Menü

- Studiengänge von A-Z -

Produktionstechnik Studium: Alle Infos

Numerus Clausus für Produktionstechnik

Du möchtest bald studieren und interessierst dich für den NC in Produktionstechnik? Viele Produkte des täglichen Bedarfs werden nicht etwa handgearbeitet, sondern von großen Produktionsanlagen hergestellt. Wie man diese Anlagen und Maschinen planen, montieren, warten und optimieren kann, erfährst du bei deinem Studium der Produktionstechnik. Du solltest also auf jeden Fall Spaß im Umgang mit Technik und ein Geschick beim Lösen von Problemen mitbringen. Stellt sich nun die Frage: Musst du auch einen bestimmten Abi-Durchschnitt mitbringen, um für das Studium angenommen zu werden? Ob in Produktionstechnik ein Numerus Clausus verlangt wird, wie dieser ausfällt und was du machen kannst, wenn du den NC nicht erfüllst, erfährst du bei uns.

Der NC in Produktionstechnik

In der Produktionstechnik erlangst du so einiges technischem Know-How. Mit mathematischen und physikalischen Grundlagen lernst du spannende Gebiete wie Thermodynamik, Mechanik, Konstruktion, Schichttechnik, Kunststofftechnik, Lasersystemtechnik und Plasmatechnik kennen. Manche Unis verknüpfen diesen Studiengang auch mit einem wirtschaftswissenschaftlichen Anteil, sodass du dich auch auf Produktionsmanagement spezialisieren kannst. In einer guten Mischung aus Theorie und Praxis wirst du so darauf vorbereitet, für die verschiedensten Branchen Produktionsprojekte zu planen und umzusetzen. Aber wie steht es um den Numerus Clausus in Produktionstechnik?

Auch der NC in Produktionstechnik ist immer nur ein Richtwert – er kann sich von Semester zu Semester ändern. Und gerade im diesem Fach fällt der NC als auch das Zulassungsverfahren auch an den Hochschulen sehr unterschiedlich aus. So lag der Produktionstechnik-NC an der FH Köln im Wintersemester 2013/2014 bei 2,9. An der HAW Hamburg werden nur deine Noten in Mathe, Physik und Chemie berücksichtigt. Pluspunkte gibt es hier auch, wenn du eine Berufsausbildung abgeschlossen oder Praktika absolviert hast. Ein genauer Numerus Clausus für Produktionstechnik lässt sich daher an dieser Uni schwer ermitteln. An der FH Dresden und der FAU Erlangen-Nürnberg wurden hingegen alle Bewerber angenommen.

Tipps, wie du den NC umgehen kannst

Sollte deine Abi-Note den NC in Produktionstechnik an deiner Wunsch-Uni nicht erfüllen, brauchst du nicht gleich den Kopf in den Sand stecken. An einigen Unis sammelst du zum Beispiel Extra-Punkte, wenn du praktische Erfahrung hast. So kannst du deine Wartesemester sinnvoll nutzen und ein paar Praktika in der Produktionstechnik absolvieren. Bewirb dich gleich im Voraus an verschiedenen Unis, denn die Zulassungsverfahren sind sehr unterschiedlich. Sollte es nicht deine Traum-Uni werden, überrascht dich vielleicht die Uni, an der du angenommen wirst.

Spezialisierungen

Alle Schwerpunkte für dein Fach

Energietechnik
Werkstoffmechanik
Luft- und Raumfahrt

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten