Menü

- Eure Top Unirankings -

Top Unis für das Medizinökonomie Studium

Die besten Unis, um Medizinökonomie zu studieren

Wer in der Gesundheitsbranche arbeitet ist bestimmt schon über dieses Studium gestolpert. Denn es richtet sich in der Regel an Mediziner und medizinisches Fachpersonal, die bereits eine Erstausbildung oder ein Studium abgeschlossen haben. Das Ziel: Eine Stelle im Management von Praxen und Kliniken. Im Medizinökonomie Studium stehen daher Fächer wie Controlling, Betriebswirtschaftslehre und Recht auf deinem Studium – alles mit einem klaren Bezug zum Gesundheitssystem. Fehlen darf natürlich auch nicht das medizinische Grundlagenwissen. Auch wenn du später vielleicht nichts selbst die Diagnosen stellst, solltest du dennoch wissen, wie du Genesungsprozesse beschleunigen kannst und welche Faktoren sich positiv auswirken. Du suchst nun nach der passenden Uni um Medizinökonomie zu studieren? Dann durchstöbere jetzt unser Hochschulranking.

Die Top 100 anzeigen

Eure Top-Uni Rankings

Einzigartige Rankings von den wahren Experten

Wohnungssituation
An diesen Standorten findest du besonders gut eine Wohnung
Hörsäle
Die beliebtesten Unis mit den modernsten Lehrräumen
Auslandssemester
Die beliebtesten Unis für den Blick über den Tellerrand
Nebenjobmöglichkeiten
Die beliebtesten Unis, um sein Einkommen aufzubessern
Partyfaktor
Die beliebtesten Unis für durchzechte Nächte
Flirtfaktor
An diesen Unis wirst du nicht nur dein Studium lieben
Mensaessen
An diesen Unis gibt es die leckersten Gerichte
Rahmenangebote
Die beliebtesten Unis für Sportskanonen und Sprachtalente
Einschreibeprozess
An diesen Unis läuft der Einschreibeprozess besonders gut ab
Soft Skill Training
An diesen Unis lernst du alles über Zeitmanagement & Co.
Berufsstarthilfe
An diesen Unis wird dir der Sprung in die Praxis gelingen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten