Menü

- Öffentliche Universität -

Georg-August-Universität Göttingen

- Philosophische Fakultät -

Finnisch-Ugrische Philologie

  • Lehre
    iiiii
    3,16
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,00
    • Didaktik
      iiiii
      2,50
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,50
    • Praxisbezug
      iiiii
      2,00
    • Spezialisierung
      iiiii
      4,50
    • Stundenplan
      iiiii
      2,50
    • Platzangebot
      iiiii
      3,50
    • Tutorienangebot
      iiiii
      2,50
    • E-Learning
      iiiii
      2,50
    • Studienaufwand
      iiiii
      3,00
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,00
    • Internationalität
      iiiii
      3,00
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,63
    • Rahmenangebote
      iiiii
      4,00
    • Mensaessen
      iiiii
      4,50
    • Flirtfaktor
      iiiii
      3,00
    • Wohnungssituation
      iiiii
      3,00
    • Unterhalt
      iiiii
      3,00
    • Partyfaktor
      iiiii
      4,00
    • Nebenjob
      iiiii
      3,00
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,76
    • Hörsäle
      iiiii
      3,50
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,50
    • Studienberatung
      iiiii
      4,00
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      4,50
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      2,50
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,50
    • Soft Skill Training
      iiiii
      4,00
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,00
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 2 Bewertungen anzeigen

Finnisch-Ugrische Philologie an der Uni Göttingen

Der Studiengang Finnisch-Ugrische Philologie an der Uni Göttingen ist etwas ganz Besonderes, da du dich in dessen Rahmen mit unterschiedlichen Sprachen und Kulturen an einer der besten Universitäten Deutschlands auseinandersetzen kannst. Dass die Universität Göttingen zu den besten Bildungsstätten Deutschlands zählt, verraten auch bundesweite und internationale Hochschulrankings, in denen sie immer wieder gute Plätze belegt. Auch die große Zahl namhafter Persönlichkeiten, beispielsweise Otto von Bismarck, die Gebrüder Grimm und Edmund Husserl, unterstreicht die Attraktivität der Göttinger Universität.

Der Studiengang Finnisch-Ugrische Philologie wird von der Philosophischen Fakultät der 1737 eröffneten Universität Göttingen als Zwei-Fach-Bachelorstudium und als Ein-Fach-Masterstudium angeboten. Mit allen wichtigen Informationen rund um Lehrende und Veranstaltungen versorgt dich das Finnisch-Ugrische Seminar der Universität. Die Forschungsschwerpunkte des Fachgebietes Finnisch-Ugrische Philologie liegen in den Bereichen Wissenschaftsgeschichte, Sprachkontaktforschung, estnische Sprache und den Sprachen des Wolga- und Kama-Gebietes. Und das Beste: Das Fach Finnougristik ist an der Uni Göttingen zulassungsfrei.

Wenn dich diese Einleitung bereits neugierig gemacht hat, kannst du deine akademische Karriere an der Philosophischen Fakultät beginnen, indem du dich für das Studium Finnisch-Ugrische Philologie einschreibst und in sechs Semestern deinen Bachelor machst. Dieser Studiengang wird dich mit der Sprache und Kultur der finnisch-ugrischen Völker vertraut machen, dich in die Methodik des Faches einführen und dir fundierte Kenntnisse der Sprachwissenschaft vermitteln. Im Verlauf deines Studiums wirst du dich mit den baltisch-skandinavischen, mittel- und osteuropäischen Völkern sowie den Lappen und den im westsibirischen Raum und der Russischen Föderation beheimateten Völkern bekannt machen und diese im Hinblick auf sprachliche, kulturelle und kulturhistorische Aspekte untersuchen. Darüber hinaus wirst du dein Bachelorstudium dem Erwerb von zwei finnisch-ugrischen Sprachen widmen. Zur Auswahl stehen dir dabei die Fremdsprachen Estnisch, Finnisch und Ungarisch.

Wenn du dein Studium an der Uni Göttingen fortsetzen möchtest, dann kannst du dort auch deinen Masterabschluss machen. Falls du dich dazu entschließt, wirst du zusätzlich zu deinen bereits studierten Sprachen eine weitere Fremdsprache erlernen. Wenn dich das nicht abschreckt, dann erwarten dich vier spannende Semester, in deren Verlauf du kontinuierlich an deiner Fähigkeit arbeitest, selbstständig wissenschaftliche Arbeiten zu verfassen. Auch wirst du deine Kenntnisse über die Lebensformen der finnisch-ugrischen Völker vertiefen.

Mit einem Abschluss im Studienfach Finnisch-Ugrische Philologie von der Uni Göttingen bist du für eine Zukunft bestens gerüstet. So kannst du nach deiner studentischen Karriere zum Beispiel als Übersetzer, Kulturschaffender oder in einer internationalen Organisation arbeiten. Um dein Profil schon im Studium zu schärfen, deine Kenntnisse auszubauen und Erfahrungen zu sammeln, solltest du unbedingt ein Semester im Ausland studieren, Praktika absolvieren und ein deinen Interessen und Fähigkeiten entsprechendes zweites Studienfach auswählen. Wenn du dich daranhältst, kann überhaupt nichts schiefgehen. Übrigens findest du an der Uni Göttingen viele weitere Studiengänge, die dir zu einem geisteswissenschaftlichen Bachelor verhelfen und nicht an jeder Hochschule zu finden sind. Zur Auswahl stehen beispielsweise Slavische Philologie, Arabistik/Islamwissenschaft, Altorientalistik oder Ägyptologie und Koptologie – auf Lehramt lassen sich diese Fächer allerdings nicht studieren.

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,98
17 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
3,99
5 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
3,92
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten