Menü

- Öffentliche Universität -

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

- Wirtschafts- und Verhaltenswissenschaftliche Fakultät -

Betriebswirtschaftslehre

  • Lehre
    iiiii
    3,78
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,28
    • Didaktik
      iiiii
      3,76
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,61
    • Praxisbezug
      iiiii
      3,30
    • Spezialisierung
      iiiii
      3,78
    • Stundenplan
      iiiii
      3,79
    • Platzangebot
      iiiii
      3,90
    • Tutorienangebot
      iiiii
      4,29
    • E-Learning
      iiiii
      3,28
    • Studienaufwand
      iiiii
      3,87
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,71
    • Internationalität
      iiiii
      3,46
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,51
    • Rahmenangebote
      iiiii
      4,33
    • Mensaessen
      iiiii
      3,70
    • Flirtfaktor
      iiiii
      3,20
    • Wohnungssituation
      iiiii
      2,11
    • Unterhalt
      iiiii
      2,85
    • Partyfaktor
      iiiii
      4,03
    • Nebenjob
      iiiii
      3,76
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,87
    • Hörsäle
      iiiii
      3,88
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,07
    • Studienberatung
      iiiii
      3,94
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      4,27
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,66
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,41
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,59
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,77
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 73 Bewertungen anzeigen

Betriebswirtschaftslehre Uni Freiburg

Wenn du gerne mit Zahlen und Bilanzen jonglierstst und für dich eine Zukunft als Manager siehst, ist ein Studium der BWL an der Uni Freiburg für dich interessant. Hier blickt man nicht nur auf eine über 550-jährige Universitätsgeschichte zurück, die Freiburger Uni mischt immer wieder im Rennen um den begehrten Titel "Exzellenzuniversität" mit, liegt in verschiedenen Fächern in der Spitzengruppe des Hochschulrankings und wurde 2009 für exzellente Lehre ausgezeichnet. Doch auch in der Forschung ist die BWL an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg einflussreich. In Freiburg entstandene Theorien beeinflussten das Prinzip der sozialen Marktwirtschaft im Nachkriegsdeutschland und der Freiburger Professor Lars P. Feld wurde 2011 in den Rat der fünf Wirtschaftsweisen berufen. Das Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Uni Freiburg legt den Schwerpunkt auf Public und Non-Profit Management, bereitet dich also vor allem auf die Arbeit im öffentlichen Sektor oder bei gemeinnützigen Organisationen vor.

Bei einem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg bewegst du dich in fünf Instituten, die alle zur Wirtschafts- und Verhaltenswissenschaftlichen Fakultät gehören. Es handelt sich um die Institute für Allgemeine Wirtschaftsforschung, Finanzwissenschaft, Verkehrswissenschaft und Regionalpolitik, Informatik und Gesellschaft sowie um das Betriebswirtschaftliche Seminar. In den ersten vier Semestern BWL an der Uni Freiburg lernst du in Pflichtmodulen Grundlagen der Betriebs- und Volkswirtschaft, bevor du dich durch Wahlpflichtmodule auf die Bereiche Public, Non-Profit, BWL oder auf fachfremde Inhalte, beispielsweise aus der Psychologie oder Geographie, spezialisierst. Dazu kannst du Kurse zu berufsbezogenen Fähigkeiten belegen und beispielsweise später im Job mit deinen Rhetorikfähigkeiten oder mit deinem Talent im Einsatz neuer Medien glänzen. Wenn Du dann den Bachelor in Betriebswirtschaftslehre an der Uni Freiburg in der Tasche hast, kannst du dein Studium mit dem Master fortsetzen. Hier gibt es erneut einen Pflichtbereich und einen Wahlpflichtbereich, in dem du dich nach deinen Interessen spezialisieren kannst.

Spürst du das Fernweh oder interessierst du dich für internationale Perspektiven? Wenn du BWL an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg studierst, kannst du nicht nur ein Auslandssemester an einer der zahlreichen Partneruniversitäten einlegen. Die Uni Freiburg betreibt auch mit den Universitäten in Basel, Strasburg, Mülhausen und Karlsruhe das Eucor-Programm. So kannst du auch an diesen Universitäten Veranstaltungen besuchen und dir für dein Studium der BWL an der Uni Freiburg anrechnen lassen. Doch auch in Freiburg selbst gilt manchmal das Motto: "In English, please." Im Bachelorstudium musst du einen Kurs in Wirtschaftsenglisch belegen und das Masterstudium der Betriebswirtschaftslehre an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg findet teilweise auf Englisch statt.

Mit diesen Angeboten im Gepäck verspricht dir die Uni Freiburg eine gute Ausbildung und gute Berufsperspektiven. Und wenn das noch nicht reicht, gibt es einen weiteren Grund, BWL an der Uni Freiburg zu studieren: Freiburg gilt allgemein als die sonnenreichste Stadt Deutschlands.

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,70
2 Bewertungen
Empfehlung: 100%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten