angeboten werden. Du kannst dich entscheiden zwischen Mathematik und Informatik, Physik, Biologie und Chemie, Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Humanwissenschaften, Sprach- und Literaturwissenschaften, Sozialwissenschaften, Geowissenschaften und Erziehungs- und Kulturwissenschaften. Im Bereich der Rechtswissenschaften hat Christian Wulff sein Studium im Osnabrück absolviert.

Die Hochschule Osnabrück liegt am Westerberg. Die Gegend ist zum Wohnen ziemlich teuer, aber du kannst dir eine Wohnung in der Wüste suchen: Von hier aus hast du es sowohl zur Hochschule als auch zur Innenstadt nicht weit.Du kannst zwischen verschiedenen Fakultäten wählen, wenn du an der Fachhochschule in Osnabrück studieren möchtest: Unter den Oberbegriffen Ingenieurwissenschaften und Informatik sowie Wirtschaftswissenschaften und Sozialwissenschaften kannst du in den Räumlichkeiten am Westerberg deine Fächer auswählen. Außerdem liegt hier das Institut für Musik, an dem als Gastdozent fürs Songschreiben unter anderem Heinz Rudolf Kunze tätig ist. Das Fach Industrial Design wird an der Vitischanze unterrichtet, und die Räumlichkeiten für den Fachbereich Agrarwissenschaft und Landschaftsarchitektur liegen in Haste. Nicht alle Fächer bieten ein Studium in Osnabrück: Die Fakultät der Universität für Management, Kultur und Technik hat ihren Sitz in Langen an der Ems.

Insider-Tipps

  • European Media Art Festival

    Jedes Jahr wieder findet in Osnabrück das European Media Art Festival statt – ein Medienkunstfestival, von dem wenige Uneingeweihte wissen, das aber beeindruckende Ausstellungen hervorbringt, teils auch mit interaktiven Kunstwerken.

  • Nettebad

    Im Nettebad findest du Rutschen, Freizeit- und Sportbecken, ein Spa mit Sauna und viele andere schöne Dinge für einen angenehmen Tag im und am Wasser.

  • Hyde Park

    Im Hyde Park am Fürstenauer Weg kannst du nicht nur mehrfach die Woche tanzen, wenn du auf etwas härtere Musik oder Gothic stehst, hier finden auch häufig Konzerte statt.

Wusstest du schon, dass...

…das Gymnasium Carolinum 804 von Karl dem Großen gegründet worden sein soll?

…in einen ordentlichen Romankeneintopf auch gekochte Birnen gehören?

…man in der Osnabrücker Umgangssprache aus Adverbien Adjektive machen und so z.B. von einer „zuen Tür“ sprechen kann?

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten