Menü

- Studiengänge von A-Z -

International Business Studium: Alle Infos

Numerus Clausus für International Business

Das Studium International Business befasst sich – wie der Name erraten lässt – mit internationalen Geschäftsbeziehungen zwischen einzelnen Unternehmen. Für dich ist so kurz vor dem Studienbeginn natürlich vor allem die Frage nach dem NC in International Business interessant. Wie streng oder locker ist er an den verschiedenen Universitäten und Fachhochschulen in Deutschland gesetzt? Gibt es möglicherweise Wege, den International Business NC zu umgehen? Wir haben dir hier einige Informationen zu deinem Wunschstudium zusammengetragen.

Der NC in International Business

Du möchtest dich gern mit den rechtlichen Rahmenbedingungen und kulturellen Unterschieden zwischen internationalen Geschäftspartnern beschäftigen und stets die internationalen Märkte im Blick haben. Hierfür ist es vor allem auch wichtig, dass du sehr gute Fremdsprachenkenntnisse aufweisen kannst oder dem Erlernen von neuen Sprachen aufgeschlossen gegenüberstehst. Für diesen Traumberuf, bei dem man die Welt sehen und andere Kulturen kennenlernen kann, brauch man doch sicherlich auch einen ziemlich hohen NC in International Business, oder?

Hier kannst du erst einmal aufatmen, denn die Werte hinsichtlich des geforderten NC in International Business unterscheiden sich von einer zur anderen Uni stark. Oftmals ist der Numerus Clausus in International Business auch abhängig von der Spezialisierung, die du bei Studiumsantritt auswählen kannst. So liegt der International Business Numerus Clausus im Wintersemester 2014/15 an der Universität Paderborn bei 2,6. An vielen anderen Universitäten und Hochschulen ist der Studiengang sogar zulassungsfrei. An anderen deutschen Unis und Hochschulen liegt der International Business NC wiederum deutlich höher. Im Wintersemester 2014/15 brauchst du an der HTW Dresden einen NC von 1,7, um problemlos in deinem favorisierten Studienfach angenommen zu werden. An der HTW Berlin benötigst du im selben Semester sogar einen NC in International Business von 1,1. Da es sich beim NC um einen Richtwert handelt, der sich jederzeit ändern kann, solltest du deine angestrebte Universität einfach im Auge behalten – vielleicht sinkt hier der NC ja noch zu deinen Gunsten und du brauchst dich gar nicht nach anderen Universitäten oder Fachhochschulen umschauen!

Tipps, wie du den NC umgehen kannst

Wenn du dir eine Hochschule ausgesucht hast, bei welcher der Studiengang nicht zulassungsfrei ist und deine Abinote leider nicht dem geforderten NC entspricht, so kannst du dich immer noch auf den Wartelisten der Unis für International Business einschreiben lassen. Sei dir aber bewusst, dass die Wartezeit durchaus zwischen 2 und 10 Semester betragen kann. Auch kannst du deine Spezialisierung noch einmal überdenken und dir womöglich eine andere aussuchen, welche möglicherweise einen niedrigeren International Business NC fordert. Zudem können sich Praktika, Ausbildungen sowie Auslandsaufenthalte oftmals positiv auf deine Bewerbung an der Uni oder Hochschule auswirken.

Spezialisierungen

Alle Schwerpunkte für dein Fach

Logistik
Marketing
Personalmanagement
Unternehmensberatung
Finance
Management

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten