Menü

- Studiengänge von A-Z -

International Business Studium: Alle Infos

Jobchancen mit International Business

Mit International Business Karriere zu machen, liegt ziemlich nahe. Schließlich lernst du in deinem Studium alles, was man braucht, um in einem Unternehmen jeder Branche, Größe oder Struktur zurecht zu kommen. Dank der internationalen Ausrichtung des Faches bist du bei deiner Jobsuche nicht nur auf Deutschland beschränkt, sondern auch solide für den globalen Arbeitsmarkt vorbereitet. Dein einziges Problem am Ende deines Studiums und am Anfang deiner International Business Karriere könnte es höchstens sein, noch nicht zu wissen, in welche Richtung du deine Segel setzen möchtest.

Die Unis bieten dabei sehr unterschiedliche Orientierungshilfen an. Viele Hochschulen haben Spezialisierungsphasen in ihren Studienplänen vorgesehen, die dich auf bestimmte Berufsbereiche intensiv vorbereiten und so deine spätere Richtung mit beeinflussen können. Andere setzen wiederum mehrere Praktika voraus, in denen du recht frei unterschiedliche Arbeitsbereiche ausprobieren kannst. Besonders praktisch ist, dass du branchenübergreifend ausgebildet wirst: Deine International Business Karriere kann in der Automobilindustrie starten, aber in der Pharmaindustrie möglicherweise ihren Höhepunkt erreichen. Vielleicht möchtest du im Bankenwesen groß durchstarten oder in die Unternehmensberatung gehen? Wirtschaftswissenschaftler werden einfach überall gebraucht. Hier kannst und solltest du dich also auch von deinen allgemeinen Interessen leiten lassen.

Auch gehaltstechnisch ist dadurch viel Raum und vor allem Luft nach oben geboten. In der Pharmabranche beispielsweise kannst du nach deinem International Business Studium mit einem Gehalt zwischen 2500-3000 Euro im Monat rechnen und in Gehaltsbereiche bis 5500 Euro vordringen. Willst du im Bereich Wirtschaftsprüfung arbeiten, ist sogar ein Spitzengehalt von über 25.000 Euro möglich! Und diese Zahlen beziehen sich nur auf Deutschland.

Ganz anders sehen die Gehaltsverläufe natürlich noch aus, wenn du nicht einfach nur einen Job im operativen Geschäft hast, sondern ins Management einsteigst. In Japan verdienen Manager durchschnittlich 10.000.000 Japanische Yen im Jahr, das sind umgerechnet und auf zwölf Monate aufgeteilt ca. 6500 Euro im Monat. In den USA verdienen Manager sogar durchschnittlich 100.000 Dollar im Jahr, also rund 7800 Euro im Monat. In Deutschland sind es durchschnittlich „nur“ 6100 Euro. Hier kommt es einfach immer auch darauf an, was du an Gehalt heraushandeln kannst. Dabei solltest du dich aber auch für jedes Land neu informieren, denn in Deutschland verhandelt man anders als in den USA oder Asien. Fest steht jedenfalls: Die Aussichten, mit International Business Karriere zu machen, sind nicht die schlechtesten.

Promotion

International Business ist noch ein junges Fach. Aufgrund der Praxisausrichtung des Studiums gehen die meisten Studenten in der Regel danach auch direkt in die Wirtschaft. Das heißt jedoch nicht, dass einem eine Promotion nichts bringt, wenn man mit International Business Karriere machen möchte. Zwei Drittel aller Topmanager haben promoviert; und wenn es dich in die Wissenschaft zieht, ist ein Doktortitel sowieso obligatorisch.

Spezialisierungen

Alle Schwerpunkte für dein Fach

Logistik
Marketing
Personalmanagement
Unternehmensberatung
Finance
Management

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten