Menü

- Fachhochschule -

Fachhochschule Dortmund

- Fachbereich Angewandte Sozialwissenschaften -

Sozialwissenschaften

  • Lehre
    iiiii
    3,41
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,13
    • Didaktik
      iiiii
      3,88
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,38
    • Praxisbezug
      iiiii
      3,88
    • Spezialisierung
      iiiii
      3,38
    • Stundenplan
      iiiii
      2,88
    • Platzangebot
      iiiii
      2,71
    • Tutorienangebot
      iiiii
      3,29
    • E-Learning
      iiiii
      2,57
    • Studienaufwand
      iiiii
      4,00
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,75
    • Internationalität
      iiiii
      2,75
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,68
    • Rahmenangebote
      iiiii
      4,50
    • Mensaessen
      iiiii
      3,57
    • Flirtfaktor
      iiiii
      2,25
    • Wohnungssituation
      iiiii
      3,71
    • Unterhalt
      iiiii
      3,86
    • Partyfaktor
      iiiii
      3,86
    • Nebenjob
      iiiii
      3,50
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,69
    • Hörsäle
      iiiii
      4,25
    • Bibliotheken
      iiiii
      3,88
    • Studienberatung
      iiiii
      3,75
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      3,63
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      4,00
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,57
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,00
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,00
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 8 Bewertungen anzeigen

Sozialwissenschaften an der FH Dortmund

In der Kommunikation mit anderen Menschen bist du stets offen und Themenbereiche wie Kultur- und Rechtswissenschaften sowie Soziologie haben dich ebenfalls schon immer interessiert? Dann ist der Studiengang Sozialwissenschaften an der FH Dortmund genau das Richtige für dich. Bei diesem Bachelorstudiengang handelt es sich um den Fachbereich Soziale Arbeit. Insgesamt hat das Studium eine Regelstudienzeit von sechs Semestern. Bezüglich der Jobchancen macht es aber durchaus Sinn, danach auch noch ein Masterstudium zu absolvieren. Im ersten Studienabschnitt erhältst du grundlegendes Wissen hinsichtlich der Sozialen Arbeit als Wissenschaft und auf dem Gebiet der Sozial-, Politik-, Kultur-, Rechts- und Erziehungswissenschaften, der Psychologie und der Medizin. Ab dem dritten Semester vertiefst du deine erworbenen Schlüsselqualifikationen so, dass du als Absolvent in der Praxis, zu professionellem Handeln in der Lage bist. Im dritten Abschnitt dieses Studiums kannst du dich auf bestimmte Bereiche spezialisieren und musst dementsprechend praktische Projekte zu unterschiedlichen Themenfeldern durchführen.

Sofern du dich entscheidest Sozialwissenschaften an der Fachhochschule Dortmund zu studieren, hast du sehr vielfältige Berufsaussichten. Wichtig ist, dass du dir bereits vor bzw. während deines Studiums Gedanken um mögliche Berufsfelder machst. So kannst du bereits durch Praktika gezielt auf eine Richtung hinarbeiten und erleichterst dir den Berufseinstieg. Es kommen zum Beispiel folgende Arbeitsbereiche in Frage: Internationale Jugendarbeit, Allgemeiner Sozialer Dienst, Altenarbeit, Jugendberufshilfe, Jugendgerichtshilfe, Arbeit mit Asylbewerbern, Klinische Sozialarbeit, Offene Kinder- und Jugendarbeit, Schuldnerberatung, Behindertenhilfe, Beratung bei Abhängigkeitserkrankungen, Schullaufbahnberatung, Berufsbetreuer für Menschen mit Behinderungen, Schulsozialarbeit, Betriebliche Sozialarbeit, Bewährungshilfe, Schwangerschaftskonfliktberatung, Sexualpädagogik, Coaching, Erlebnispädagogik, Sonderpädagogik, Erwachsenenbildung, Soziale Dienste der Justiz, Familienberatung, Sozialpsychiatrischer Dienst, Freizeitpädagogik, Soziokulturelle Animation, Frühförderung, Berufe in der Soziotherapie, Gemeinwesenarbeit, Hilfen zur Erziehung, Streetwork oder Supervision. Du siehst also, wenn du Sozialwissenschaften an der FH Dortmund studierst gibt es eine riesige Bandbreite um deinen Traumjob zu finden.

Übrigens wird es gerade in diesem Bereich gerne gesehen, wenn Studenten einen Auslandsaufenthalt einlegen. Somit hast du natürlich auch im Studienfach Sozialwissenschaften an der Fachhochschule Dortmund die Möglichkeit dazu. Auf diesem Wege hast du die Gelegenheit internationale Kontakte zu knüpfen, andere Arbeitsweisen kennenzulernen und besonders deine Sozialkompetenz zu erweitern. Zudem erwarten auch viele Arbeitgeber heutzutage, dass Absolventen Auslandserfahrungen vorweisen können. Laut Hochschulranking schneidet die FH Dortmund positiv ab und die Studenten sind besonders mit dem Aufbau des Unterrichts sehr zufrieden. Klingt ganz nach einer guten Wahl für eine Hochschuleinrichtung. Wir wünschen dir viel Spaß im Studium und alles Gute für deine berufliche Zukunft!

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,37
90 Bewertungen
Empfehlung: 92%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten