Menü

- Öffentliche Universität -

Friedrich-Schiller-Universität Jena

- Philosophische Fakultät -

Griechische und Lateinische Philologie

  • Lehre
    iiiii
    3,46
    • Dozentenwissen
      iiiii
      5,00
    • Didaktik
      iiiii
      3,00
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      4,00
    • Praxisbezug
      iiiii
      3,00
    • Spezialisierung
      iiiii
      4,00
    • Stundenplan
      iiiii
      3,00
    • Platzangebot
      iiiii
      3,00
    • Tutorienangebot
      iiiii
      4,00
    • E-Learning
      iiiii
      2,00
    • Studienaufwand
      iiiii
      3,00
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,00
    • Internationalität
      iiiii
      4,00
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,13
    • Rahmenangebote
      iiiii
      5,00
    • Mensaessen
      iiiii
      4,00
    • Flirtfaktor
      iiiii
      3,00
    • Wohnungssituation
      iiiii
      1,00
    • Unterhalt
      iiiii
      2,00
    • Partyfaktor
      iiiii
      3,00
    • Nebenjob
      iiiii
      3,00
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,67
    • Hörsäle
      iiiii
      4,00
    • Bibliotheken
      iiiii
      5,00
    • Studienberatung
      iiiii
      3,00
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      4,00
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      4,00
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,00
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,00
    • Auslandssemester
      iiiii
      4,00
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 1 Bewertungen anzeigen

Griechische und Lateinische Philologie an der Uni Jena

Der Masterstudiengang Griechische und Lateinische Philologie an der FSU Jena ist etwas ganz Besonderes, weil dieser dir eine individuelle Profilbildung ermöglicht. Ob du dich auf die Griechische oder Lateinische Philologie spezialisieren willst, es liegt ganz bei dir. Darüber hinaus kannst du dir in diesem Studiengang auch zusätzliche Kompetenzen in Alter Geschichte, Byzantinistik, Indogermanistik, Klassischer Archäologie, Philosophie und Theologie aneignen. Was dich konkret an der Uni Jena erwartet und warum du deinen Master of Arts unbedingt dort machen solltest, erfährst du hier.

Unabhängig davon, in welche Richtung du dich spezialisieren möchtest, der Masterstudiengang Griechische und Lateinische Philologie dauert an der Uni Jena in jedem Fall vier Semester. In diesem Zeitraum werden die Philosophische Fakultät und das Institut für Altertumswissenschaften zu deinem neuen Zuhause. Dass deine neue Heimat dir gute Studienbedingungen bieten wird, kannst du auch aktuellen Hochschulrankings entnehmen, in denen 1558 gegründete Uni Jena immer wieder gute Platzierungen erreicht. Damit sich für dich jedoch überhaupt die Pforten der Jenaer Universität öffnen, musst du bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Neben einem guten Bachelorabschluss werden von dir Kenntnisse in einer modernen Fremdsprache erwartet und auch das Latinum sowie das Graecum solltest du bereits in der Tasche haben.

Erfüllst du diese Bedingungen, dann erwarten dich viele verschiedene Module, in deren Rahmen du dir vertiefte Kenntnisse der literarischen und philosophischen Hinterlassenschaften der Antike aneignen wirst. Außerdem setzt du dich mit griechischen und lateinischen Texten der Antike, des Mittelalters und der Neuzeit auseinander und beurteilst diese kritisch. Auf deinem Stundenplan wirst du deshalb Module zur Quellenkunde der griechischen und römischen Geschichte finden und dich in weiteren Veranstaltungen mit der griechischen und römischen Kunst- sowie Kulturgeschichte und den antiken Wirtschaftsräumen sowie Handelsstrukturen befassen.

Des Weiteren erwarten dich im Studiengang Griechische und Lateinische Philologie an der FSU Jena Module über die griechische und lateinische Prosa, Dichtung und Philosophie. Darüber hinaus wirst du Seminare und Vorlesungen zur mittelalterlichen Geschichte, zur Praktischen und Theoretischen Philosophie sowie zu Fragen der Sprachwissenschaft besuchen. Ziel all dieser Veranstaltungen ist, dass du dir neben einem fundierten Fachwissen auch ein umfangreiches Methodenwissen aneignest und lernst, selbstständig wissenschaftlich zu arbeiten.

Nachdem du deine Masterprüfung im Fach Griechische und Lateinische Philologie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena erfolgreich ablegt hast, kannst du unter anderem in Forschungs- und Publikationsunternehmen, in der freien Wirtschaft, in der Wissenschaft oder in Bibliotheken und Museen beruflich tätig werden. Solltest du durch sehr gute Studienleistungen überzeugen, kommt für dich sogar eine Promotion infrage. Wir wünschen dir alles Gute für deine Karriere!


Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,95
37 Bewertungen
Empfehlung: 97%
iiiii
3,93
4 Bewertungen
Empfehlung: 100%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten