Menü

- Wo möchtest du studieren -

Studieren in Paderborn

Studium in Paderborn

Studium in Paderborn

Nicht zu groß und nicht zu klein - ein gutes Studienangebot bei kurzen Wegen und eine charmante Universitätsstadt erwarten dich, wenn du ein Studium in Paderborn ins Auge fasst. Neben der Universität Paderborn gibt es hier eine Niederlassung der Fachhochschule der Wirtschaft, eine der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen und natürlich die altehrwürdige Theologische Fakultät, die schon 1614 gegründet wurde. Insgesamt sind hier über 20.000 junge Leute an der einen oder anderen Hochschule eingeschrieben.

Weitere tolle Städte zum Studieren
Diese Unis wurden von anderen Studenten als beste in diesem Fach bewertet

Leben als Student in Paderborn

Die relativ geringe Größe Paderborns hat gleich mehrere Vorteile: Einerseits kannst du leicht mit dem Fahrrad jede beliebige Strecke hinter dich bringen und bist von der Universität auch zu Fuß binnen weniger Minuten in der Stadt. Und andererseits musst du dich nicht vollkommen ruinieren, wenn du im Studium in Paderborn ein Zimmer mieten möchtest. Einzimmerappartments in der Kernstadt oder in Sennelager sind bezahlbar, aber du kannst auch in eines der direkt am Campus liegenden Studentenwohnheime ziehen.

In der Stadt selbst tobt das Leben vielleicht nicht ganz so sehr wie in den Metropolen, trotzdem findest du hier auch einige sehr schöne Kneipen und Pubs, die sich ihrem studentischen Publikum gern anpassen. Tanzen kannst du zum Beispiel im Sappho. Und die Stadt bietet auch einige Events, die du neben dem Studium in Paderborn erleben kannst. Dazu zählt mit dem Sommerfestival des AStA – dem größten von Studenten organisierten Festival überhaupt – etwa der Karnevalsumzug, die Kirmes, das Frühlings- und das Theaterfest, der Schlosssommer und das Schützenfest, das zu den größten des Landes gehört.

Hochschulen in Paderborn

Es gibt ein relativ breites Angebot, um in Paderborn ein Studium zu beginnen. Die Universität allein beinhaltet schon fünf Fakultäten, und zwar die für Kulturwissenschaften, für Wirtschaftswissenschaften, für Naturwissenschaften, für Maschinenbau und für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik. Insgesamt werden etwa 60 Studiengänge angeboten, und so hast du die Qual der Wahl. Viele junge Computerbegeisterte kommen her, weil sie Informatik in Paderborn studieren möchten – das Fach hat einen sehr guten Ruf, und die Uni belegt damit im Hochschulranking meist exzellente Plätze.

Beim Studieren in Paderborn wird dir die mit elektronischen Medien besonders gut ausgestattete Bibliothek auffallen. Außerdem ist es angenehm für Studenten, dass die Öffnungs- und Ausleihzeiten der Bibliothek hier länger sind als an vielen anderen Universitätsstädten.

Die Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen und die Theologische Fakultät bieten natürlich Ausbildungen in theologischen Fächern an, und an der Fachhochschule der Wirtschaft kannst du Betriebswirtschaft, International Business, Wirtschaftsinformatik, Angewandte Informatik sowie Wirtschaftsrecht studieren. Zu den Berühmtheiten, die in Paderborn ein Studium aufgenommen haben, zählt zum Beispiel Rüdiger Hoffmann – auch wenn der sich irgendwann dem Lehramt ab- und der Comedy zugewandt hat.

Insider-Tipps

  • Schlemmen, Genießen und Livemusik

    Pack dir Wanderschuhe aus, es geht ins Paderborner Umland! Und nach einem anstrengenden Marsch lohnt es sich so richtig, im Haxtergrund in die Gaststätte Weyher einzukehren, die bemerkenswert guten Bratkartoffeln zu essen, das Bier zu genießen und am Wochenende der Livemusik zu lauschen.

  • Wie Tarzan

    An den Fischteichen findest du etwas, wo du dich nach einer langen Uniwoche gepflegt austoben kannst, bis der letzte Muskel schmerzt: Im Pader Kletter Park stellst du unter Beweis, dass der Mensch gar nicht vom Baum hätte steigen müssen. Ein Riesenspaß unter freiem Himmel.

  • Von wegen Blechtrommel

    Drummer aufgepasst: Alle Jahre wieder findet in Paderborn mit dem Drums'n'Percussion das größte Schlagzeug- und Percussionfestival Europas statt. Hier könnt ihr euch noch den einen oder anderen Trick abschauen!

Wusstest du schon, dass...

… die Paderborner Uni mit PUKI eine Kurzzeitkinderbetreuung anbietet?

… 10 Prozent der Einwohner Paderborns Studenten sind?

… die Uni seit 1988 mit „uni-paderborn.de“ eine der ersten sechs registrierten Domains in Deutschland hatte?

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten