Menü

- Studiengänge von A-Z -

Kriminologie Studium: Alle Infos

Jobchancen mit Kriminologie

Kriminologie studieren – und was macht man dann später damit? Das ist die meiste gehasste Frage jedes Studenten. Und sie ist nicht nur nervig, sondern auch unnötig: Nach dem Kriminologie Studium kannst du zum Beispiel an Gerichten oder in Strafvollzugsanstalten arbeiten. Aber auch Anwaltskanzleien, Polizeibehörden oder das Bundekriminalamt bieten Arbeitsplätze für studierte Kriminologen. Je nach Stelle und je nachdem, wie viel Verantwortung du nach deinem Studium der Kriminologie trägst, wird dein Gehalt zwischen 2400 und 3300 Euro liegen. Im späteren Verlauf deiner Kriminologie Karriere, kann dein Gehalt sogar noch auf bis zu 5000 Euro monatlich ansteigen.

Promotion

Nach deinem Kriminologie Studium eine Promotion anzuhängen lohnt sich eigentlich nur dann, wenn du gerne an der Uni arbeiten möchtest. Im Beruf als Kriminologe ist der Doktortitel zwar eher nicht gefragt, wenn du allerdings dein Wissen mit anderen teilen oder in der Forschung arbeiten möchtest, dann bietet sich die Promotion auf jeden Fall an.

Spezialisierungen

Alle Schwerpunkte für dein Fach

Strafverteidigung
Kriminaltechnischer Dienst
Dozent/in

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten