Menü

- Studiengänge von A-Z -

Hotelmanagement Studium: Alle Infos

Numerus Clausus für Hotelmanagement

Wenn du den Betrieb eines Hotels aufregend findest und gern mit Menschen aller Nationalitäten zu tun hast, kannst du prüfen, ob du den Numerus clausus im Hotelmanagement erreichst. Dafür musst du auf vielen Ebenen interessiert und engagiert sein: Vor allem Sprachen sind natürlich wichtig, aber du solltest auch eine gepflegte Erscheinung abgeben und dich grundsätzlich für Betriebswirtschaftslehre interessieren, denn schließlich musst du dafür sorgen, dass das Hotel Gewinn abwirft. Daher ist im Hotelmanagement der Numerus clausus nicht das Einzige, was zählt: Du brauchst außerdem eine Menge Soft Skills, und viele Universitäten achten auch auf andere Erfahrungen, die du bereits mitbringst.

Der NC im Hotelmanagement

Wie in allen Fächern schwankt der NC im Hotelmanagement nicht nur von Hochschule zu Hochschule, sondern auch von Semester zu Semester. Daher kannst du dich ruhig auch bewerben, wenn du den an deiner Wunschuniversität für Hotelmanagement angegebenen NC nicht ganz erreichst. Vielleicht hast du Glück und bekommst trotzdem einen Platz. Je nachdem, wo du zu studieren beginnst, kannst du verschiedene Schwerpunkte wählen und dich auf unterschiedliche Art und Weise auf das Arbeitsleben vorbereiten. Die Möglichkeit, im Ausland ein Praxissemester zu absolvieren, ist gegeben und manchmal auch ebenso eine Voraussetzung für das Studium im Hotelmanagement wie der NC.

Am Standort Wilhelmshaven der Jade Universität liegt der NC für Hotelmanagement aktuell bei 3,5. Der Studiengang nennt sich hier Tourismuswirtschaft mit Fachrichtung Hotellerie und Gastronomie. An der Hochschule Niederrhein hingegen musst du einen NC von 2,8 vorweisen können. Später wirst du das Hotel zwar leiten, aber damit sind deine Aufgaben noch längst nicht erschöpft: Du musst die Stadt und das Land, in dem du tätig bist, sehr gut kennen, damit du deinen Gästen Rede und Antwort stehen kannst. Spannende Ausflüge in der Umgebung musst du ebenso gut auf dem Zettel haben wie Events, die sich lohnen könnten.

Tipps, wie du den NC umgehen kannst

Bei manchen Hochschulen ist der NC für Hotelmanagement nicht das Entscheidende. An der Hochschule Heilbronn zum Beispiel kannst du dich um einen Studienplatz für Hotel- und Restaurantmanagement bewerben, und deine Noten spielen nur zu zehn Prozent eine Rolle, wobei die in Mathematik, deutsch und Fremdsprachen am stärksten gewertet werden. Viel wichtiger ist aber, dass du interkulturelle Erfahrungen vorweisen kannst, bereits praktisch tätig gewesen bist und verschiedene interessante und passende außerschulische Leistungen erbracht hast. War dieses Studium also immer schon dein Traum und du hast in den Ferien in Hotels gejobbt, kommt die das bei der Studienplatzvergabe zugute. Erreichst du den NC für Hotelmanagement an deiner Wunschuniversität nicht, kannst du schauen, wie viele Wartesemester es gibt. Auch das unterscheidet sich nach Standort und Semester sehr stark. Am Niederrhein etwa gibt es aktuell bis zu fünf Wartesemester, während du in Wilhelmshaven gar nicht warten müsstest. Ist die Zahl der Wartesemester überschaubar, kannst du die Zeit nutzen, um Praktika zu absolvieren oder in Hotels zu arbeiten. Damit erhöhst du deine Chancen auf einen Studienplatz im kommenden Semester.


Spezialisierungen

Alle Schwerpunkte für dein Fach

Finanzmanagement
Hotelimmobilienmanagement
Logistikmanagement

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten