Menü

- Öffentliche Universität -

Freie Universität Berlin

- Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften -

Filmwissenschaft

  • Lehre
    iiiii
    3,47
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,44
    • Didaktik
      iiiii
      3,75
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,60
    • Praxisbezug
      iiiii
      3,06
    • Spezialisierung
      iiiii
      3,25
    • Stundenplan
      iiiii
      3,50
    • Platzangebot
      iiiii
      2,94
    • Tutorienangebot
      iiiii
      3,31
    • E-Learning
      iiiii
      2,62
    • Studienaufwand
      iiiii
      3,94
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,27
    • Internationalität
      iiiii
      3,25
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,55
    • Rahmenangebote
      iiiii
      4,38
    • Mensaessen
      iiiii
      3,94
    • Flirtfaktor
      iiiii
      2,40
    • Wohnungssituation
      iiiii
      2,47
    • Unterhalt
      iiiii
      3,31
    • Partyfaktor
      iiiii
      4,07
    • Nebenjob
      iiiii
      3,67
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,77
    • Hörsäle
      iiiii
      3,53
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,25
    • Studienberatung
      iiiii
      3,50
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      3,75
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,81
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,50
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,67
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,82
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 16 Bewertungen anzeigen

Filmwissenschaft an der FU Berlin

Bei dem Studiengang der Filmwissenschaft an der FU Berlin handelt es sich um ein Masterstudium. Die Studienzeit beträgt hierbei vier Semester. Du erwirbst tiefgehende Kompetenzen in den Bereichen Analyse, Bewertung und konzeptuelle Entwicklung audiovisueller Darstellungsformen und beschäftigst dich mit Fragestellungen der Filmgeschichte, Filmanalyse, Filmästhetik und Medientheorie. Da das Studium der Filmwissenschaft an der Freien Universität Berlin sehr theoretisch ausgerichtet ist, stehen Themen wie die Medientheorie, die Geschichte, Ästhetik und Theorie des Films sowie seine Entstehungs- und Wirkungsbedingungen aber auch beispielsweise die Theorie und Geschichte von Raum- und Zeitbildung im Kino auf dem Lehrplan.

Sofern du dich entscheidest Filmwissenschaft an der FU Berlin zu studieren solltest du gerne lesen, ein ausgeprägtes Interesse für Ästhetik und Geschichte mitbringen und gute Kenntnisse der englischen Sprache besitzen. Eine analytische Denkweise ist ebenfalls unverzichtbar. Um deine Sprachkenntnisse zu verbessern oder zu vertiefen hast du, gerade im Masterstudium die Möglichkeit ein Auslandssemester an einer der vielen internationalen Partneruniversitäten zu absolvieren. Für die finanzielle Unterstützung bewirbst du dich am besten auf das sogenannte ERASMUS Programm. Die im Ausland erbrachten Studienleistungen werden dir unter diesen Umständen in Deutschland anerkannt. Ein weiterer zusätzlicher Aspekt für so einen Auslandsaufenthalt ist, dass viele Personalverantwortliche mittlerweile Auslandserfahrungen bei ihren Mitarbeitern voraussetzen. Auch die Chance dich interkulturell weiter zu entwickeln solltest du dir nicht entgehen lassen.

Mit einem Studium der Filmwissenschaft an der Freien Universität Berlin hast du verschiedene Aussichten auf einen Beruf in der Filmbranche. Du kannst zum Beispiel in der Film-, Fernseh- oder Werbebranche, in Redaktionen oder auch bei Filmproduktions- oder Verleihfirmen arbeiten.

Festanstellungen sind allerdings eher selten, somit arbeiten Filmwissenschaftler ebenso häufig als Freiberufler wo sie dann Filmfestivals organisieren, sich um Ausstellungen kümmern oder Vorträge halten. Außerdem bleibt die Option, auf dem Gebiet der filmwissenschaftlichen Forschung und Lehre tätig zu werden. Da die Bandbreite so groß aber auch gleichzeitig undurchsichtig ist macht es Sinn, wenn du bereits während deines Studiums einige Praktika durchläufst. So kannst du nicht nur in unterschiedliche Unternehmen hinein schnuppern sondern eventuell auch wichtige Kontakte knüpfen und dir so deinen Berufseinstieg erleichtern.

Im Hochschulranking erreicht die Freie Universität Berlin übrigens immer wieder Spitzenplätze. Sowohl die Abschlüsse in Regelstudienzeit als auch die internationale Ausrichtung oder auch die Forschungsfelder werden als sehr positiv bewertet. Bei so guten Aussichten auf ein Studium in der Filmbranche fällt die Entscheidung nun vielleicht etwas leichter. Wir wünschen dir jedenfalls viel Erfolg!

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,92
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
4,24
6 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
4,50
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten