Menü

- Öffentliche Universität -

Friedrich-Schiller-Universität Jena

- Philosophische Fakultät -

Slavistik

  • Lehre
    iiiii
    3,54
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,00
    • Didaktik
      iiiii
      3,33
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,67
    • Praxisbezug
      iiiii
      2,83
    • Spezialisierung
      iiiii
      3,33
    • Stundenplan
      iiiii
      3,33
    • Platzangebot
      iiiii
      4,17
    • Tutorienangebot
      iiiii
      3,60
    • E-Learning
      iiiii
      2,50
    • Studienaufwand
      iiiii
      4,17
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,33
    • Internationalität
      iiiii
      3,50
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,54
    • Rahmenangebote
      iiiii
      4,33
    • Mensaessen
      iiiii
      4,17
    • Flirtfaktor
      iiiii
      3,17
    • Wohnungssituation
      iiiii
      2,33
    • Unterhalt
      iiiii
      3,83
    • Partyfaktor
      iiiii
      3,83
    • Nebenjob
      iiiii
      2,83
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,87
    • Hörsäle
      iiiii
      4,33
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,50
    • Studienberatung
      iiiii
      3,83
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      4,17
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      4,17
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      2,60
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,33
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,50
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 6 Bewertungen anzeigen

Slavistik an der Uni Jena

Du interessierst dich brennend für die Kultur und Literatur der slawischen Länder? Zusätzlich beherrschst du vielleicht schon mindestens eine slawische Sprache oder freust dich sehr darauf, eine ganz neu zu lernen? Dann bringst du die besten Voraussetzungen für das Studium der Slawistik an der Uni Jena mit! Wenn du dich tatsächlich für Slawistik an der Friedrich-Schiller-Uni Jena einschreibst, stehst du zunächst vor einem kleinen Entscheidungsproblem: Möchtest du den Schwerpunkt Ostslawistik belegen? In dieser Variante hast du hauptsächlich mit Osteuropa und der Sprache Russisch zu tun. Falls du die Vertiefung Südslawistik wählst, wirst du dich vor allem mit Südosteuropa und mit Bulgarisch, Serbisch oder Kroatisch beschäftigen. Welchen dieser Schwerpunkte du auch nimmst, du musst dich in jedem Fall noch dazu entschließen, ob du Slawistik an der FSU Jena als Kern- oder als Ergänzungsfach studieren möchtest. Germanistik, Politikwissenschaft, Medienwissenschaft, Interkulturelle Wirtschaftskommunikation oder Kulturmanagement sind nur einige der Fächer, die du wunderbar mit Slawistik kombinieren kannst. Solltest du übrigens schon wissen, dass du den Studiengang als Ergänzungsfach anwählst, hast du noch die Möglichkeit, den dritten Bereich namens Westslawisch mit der Schwerpunktsprache Polnisch zu belegen. Du merkst schon: Du kannst dich im Fach Slawistik an der Universität Jena, die schon über 18000 Studierende zählt, ganz frei entfalten!

Damit du von Anfang an so richtig durchstarten kannst, solltest du entweder Vorkenntnisse in der jeweiligen slawischen Sprache mitbringen oder schon vor Vorlesungsbeginn sprachpraktische Übungen an deiner Philosophischen Fakultät besuchen. Natürlich bildest du dich auch studienbegleitend in den einzelnen Fremdsprachen weiter. Im Zuge dessen möchten wir dir ein Auslandssemester an einer Partnerhochschule empfehlen: Kooperierende Universitäten in den slawischen Regionen eignen sich hier besonders gut. Super für dich: Deine dort gesammelten Scheine werden von deiner heimischen Uni, die in verschiedenen Hochschulrankings vor allem dank der hervorragenden Studiensituation weit vorne liegt, anerkannt, so dass du kein zusätzliches Semester mehr einplanen musst.

Im Fach Slawistik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena wirst du dir übrigens nicht nur theoretisches Wissen aneignen: Praktische Erfahrungen sind im Praxismodul sichergestellt, wozu auch ein Praktikum deiner Wahl gehört. Tourismus, Verlags- und Pressewesen, Organisationen, Erwachsenenbildung oder Übersetzungsbüros – diese und weitere Einsatzmöglichkeiten richten sich nach deiner Fächerkombination sowie deiner Schwerpunktsetzung. Du kannst also deine berufliche Zukunft bereits aktiv mitgestalten. Praktika in deiner entsprechenden Wunschbranche erhöhen deine Chancen weiter, nach dem Abschluss in Slawistik an der Uni Jena deinen persönlichen Traumjob zu ergattern, der auch durchaus im internationalen Bereich liegen kann: Die Hochschule ist weltweit angesehen und ein Zeugnis dieser Universität in einem spannenden Fach wie der Slawistik eröffnet dir sicher ungeahnte Möglichkeiten! 

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
4,23
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten