Menü

- Öffentliche Universität -

Georg-August-Universität Göttingen

- Philosophische Fakultät -

Italienisch/Italianistik

  • Lehre
    iiiii
    3,92
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,50
    • Didaktik
      iiiii
      4,00
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      4,00
    • Praxisbezug
      iiiii
      4,50
    • Spezialisierung
      iiiii
      4,00
    • Stundenplan
      iiiii
      4,00
    • Platzangebot
      iiiii
      3,00
    • Tutorienangebot
      iiiii
      2,50
    • E-Learning
      iiiii
    • Studienaufwand
      iiiii
      4,50
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,50
    • Internationalität
      iiiii
      4,00
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,75
    • Rahmenangebote
      iiiii
      4,50
    • Mensaessen
      iiiii
      4,50
    • Flirtfaktor
      iiiii
      3,50
    • Wohnungssituation
      iiiii
      2,00
    • Unterhalt
      iiiii
      3,50
    • Partyfaktor
      iiiii
      4,50
    • Nebenjob
      iiiii
      3,00
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,81
    • Hörsäle
      iiiii
      3,00
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,50
    • Studienberatung
      iiiii
      3,50
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      4,00
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,00
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
    • Soft Skill Training
      iiiii
      4,00
    • Auslandssemester
      iiiii
      4,50
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 2 Bewertungen anzeigen

Italienisch/Italianistik an der Uni Göttingen

Italien ist dein Traumland? Du liebst die italienische Sprache und Kultur? Auch hat es dir die Geschichte Italiens angetan? Wenn du regelmäßig über die Apenninenhalbinsel ins Schwärmen gerätst und dich gar nicht sattsehen kannst an den grandiosen Bauwerken Roms und Neapels, dann liegt der Fall ganz klar auf der Hand. Du solltest deine Leidenschaft zum Beruf machen und Italienisch/Italianistik studieren. Wo du das am besten kannst, erfährst du hier.

Wie wäre es zum Beispiel mit dem Studium Italienisch/Italianistik an der Uni Göttingen? Diese zeichnet sich durch ihre sehr guten Studienbedingungen aus und genießt einen hervorragenden Ruf. Im Jahr 1737 eröffnet, zählt die Uni Göttingen heute zu den größten und bedeutendsten Universitäten Deutschlands. Dies wird auch durch deutschlandweite Hochschulrankings belegt. Außerdem bietet sie ein ausgezeichnetes Umfeld zum Studieren. Zahlreiche Sammlungen und Gärten, wie der alte und neue botanische Garten, die Universitätssternwarte und das zoologische Museum sorgen für eine wunderbare Atmosphäre.

Italienisch/Italianistik wird an der Universität Göttingen als Zwei-Fach-Bachelor angeboten. Dies bedeutet für dich, dass du dir ein weiteres Studienfach aussuchen musst. Ist deine Entscheidung gefallen, dann erwarten dich sechs spannende Semester an der Philosophischen Fakultät. Im Verlauf dieser widmest du dich vier verschiedenen Fachgebieten. Neben der Sprachpraxis wirst du dich mit der Sprachwissenschaft, der Literaturwissenschaft und Landeswissenschaft befassen. Ziel des Bachelorstudiums Italienisch/Italianistik an der Uni Göttingen ist es, dich zum einen so fit in der italienischen Sprache zu machen, dass du problemlos schriftlich und mündlich kommunizieren kannst. Zum anderen wirst du im Verlauf deines Studiums selbstständig wissenschaftliche Arbeiten verfassen und fundierte Kenntnisse über die Literatur, Wirtschaft, Politik, Gesellschaft, Kultur und Geschichte Italiens erwerben.

Wenn du das Studium Italienisch/Italianistik an der Georg-August-Universität Göttingen fortsetzen möchtest, dann musst du dich für den Master im Fach Romanistik bewerben. Dieser baut zwar auf deinen Kenntnissen und Fähigkeiten auf, ist jedoch gesamtromanisch angelegt. Das heißt, dass du dich neben der italienischen Sprache und Kultur auch mit der französischen, spanischen und portugiesischen Sprache und Kultur befassen wirst. Wichtig für dich ist, dass der Master sowohl als Ein-Fach- als auch als Zwei-Fach-Studium angeboten wird. Deshalb ist es ratsam, wenn du dich vorab genau über die Bedingungen und Möglichkeiten informierst. Eine Voraussetzung, um überhaupt ein Masterstudium aufnehmen zu können, ist der Nachweis von Lateinkenntnissen. Diese kannst du jedoch bereits während deines Bachelorstudiums erwerben.

Im Anschluss an dein Studium bist du bestens gewappnet, um zum Beispiel in Forschungs- und Kulturinstitutionen zu arbeiten oder im Kulturmanagement und der Öffentlichkeitsarbeit tätig zu werden. Wir wünschen dir alles Gute!

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,98
17 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
4,08
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
3,99
5 Bewertungen
Empfehlung: 100%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten