Menü

- Öffentliche Universität -

Eberhard Karls Universität Tübingen

- Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät -

Betriebswirtschaftslehre

  • Lehre
    iiiii
    3,62
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,38
    • Didaktik
      iiiii
      3,62
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,38
    • Praxisbezug
      iiiii
      3,50
    • Spezialisierung
      iiiii
      3,77
    • Stundenplan
      iiiii
      3,58
    • Platzangebot
      iiiii
      3,54
    • Tutorienangebot
      iiiii
      4,31
    • E-Learning
      iiiii
      2,91
    • Studienaufwand
      iiiii
      3,54
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,23
    • Internationalität
      iiiii
      3,46
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,45
    • Rahmenangebote
      iiiii
      4,31
    • Mensaessen
      iiiii
      2,92
    • Flirtfaktor
      iiiii
      3,42
    • Wohnungssituation
      iiiii
      2,46
    • Unterhalt
      iiiii
      3,38
    • Partyfaktor
      iiiii
      3,62
    • Nebenjob
      iiiii
      3,42
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,97
    • Hörsäle
      iiiii
      3,62
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,46
    • Studienberatung
      iiiii
      3,85
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      4,23
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,85
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,70
    • Soft Skill Training
      iiiii
      4,00
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,82
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 15 Bewertungen anzeigen

Betriebswirtschaftslehre an der EKU Tübingen

Dich reizt weder die Sportwissenschaft noch die Wirtschaftsinformatik – nein, wenn es um das Studieren geht, dann muss es einer der Studiengänge der Wirtschaftswissenschaften sein. Speziell die Betriebswirtschaftslehre hat es dir angetan. Stellt sich nur noch die Frage nach der Hochschule. Das Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Eberhard Karls Universität Tübingen könnte passend für dich sein. Die Tübinger Uni wurde 1477 gegründet und zählt zu den ältesten Hochschulen Europas. Ihr Ruf ist ausgezeichnet, was diverse Hochschulrankings bestätigen. 2012 wurde der Uni im Rahmen der deutschen Hochschul- Exzellenzinitiative der Exzellenzstatus zugesprochen und darüber hinaus für hervorragende Studien- und exzellente Forschungsbedingungen geehrt. Namhafte Absolventen gibt es natürlich einige, beispielsweise der Fernsehmoderator Claus Kleber, die deutsche Biologin Christiane Nüsslein-Volhard und der ehemalige Bundespräsident Horst Köhler.

Der Studiengang der Betriebswirtschaftslehre an der Uni Tübingen gehört zum Fachbereich Wirtschaftswissenschaft, der wiederum der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät angeschlossen ist. Die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre werden dir im Verlauf des Studiums vermittelt. Zunächst steht eine Einführung in die Wirtschaftswissenschaft auf deinem Lehrplan, danach die Technik des betrieblichen Rechnungswesens, internes und externes Rechnungswesen, der Bereich der Investition und Finanzierung, Arbeit, Personal und Organisation sowie Marketing und Global Strategy.

Mit diesem Studium erhältst du Einblicke und fundiertes Wissen hinsichtlich betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge. In Vorlesungen, Seminaren und Übungen werden die wichtigen wirtschaftswissenschaftlichen Fachtermini, Wirkungsmechanismen, Theorien und Methoden erarbeitet und erlernt. Mathe, Statistik und Marketing werden ebenfalls relevante Fächer für dich sein, ebenso die Bereiche Wirtschaftsrecht, Finanzierung und Logistik. Verkürzt lässt sich sagen, dass du durch das BWL-Studium an der Uni Tübingen die Fähigkeiten erhältst, Betriebe hinsichtlich wirtschaftlicher Fragen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Du möchtest dein Studium zusätzlich international ausrichten? Dann kannst du an einer der weltweiten Partneruniversitäten einen bis zu zweisemestrigen Auslandsaufenthalt einschieben.

Allgemein wird gesagt, dass Studierende dieses Fachbereichs gute Karriereaussichten haben. Hinzu kommt das sehr gute Ansehen der Tübinger Uni. Doch welche Berufe kannst du mit einem abgeschlossenen BWL-Studium an der Eberhard Karls Universität Tübingen ausüben? Du kannst für Industrie- und Dienstleistungsunternehmen in den Bereichen Organisation, Rechnungswesen, Controlling, Marketing und Personal- oder Rechnungswesen tätig werden. Ebenso kannst du für Unternehmensberatungen, Banken, Versicherungsunternehmen sowie für wirtschaftswissenschaftliche und wirtschaftspolitische Institutionen arbeiten. Auch beratende Tätigkeiten in der Politik kommen in Frage und natürlich der Weg der Selbstständigkeit. Selbst nach deinem Studium bietet dir das Alumni der Uni Tübingen eine Plattform für den Austausch von Informationen und Wissen. Eine gute Möglichkeit, um universitäre Kontakte auch weiterhin zu pflegen und Teil des Netzwerkes zu bleiben. 

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
4,17
2 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
4,09
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
4,67
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten