Menü

- Öffentliche Universität -

Freie Universität Berlin

- Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften -

Nordamerikastudien

  • Lehre
    iiiii
    3,82
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,20
    • Didaktik
      iiiii
      3,80
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,60
    • Praxisbezug
      iiiii
      2,50
    • Spezialisierung
      iiiii
      4,40
    • Stundenplan
      iiiii
      4,40
    • Platzangebot
      iiiii
      4,40
    • Tutorienangebot
      iiiii
      4,00
    • E-Learning
      iiiii
      2,50
    • Studienaufwand
      iiiii
      3,25
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,25
    • Internationalität
      iiiii
      4,80
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,42
    • Rahmenangebote
      iiiii
      4,00
    • Mensaessen
      iiiii
      3,80
    • Flirtfaktor
      iiiii
      3,00
    • Wohnungssituation
      iiiii
      2,40
    • Unterhalt
      iiiii
      2,80
    • Partyfaktor
      iiiii
      3,75
    • Nebenjob
      iiiii
      3,80
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,88
    • Hörsäle
      iiiii
      4,20
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,60
    • Studienberatung
      iiiii
      3,80
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      3,20
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,75
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,75
    • Soft Skill Training
      iiiii
      4,00
    • Auslandssemester
      iiiii
      4,00
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 5 Bewertungen anzeigen

Nordamerikastudien an der FU Berlin

Wenn dir die englische Sprache schon immer sehr gut lag und du außerdem ein echtes Faible für Kanada und die Vereinigten Staaten hast, dann haben wir ein Fach gefunden, das perfekt auf dich abgestimmt ist: Die Nordamerikastudien an der Freien Uni Berlin. Immer zum Wintersemester kannst du dich hier für diesen Studiengang einschreiben, der von dem berühmten John-F.-Kennedy-Institut für Nordamerikastudien angeboten wird. Diese Einrichtung sagt dir nichts? Das macht nichts, denn wenn du dich für die Nordamerikastudien an der FU Berlin entscheidest, lernst du das Institut noch früh genug kennen. Einiges verraten wir dir gerne schon: Das Institut belegt in Hochschulrankings in den Bereichen Forschung und Lehre regelmäßig Spitzenplätze, so dass du hier auf jeden Fall an der richtigen Adresse bist, wenn du eine angesehene Ausbildung beginnen möchtest.

In deinen Lehrveranstaltungen erhältst du umfassende Informationen zu den USA und Kanada, wobei die verschiedensten Fachrichtungen einbezogen werden: Ob Soziologie, Kultur- und Literaturwissenschaft oder Geschichte und Politikwissenschaft – inhaltlich bleiben bestimmt keine Wünsche mehr offen. Du eignest dir ein ganz breites Wissen an. Natürlich werden im Fach Nordamerikastudien an der Freien Universität Berlin auch deine mündlichen und schriftlichen Englischkenntnisse weiter geschult, wobei du allerdings schon zum Studienbeginn gut mit dieser Fremdsprache zurechtkommen solltest: Es gibt einen englischen Eingangstest und viele Kurse finden ausschließlich auf Englisch statt. Auch die Fachliteratur ist selten in deutscher Sprache zugänglich. Wenn dir die Weltsprache keine Probleme mehr bereitet, wirst du es übrigens ebenfalls leichter während deines Auslandssemesters haben, das du an einer Partnerhochschule absolvieren kannst. Hier empfehlen wir dir, Kanada oder die USA als Ziele zu wählen.

Du fragst dich jetzt vielleicht noch, wo im Fach Nordamerikastudien an der Uni Berlin die Praxisanteile versteckt sind? Im Rahmen deiner universitären Ausbildung kannst du jederzeit schon erste Berufspraktika absolvieren, um schon einen Fuß in der Tür zu haben. Mögliche Einsatzfelder wären zum Beispiel internationale Organisationen, das Verlagswesen, Medien oder kulturelle Einrichtungen. Du siehst: Aufgrund der interdisziplinären Ausrichtung des Studiengangs Nordamerikastudien an der Universität Berlin hast du unzählige Möglichkeiten. Genau deshalb ist es so wichtig, dass du schon während deines Studiums Schwerpunkte setzt. Solltest du das Fach Nordamerikastudien an der Freien Uni Berlin im Kombi-Bachelor belegen, wählst du noch ein zweites Modulangebot sowie ein Kernfach hinzu, die deine berufliche Ausrichtung mitprägen. Die Chance, einmal richtig berühmt zu werden, hast du als Studierender der FU Berlin übrigens auch: Klaus Wowereit und Farin Urlaub haben unter anderem die Berliner Hochschule besucht. Wir sind gespannt, wo du nach deinem Abschluss in den Nordamerikastudien an der Freien Universität Berlin so zu finden sein wirst!

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,92
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
4,24
6 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
4,50
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten