Menü

- Öffentliche Universität -

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

- Fakultät II - Informatik, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften -

Ökonomische Bildung

  • Lehre
    iiiii
    3,45
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,19
    • Didaktik
      iiiii
      3,51
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,38
    • Praxisbezug
      iiiii
      2,78
    • Spezialisierung
      iiiii
      3,44
    • Stundenplan
      iiiii
      3,30
    • Platzangebot
      iiiii
      4,22
    • Tutorienangebot
      iiiii
      3,19
    • E-Learning
      iiiii
      3,65
    • Studienaufwand
      iiiii
      3,73
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,19
    • Internationalität
      iiiii
      2,46
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,61
    • Rahmenangebote
      iiiii
      4,23
    • Mensaessen
      iiiii
      3,97
    • Flirtfaktor
      iiiii
      2,85
    • Wohnungssituation
      iiiii
      3,06
    • Unterhalt
      iiiii
      3,47
    • Partyfaktor
      iiiii
      3,69
    • Nebenjob
      iiiii
      3,47
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,76
    • Hörsäle
      iiiii
      3,82
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,15
    • Studienberatung
      iiiii
      3,66
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      4,03
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,94
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,48
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,47
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,25
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 37 Bewertungen anzeigen

Ökonomische Bildung an der Uni Oldenburg

Wirtschaftswissenschaften, Psychologie, Politikwissenschaft oder doch eher Soziologie? Du tust dich schwer mit deiner Studiengangwahl, da du dich für all diese Bereiche begeisterst? Dann freut es dich sicher, wenn wir dir verraten, dass du es dir jetzt ganz leicht machen kannst: Der Studiengang Ökonomische Bildung an der Uni Oldenburg verbindet die unterschiedlichen Disziplinen und hat auch darüber hinaus richtig viel zu bieten: Wenn du nach dem Bachelor-Abschluss eine Karriere als Lehrer an einer Haupt- oder Realschule anpeilst, kannst du den entsprechenden Master-Studiengang anschließen. Selbstverständlich musst du auf deinem Zeugnis dann auch eine gültige Fächerkombination stehen haben: Ökonomische Bildung könntest du beispielsweise mit gleich gewichteten Fächern wie Englisch, Deutsch, Musik, Chemie oder Physik zusammen belegen. Hast du ein berufliches Ziel außerhalb der Schule vor Augen, kannst du auch ein anderes Fach intensiver studieren. Zudem bietet die Uni auch den Studiengang „Politik-Wirtschaft“ an, in dem das Fach Ökonomische Bildung auch zu einem Teil integriert ist.

Du fragst dich, welche Tätigkeitsfelder im außerschulischen Bereich überhaupt infrage kommen? Mit einem ersten Abschluss im Fach Ökonomische Bildung an der Universität Oldenburg stehen dir einige Gebiete offen: So kannst du zum Beispiel in der Öffentlichkeitsarbeit aktiv werden oder in Verlagen oder der Medienbranche Fuß fassen. Der Grund für die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten: Eine breite theoretische und praktische Ausbildung. Neben den Basismodulen wie „Privater Haushalt und Unternehmen“ und „Staat und internationale Wirtschaftsbeziehungen“ hast du die Chance, eigene Schwerpunkte in sogenannten Aufbaumodulen zu setzen. Diese reichen von Themen wie „Konsum und Markt“ über „Personalmanagement und Tarifpolitik“ bis hin zu „Rechnungswesen und Controlling“. Damit auch die praktische Erfahrung nicht zu kurz kommt, sind auch Praktika Teil deines Stundenplans. Diese kannst du sogar im Ausland absolvieren. Wusstest du schon, dass die Uni Oldenburg und die Fakultät II für Informatik, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften in Hochschulrankings regelmäßig Spitzenwerte einfährt? Besonders in der Kategorie der internationalen Ausrichtung kann die Hochschule punkten: Sie unterhält zu mehr als 200 Partnerunis weltweit enge Kontakte, die du für ein Auslandssemester nutzen kannst.

Weitere Infos bekommst du garantiert auch bei der Fachschaft. Sie veranstaltet nicht nur Sitzungen, sondern auch eine Orientierungswoche für Studienanfänger. Abschalten kannst du bei einer der legendären Weihnachtsfeiern oder einem gemütlichen Grillabend. Ganz nebenbei knüpfst du im Zuge dessen schon Kontakte zu Mitstudenten, um beispielsweise Lerngruppen zu bilden. Im Studiengang Ökonomische Bildung an der Uni Oldenburg kannst du dich also rundum wohlfühlen und ganz in Ruhe an einer Karriere im schulischen oder außerschulischen Bereich feilen! Wir wünschen dir viel Erfolg dabei!

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,45
8 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
3,78
21 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
3,62
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten