Menü

- Öffentliche Universität -

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

- Technische Fakultät -

Mikrosystemtechnik

  • Lehre
    iiiii
    3,91
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,67
    • Didaktik
      iiiii
      4,00
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      4,00
    • Praxisbezug
      iiiii
      4,00
    • Spezialisierung
      iiiii
      4,00
    • Stundenplan
      iiiii
      3,00
    • Platzangebot
      iiiii
      3,33
    • Tutorienangebot
      iiiii
      4,33
    • E-Learning
      iiiii
      4,00
    • Studienaufwand
      iiiii
      4,00
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      4,00
    • Internationalität
      iiiii
      3,00
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,65
    • Rahmenangebote
      iiiii
      4,50
    • Mensaessen
      iiiii
      3,33
    • Flirtfaktor
      iiiii
      4,00
    • Wohnungssituation
      iiiii
      2,67
    • Unterhalt
      iiiii
      3,00
    • Partyfaktor
      iiiii
      4,67
    • Nebenjob
      iiiii
      4,50
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    4,25
    • Hörsäle
      iiiii
      4,00
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,50
    • Studienberatung
      iiiii
      4,50
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      4,50
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,50
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      4,00
    • Soft Skill Training
      iiiii
      4,00
    • Auslandssemester
      iiiii
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 3 Bewertungen anzeigen

Mikrosystemtechnik an der Uni Freiburg

Wir können zwar noch nicht bemannte Missionen auf den Mars schicken, aber wir können unsere Technik immer effektiver machen, auch mit Hilfe der Mikrosystemtechnik, die du an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg studieren kannst, ließ hier weiter, um zu schauen, ob dieser Studiengang das Richtige für dich ist. Wir checken die Vorraussetzungen für ein erfolgreiches Studium, den Studienverlauf, Besonderheiten an der Uni Freiburg und wagen zum Schluss einen Blick in die Kristallkugel um mehr über deine Berufschancen zu

erfahren. Aber zunächst wäre es ja gut zu wissen, um was es denn genau geht in der Mikrosystemtechnik. Na ja du erinnerst dich ja vielleicht auch noch an den ersten iPod mini? Und wie der gefeiert wurde als Durchbruch der Nanotechnologie? So viel Power in so einem kleinen Gerät. Nun, wenn man heute, keine 15 Jahre später das Teil in der Hand hat, dann denkt man sich nur what? Das ist doch nicht klein! Sondern ein richtiger Totschläger! Ja und was verdanken wir, dass wir nun Smartwatches haben, die nicht nur viel kleiner sind als die Mp3_player der ersten Generation, sondern auch noch viel mehr können? Richtig, der Mikrosystemtechnik! Wenn du also lernen willst, wie man in so ungefähr jedem Bereich des täglichen Lebens also von der Medizin über die Energietechnik bis zur Kommunikationstechnik durch Mikrobauteile sicherer, komfortabler und leichter machen kann, dann bist du hier richtig.

Was du dafür mitbringen musst? Vor allem Neugierde auf Neues und den berühmten Forscherdrang, dazu dann noch ein gutes Auge und eine ruhige Hand, schließlich arbeitest du mit mirkoskopisch kleinen Bauteilen und naturwissenschaftliches Interesse. Wenn du jetzt noch keine Probleme mit Veranstaltungen auf englisch hast, dann kann es ja los gehen!

Dein Studium ist übrigens streng genommen eine Ingenieursdisziplin aber die vielseitigste! Denn du wirst dich nicht nur mit Physik und Mathematik befassen, sondern auch mit Chemie, Elektrotechnik und Materialwissenschaften. Auf dem Stundenplan stehen Veranstaltungen wie Experimentalphysik, ein System Design Projekt, Physikalische Chemie, Elektronik, Messtechnik, Werkstofftechnologien, Mikrocomputertechnik, Keramiken, Metalle und Polymere, Konstruktionsmethodik, Biologie für Ingenieure oder auch Qualitätsmanagement.

An der Uni Freiburg hast du zu dem die Möglichkeit, im Rahmen deines Mikrosystemtechnik Studiums ein interdisziplinäres Studienjahr einzulegen. Perfekt, um über den Tellerrand zu schauen und fachfremde Kompetenzen zu erwerben!

Damit bist du dann fit für eine Karriere in den Bereichen Computertechnik, Optik, Biotechnologie oder Medizintechnik.

Ein letzter Tipp, wenn du mehr über die Uni Freiburg und den Studiengang erfahren willst, dann klick vorbei auf meineuni.de und check die Hochschulrankings, hier bewerten Studenten nicht nur die Qualität der Lehre sondern auch Mensaessen, Party- und Flirtfaktor! Wir wünschen dir viel Erfolg aber auch Spaß für dein Studium!

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,62
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
3,69
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten