Menü

- Wo möchtest du studieren -

Studieren in Potsdam

Studium in Potsdam

Studium in Potsdam

Möchtest du in Potsdam studieren, hast du dir nicht nur eine historisch spannende Stadt voller reizender Schlösser und Gärten ausgesucht, sondern gleichzeitig auch eine quicklebendige Studentenstadt: Etwa 15 Prozent aller Einwohner sind Studenten. Sie prägen das Stadtbild ganz entscheidend mit und sorgen dafür, dass du hier auch in deiner Freizeit jede Menge Abwechselung hast. Auch die Nähe zu Berlin macht ein Studium in Potsdam für viele Leute doppelt interessant. Das Angebot an Studienmöglichkeiten hier ist nicht klein, daher solltest du dir zunächst darüber klar werden, was du machen möchtest.

Weitere tolle Städte zum Studieren
Diese Unis wurden von anderen Studenten als beste in diesem Fach bewertet

Das Leben als Student in Potsdam

Hast du einen Platz für ein Studium in Potsdam bekommen, solltest du dich nach einer günstigen Wohnung umschauen. Entweder bewirbst du dich für ein Zimmer in einem der acht Studentenwohnheime, die das Studentenwerk hier verwaltet, oder du schaust nach erschwinglichen Zimmern in der Teltower Vorstadt oder im Zentrum Ost. Beide Viertel weisen relativ günstige Mieten auf und sind nicht allzu weit von der Stadtmitte entfernt.

Möchtest du deine Freizeit in Potsdam herumbringen, gibt es dafür viele verschiedene spannende Möglichkeiten. Du kannst etwa eines der rund zwanzig Schlösser und die herrlichen Parks besuchen. Zumindest Sanssouci sollte dir einmal einen Ausflug wert sein. Eine tatsächliche Kneipenmeile gibt es hier nicht, aber es verstecken sich überall spannende kleine Bars, Kneipen und Clubs. Im Waschhaus etwa kannst du nicht nur deine Wäsche waschen und ein Bierchen trinken, sondern oft auch tolle Livekonzerte hören. Die typischste Studentenkneipe hier ist das Pub à la Pub, wo du mit dem Studentenausweis vergünstigtes Bier bekommst, an Kickerturnieren oder an Speeddatings teilnehmen kannst. Das KuZe (Kulturzentrum) ist auch immer wieder nett zum Ausgehen und Tanzen, ebenso wie die Prince Hall, das Nachtleben, die Fabrik und ab und an das Theaterschiff. Du kannst hier außerdem die Schlössernacht, ein Filmfestival, ein Theater- und ein Tanzfestival und mit dem Ska-Festival, dem Hochschulsommerfest und dem Rock in Caputh gleich drei Musikfestivals im Jahr besuchen.

Hochschulen in Potsdam

Die hiesige Universität ist die größte in ganz Brandenburg. Sie hat mehrere Standorte in der Stadt und ist teilweise in schönen, historisch wichtigen Gebäuden untergebracht. Möchtest du an der Universität Potsdam ein Studium beginnen, kannst du dich für Fächer aus den Fakultäten Philosophie, Mathematik und Naturwissenschaften, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Rechtswissenschaften und Humanwissenschaften entscheiden.

Zahlreiche Studenten möchten an der Filmuni Babelsberg Konrad Wolf in Potsdam studieren: Die älteste und größte Filmhochschule Deutschlands hat als einzige den Universitätsstatus und ist gleichzeitig auch die einzige Kunsthochschule Brandenburgs. Sie hat schon mehrere berühmte Schauspieler hervorgebracht; zu ihren jüngeren Absolventen zählt zum Beispiel Bjarne Mädel. Zu den hier angebotenen Studiengängen gehören Animation, Drehbuch, Filmmusik, Sound, Film- und Fernsehproduktion, Regie, Medienwissenschaft, digitale Medienkultur, Szenografie, Kameraführung und Schauspiel.

Weitere Chancen auf ein Studium in Potsdam bietet die hiesige staatliche Fachhochschule. Sie umfasst die Fakultäten Informationswissenschaften, Bauwesen, Architektur und Städtebau, Design und Sozialwesen. Hast du bislang nichts Passendes gefunden, kannst du auch an der privaten Fachhochschule für Sport und Management Potsdam dein Studium beginnen. Sie bietet Studiengänge in den Bereichen Sport/Angewandte Wissenschaften und Management an.

Insider-Tipps

  • Biosphäre Potsdam

    Die Biosphäre Potsdam ist der einzige Tropengarten Deutschlands. Hier kannst du große und kleine Reptilien und Amphibien, Insekten und Spinnen beobachten und Palmen und Orchideen bewundern.

  • Filmfestivals

    Jedes Jahr im Frühjahr richten die Studenten der Filmakademie mit dem Festivals „Sehsüchte“ das größte internationale Studentenfilmfest Europas aus. Lohnt sich auf jeden Fall!

  • Kneipe Hafthorn

    Die Kneipe Hafthorn hat nicht nur einen schönen Biergarten zu bieten, sondern nebenbei noch geradezu legendäre, erschwingliche Riesenburger.

Wusstest du schon, dass...

…das Deutsche Filmorchester Babelsberg das einzige professionelle Filmorchester in ganz Deutschland ist?

…Subway to Sally aus Potsdam stammen?

…Potsdam die Residenzstadt der preußischen Könige war?

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten