Menü

- Studiengänge von A-Z -

Dolmetscher Studium: Alle Infos

Numerus Clausus für Dolmetscher

Dabei zu sein und für Verständigung zu sorgen, wenn Menschen mit verschiedenen Sprachen miteinander reden wollen – das ist für viele junge Leute mit Sprachbegabung ein lohnendes Ziel. Daher wäre es nicht verwunderlich, wenn es für das Studium zum Dolmetscher einen Numerus clausus gäbe. Dass dem nicht so ist, liegt daran, dass niemand direkt nach dem Schulabschluss ein Dolmetscherstudium beginnen kann. Du brauchst zuerst einen Bachelorabschluss, ehe du im Masterstudium die Fähigkeiten erwirbst, die du als Dolmetscher brauchst. Und in diesem Moment ist der Numerus clausus für Dolmetscher nicht mehr das Kriterium für einen Studienplatz.

Der NC für Dolmetscher

Das Gute an dieser Regelung ist, dass du dir nicht schon vor dem Abitur den Kopf darüber zerbrechen musst, ob du den NC für Dolmetscher Studiengänge schaffst. Das heißt, wenn du zu Schulzeiten keine Lust zu lernen hattest oder abgelenkt warst, musst du dich wegen etwaiger schlechter Noten nicht direkt von deinem Traumberuf verabschieden. Allerdings solltest du dich bei der Studienfachauswahl für dein Bachelorstudium sorgfältig umsehen: Je nachdem, wo und in welchem Fach du dein Grundstudium absolvieren möchtest, kann es sein, dass du vor dem Masterstudium zum Dolmetscher einen NC für ein anderes Fach benötigst.

Du solltest eine Sprache studieren, die dir sehr gut liegt und in der du dich auf verschiedene Weisen ausdrücken kannst. Hast du erst nach deinem Grundstudium mit oder ohne NC dein Dolmetscher Masterstudium absolviert, kannst du nämlich in sehr verschiedenen Bereichen eingesetzt werden. Du kannst in der Politik aushelfen, wo hochrangige Regierungsbeamte verschiedener Länder Kompromisse aushandeln und Strategien entwerfen. Bei Behörden unterstützt du Menschen mit anderen Muttersprachen, und der Polizei hilfst du bei Vernehmungen aus. Überall dort, wo die Sprache eine Barriere bildet, kannst du eingesetzt werden. Wenn du aber an sozialen Brennpunkten oder mit Kindern arbeitest, benutzt du eine andere Sprache als etwa in der Politik. Daher musst du einen umfassenden Wortschatz haben und dich schnell auf Situationen einstellen können, um immer angemessen zu reagieren.

Tipps, wie du den NC umgehen kannst

Da für angehende Dolmetscher der NC keine Rolle spielt, musst du die Fachbereichsverantwortlichen mit anderen Argumenten überzeugen, dass du dich für den Studiengang eignest. Einerseits helfen dir natürlich gute Noten aus dem Grundstudium weiter. Andererseits aber lässt sich von Noten noch nicht darauf schließen, ob du schnell und gut aus dem Moment heraus übersetzen kannst – vielleicht liegt deine Stärke ja im Schriftlichen. An der Johannes Gutenberg-Universität Mainz zum Beispiel musst du deine Eignung unter Beweis stellen, und an der Hochschule für Angewandte Sprachen - Hochschule des Sprachen & Dolmetscher Instituts München e.V. gehört Berufserfahrung zu den Grundvoraussetzungen, um in den Studiengang aufgenommen zu werden.

Spezialisierungen

Alle Schwerpunkte für dein Fach

Fachdolmetschen
Übersetzen
Fachübersetzen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten