Menü

- Öffentliche Universität -

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover

- Fakultät für Maschinenbau -

Energietechnik

  • Lehre
    iiiii
    3,53
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,37
    • Didaktik
      iiiii
      3,52
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,50
    • Praxisbezug
      iiiii
      3,15
    • Spezialisierung
      iiiii
      4,02
    • Stundenplan
      iiiii
      3,34
    • Platzangebot
      iiiii
      3,50
    • Tutorienangebot
      iiiii
      4,07
    • E-Learning
      iiiii
      3,66
    • Studienaufwand
      iiiii
      2,78
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,10
    • Internationalität
      iiiii
      3,24
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,58
    • Rahmenangebote
      iiiii
      4,23
    • Mensaessen
      iiiii
      3,69
    • Flirtfaktor
      iiiii
      3,03
    • Wohnungssituation
      iiiii
      2,90
    • Unterhalt
      iiiii
      3,38
    • Partyfaktor
      iiiii
      4,00
    • Nebenjob
      iiiii
      3,77
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,79
    • Hörsäle
      iiiii
      4,05
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,22
    • Studienberatung
      iiiii
      3,71
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      4,26
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,33
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,50
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,35
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,44
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 42 Bewertungen anzeigen

Energietechnik an der Uni Hannover

Wenn du dich bisher nicht entscheiden konntest, ob du lieber Maschinenbau oder Elektrotechnik studieren möchtest, haben wir mit dem Studiengang Energietechnik an der Uni Hannover die passende Alternative für dich. In diesem interdisziplinären Fach finden nämlich beide Bereiche gleichermaßen Beachtung. Wusstest du auch schon, dass die Universität Hannover insbesondere in der Forschung auf diesen Gebieten Spitzenplätze in Hochschulrankings belegt?

Studierst du Energietechnik an der Leibniz Universität Hannover, wirst du schnell ein Teil dieses Forschungsteams werden. So wirkst du beispielsweise in aktuellen Forschungsprojekten mit und unterstützt angesehene Ingenieure bei ihrer zukunftsträchtigen Arbeit, die du nach deinem Abschluss auch selbst durchführen kannst. Die Anwendung elektrischer Energie ist im Moment gefragter denn je, so dass du als Experte in diesem Bereich äußerst gefragt sein wirst.

Zuvor erwirbst du an der Fakultät für Elektrotechnik und Informatik alle nötigen Kenntnisse für einen herausragenden Abschluss im Fach Energietechnik an der Gottfried Wilhelm Leibniz Uni Hannover. Du besuchst genauso klassische Lehrveranstaltungen über Thermodynamik, Strömungsmechanik und elektrische Antriebstechnik wie auch weiterführende Vorlesungen und Seminare zu Energierecht oder –wirtschaft. Über den Tellerrand kannst du außerdem im Studium Generale schauen, welches ein Angebot aus unterschiedlichsten Fächern der Uni für dich bereithält.

Du findest diese Infos bisher zwar alle interessant, fragst dich aber, wo du neben diesem theoretischen Wissen die nötigen Praxiserfahrungen herbekommen kannst? Im Studium der Energietechnik an der Universität Hannover ist sowohl ein Grund- als auch ein Fachpraktikum Pflicht. Dein Grundpraktikum musst du spätestens kurz nach dem Studienstart absolvieren, wobei wir dir empfehlen, dieses schon vor Studienbeginn durchzuführen. Dadurch siehst du auch gleich, ob der Studiengang Energietechnik an der Leibniz Uni Hannover wirklich die richtige Wahl für dich ist.

Mathe, Naturwissenschaften und Technik liegen dir total, aber du hast deine Probleme mit Fremdsprachen? Dann solltest du darüber nachdenken, dein Praktikum ins Ausland zu verlagern. Im Fach Energietechnik an der Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover wird dir darüber hinaus ein Semester im Ausland empfohlen. Auf diese Weise kannst du dein Fremdsprachen Know-how auf den neuesten Stand bringen und so perfekt vorbereitet in ein vertiefendes Studium oder die Berufswelt einsteigen.

Hast du deinen Abschluss in Energietechnik an der Uni Hannover dann in der Tasche, eröffnen sich dir unzählige Tätigkeitsfelder. In Unternehmen der Energieversorgung wirst du gleichermaßen gebraucht wie im Turbinen-, Generatoren-, Kraftwerks- oder Anlagenbau. In Branchen wie diesen wirst du als hervorragend ausgebildeter Ingenieur spielend leicht Fuß fassen und darin die Welt verbessern können. Klimawandel und Naturkatastrophen kannst du mit deiner Arbeit ein Stück weit positiv beeinflussen!

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,73
2 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
3,67
146 Bewertungen
Empfehlung: 89%
iiiii
4,33
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten