Fakultät wählen

Was möchtest du studieren?

1. Fakultät wählen
  • Fachbereich II Theologische Bildungs- und Diakoniewissenschaft
Menü
  • - Fachhochschule -
    Evangelische Hochschule Freiburg
    100%
    empfehlen diese Uni
    iiiii
    3,60 von 1 Bewertungen
    Jetzt selbst bewerten
    • Studiengebühren: N.b.
    • Ort: Freiburg
    Jetzt Studiengang wählen

1
Student hat diese Uni bewertet

Lehre
3,60
iiiii
  • Dozentenwissen
    iiiii
    5,00
  • Didaktik
    iiiii
    4,00
Details anzeigen
Wohlfühlfaktor
3,57
iiiii
  • Rahmenangebote
    iiiii
    5,00
  • Mensaessen
    iiiii
    3,00
Details anzeigen
Service
3,88
iiiii
  • Hörsäle
    iiiii
    4,00
  • Bibliotheken
    iiiii
    3,00
Details anzeigen
Komplettes Ranking anzeigen

Beliebte Studiengänge

iiiii
3,60
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%
Alle Studiengänge anzeigen

Über Evangelische Hochschule Freiburg

Wenn du schon immer auf der Suche nach einer Studentenstadt mit einladender Idylle in Reichweite warst, öffnet die Evangelische Hochschule Freiburg ihre Pforten für dich. Sogar in der Innenstadt musst du dich vor natürlichen Phänomenen wie dem „Bächle“ in Acht nehmen, einem kleinen Bach, der durch die Altstadt fließt. Was sonst noch ins Wasser fallen kann, ist dein Studium an der EH Freiburg, wenn du nicht an die Studienbeiträge denkst. Denn für das praxisnahe Studium, zahlst du eine kleine finanzielle Aufwandsentschädigung an die Hochschule, die jedes Semester anfällt. Diese liegt zwischen 280 und 500 Euro, was davon abhängt, ob du im Bachelor oder Master bist. Dafür erhältst du aber auch eine kompetente und umfassende Betreuung. 

Deine Bewerbung für die Evangelische Hochschule Freiburg

Fristen, Einschreibedaten und Organisation an der Evangelischen Hochschule Freiburg

Die Evangelische Hochschule Freiburg


Wer eine soziale Ader besitzt und sein berufliches Leben gerne seinen Mitmenschen widmen möchte, ist an der Evangelischen Hochschule Freiburg genau an der richtigen Adresse. Von dem Namen Evangelische Hochschule Freiburg, der oft mit EH Freiburg abgekürzt wird, sollte man sich nicht in die Irre führen lassen: Denn nicht Theologie, sondern Soziale Arbeit steht im Mittelpunkt des Studienangebots. Durch die Trägerschaft der Evangelischen Landeskirche Baden spielen Religionswissenschaft und Diakonie zwar eine gewisse Rolle, davon bekommst du aber nicht sonderlich viel mit. Denn in Freiburg stehen Forschung und das soziale Studium im Vordergrund.

Studienmöglichkeiten an der Evangelischen Hochschule Freiburg


Was du an der EH Freiburg besonders schätzen wirst, ist die Größe. Mit jährlich nur rund 900 Studierenden ist die EHF keine Hochschule mit Massenabfertigung. Nur zum Vergleich: Die Universität Freiburg hat mehr als 24.000 Studenten. Dazu muss allerdings auch gesagt werden, dass das Studienangebot ausschließlich auf den sozialen Faktor spezialisiert ist. Es werden drei Bachelorstudiengänge, drei Masterstudiengänge und zwei weiterbildende Masterstudiengänge an der Evangelischen Hochschule Freiburg angeboten. Im Bachelor hast du die Auswahl zwischen Soziale Arbeit, Pädagogik der Kindheit und Religionspädagogik/Gemeindediakonie. Letzteres kannst du auf Lehramt studieren, wenn dich die Arbeit in der Schule interessiert.

Ein vielfältiges Studienangebot präsentiert die EH Freiburg zwar auch 2016 nicht, dafür punktet sie aber mit einem enormen Fachwissen im sozialen Bereich – hier ist sie deutschlandweit führend in der Forschung tätig. So ist zum Beispiel der Forschungs- und Innovationsverbund, kurz FIVE, die größte Forschungseinrichtung im Bereich Soziale Arbeit, an der EH Freiburg angesiedelt. Was dir das als Student bringt? Deine Dozenten können dieses Insiderwissen direkt aus der Praxis an ihre Studenten weitergeben und sie an aktuellen Forschungsfragen teilhaben lassen. Was dich sonst noch besonders freuen wird, ist der enge Kontakt von Lehrenden und Studierenden, der ebenfalls der Größe der EH Freiburg zu verdanken ist.

Wenn du dich für die soziale Arbeit als Berufsweg entscheidest, solltest du das nicht aus einer Laune heraus, sondern aus echtem Interesse tun. Für genau diesen Fall kannst du neben dem Studium noch etliche Zusatzqualifikationen erwerben. Ein Angebot ist beispielsweise die Kunstpädagogik, die sich super mit dem Studiengang Pädagogik der Kindheit kombinieren lässt.

Studentenleben an der Evangelischen Hochschule Freiburg


Dir die Sonne auf den Bauch scheinen lassen, kannst du recht gut an der EH Freiburg. Das ist jetzt nicht einmal metaphorisch gemeint, denn Freiburg hat die meisten Sonnenstunden in ganz Deutschland. Diese lassen sich hervorragend im Schwarzwald an der frischen Luft verbringen. Und in der Innenstadt musst du dich vor natürlichen Phänomenen wie dem „Bächle“ in Acht nehmen, einem kleinen Bach, der durch die Stadt fließt.

Da ein Waldspaziergang vielleicht nicht für alle Studenten die attraktivste Freizeitbeschäftigung ist, sollte wohl auch die Altstadt erwähnt werden, in der du dich mit Kommilitonen auf ein Bierchen treffen kannst. Das kann entweder einfach nur zum abhängen am Augustinerplatz oder zum Feiern in den unterschiedlichsten Clubs wie dem „Karma“ oder dem „Tacheles“ sein. Zwar ist die Evangelische Hochschule Freiburg nicht gerade eine studentische Massenansammlung, zusammengenommen mit der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und weiteren Hochschulen sind aber immerhin fast 15 Prozent der Einwohner in Freiburg Studenten. Deswegen ist auch für genug Unterhaltung gesorgt, wenn mal keine Uni auf dem Plan steht.

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten