Menü

- Studiengänge von A-Z -

Immobilienmanagement Studium: Alle Infos

Numerus Clausus für Immobilienmanagement

Urbanisierung gab es nicht nur zu Beginn der Industrialisierung, auch heute ziehen immer mehr Menschen in Städte und Ballungszentren, sodass der Immobilienmarkt eine wichtige Branche ist, in die sich der berufliche Einstieg lohnt. Für dich ist nun natürlich wichtig: Wird im Studienfach Immobilienmanagement ein Numerus Clausus verlangt? Wenn ja, wie hoch fällt der NC im Immobilienmanagement aus und gibt es Möglichkeiten ihn zu umgehen? Wir haben für dich Antworten auf all diese Fragen zusammengetragen. Denn mit dem Immobilienmanagement-Studium stehen dir viele interessante Berufsfelder offen – vom selbstständigen Makler bis zum Immobilieneinkäufer auf dem internationalen Markt ist alles dabei.

Der NC im Immobilienmanagement

Wie Immobilien zu bewerten sind, welche finanziellen Aspekte der Immobilienmarkt mit sich bringt und wie man eine Immobilie im selbstständigen Projekt planen kann, sind Themen, die dich in deinem Studium begleiten werden. Betriebswirtschaft sowie soziale und fachliche Kompetenzen werden also in deinem Studienalltag vermittelt, damit du später getrost als eigenständiger Immobilienmanager Fuß fassen kannst. Das Studium ermöglicht dir auch ein Berufsleben als Makler, Immobilienbewerter, Einkäufer und viele andere spannende Tätigkeiten, die mit dem Immobilienmarkt zusammenhängen. Aber wie hoch ist der Numerus Clausus, der im Immobilienmanagement verlangt wird?

So wie bei allen anderen NC-Werten, ist auch der Numerus Clausus im Immobilienmanagement nur ein Richtwert. Solltest du also den Wert nicht ganz erfüllen, bewirb dich trotzdem. Vielleicht wirst du ja im Nachrückverfahren angenommen. Der NC für Immobilienmanagement an der Hochschule Rhein Main lag im Wintersemester 2014/15 bei 3,0. Mit einer Abinote unter diesem Schnitt, musstest du 2 Wartesemester einplanen. Viele andere Unis verlangen jedoch keinen Immobilienmanagement-NC, sodass du dich mit jeder Abinote ohne Probleme bewerben kannst. So zum Beispiel die Hochschule Aschaffenburg oder die Hochschule für angewandtes Management. Manche Hochschulen fordern einen Eignungstest in Allgemeinwissen, Mathe und Logik, sodass du dich bei der jeweiligen Hochschule über die Zugangsvoraussetzungen informieren solltest!

Tipps, wie du den NC umgehen kannst

Da nur wenige Hochschulen auf einen Numerus Clausus im Immobilienmanagement setzen, solltest du dich einfach an mehreren Hochschulen bewerben, um auf jeden Fall an einer angenommen zu werden. Bereite dich auf mögliche Eignungstests vor, dann kann mit deinem Immobilienmanagement-Studium gar nichts mehr schiefgehen. Falls du an einer Hochschule mit Immobilienmanagement-NC ein paar Wartesemester nehmen musst, solltest du diese für Praktika in der Branche nutzen!

Spezialisierungen

Alle Schwerpunkte für dein Fach

Immobilienwirtschaft
Bauprojektmanagement
Immobilienbewirtschaftung
Vermarktung, Maklertätigkeit

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten