Menü

- Fachhochschule -

Hochschule Aalen

- Fakultät Maschinenbau und Werkstofftechnik -

Angewandte Oberflächen- und Materialwissenschaften

  • Lehre
    iiiii
    • Dozentenwissen
      iiiii
    • Didaktik
      iiiii
    • Seminarbetreuung
      iiiii
    • Praxisbezug
      iiiii
    • Spezialisierung
      iiiii
    • Stundenplan
      iiiii
    • Platzangebot
      iiiii
    • Tutorienangebot
      iiiii
    • E-Learning
      iiiii
    • Studienaufwand
      iiiii
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
    • Internationalität
      iiiii
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    • Rahmenangebote
      iiiii
    • Mensaessen
      iiiii
    • Flirtfaktor
      iiiii
    • Wohnungssituation
      iiiii
    • Unterhalt
      iiiii
    • Partyfaktor
      iiiii
    • Nebenjob
      iiiii
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    • Hörsäle
      iiiii
    • Bibliotheken
      iiiii
    • Studienberatung
      iiiii
    • Einschreibeprozess
      iiiii
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
    • Soft Skill Training
      iiiii
    • Auslandssemester
      iiiii
    Details anzeigen

Angewandte Oberflächen- und Materialwissenschaften an der HS Aalen

Dein Bachelor hat dir noch nicht den Rest gegeben und deswegen studierst du jetzt auch Angewandte Oberflächen- und Materialwissenschaften an der Hochschule Aalen. Hast du ein Händchen für Technik und kannst deswegen einen Abschluss in der Richtung vorweisen, dann bist du hier auf alle Fälle gut aufgehoben. Wenn du dann auch noch den Drang mitbringst, deine Umwelt zu verbessern und deine Ideen anzubringen, dann brauchst du auf jeden Fall nicht mehr weitersuchen, denn du könntest das Richtige gefunden haben.

Angewandte Oberflächen- und Materialwissenschaften ist einer der Studiengänge, die von der Fakultät Maschinenbau und Werkstofftechnik angeboten werden. Genau genommen studierst du übrigens nicht ausschließlich in Aalen. Dein Studiengang wird nämlich in Kooperation mit der Hochschule Esslingen betrieben und aus diesem Grund verbringst du dort auch das erste deiner drei Semester. Hier ist dann zu bedenken, dass du während deines Masters mindestens einmal umziehen musst. Esslingen lohnt sich allerdings richtig, denn es ist nur 20 Kilometer von Baden-Württembergs Landeshauptstadt Stuttgart entfernt.

Aalen selbst liegt übrigens im Nordosten von Baden-Württemberg und überzeugt eher mit familiärem Kleinstadtflair als mit wildem Studentenleben. Das muss aber ja nicht unbedingt ein Nachteil sein – du als weiser Masterstudent bist aus dem Partyleben doch bestimmt sowieso schon raus. Und Kneipen und Bars gibt’s in Aalen ja auf jeden Fall trotzdem.

Was macht die Oberfläche deines Handys belastungsfähig? Wieso überlebt der Lack auf der Außenseite eines Flugzeugs den geringen Luftdruck während eines Flugs? Solche Sachen sind Teile eines Studiums der Oberflächen- und Materialwissenschaften. Hier geht’s darum, Hightech-Produkte zu verbessern und beispielsweise den Autolack der Zukunft zu entwickeln. Was du für sowas mitbringen musst? Eine ganze Menge Wissen in Physik, Chemie und mathematisches Ingenieurdenken. Schließlich musst du nicht nur die Charakteristika der Einsatzgebiete ermitteln, sondern auch die Komponenten der Lacke drauf haben.

Inhaltlich geht es deswegen in Esslingen um Sachen wie „Funktionelle Schichten“ oder „Moderne Coatings“ und in Aalen um Bereiche wie „Galvanotechnik“ oder Werkstoffkunde. Am Ende schreibst du logischerweise deine Masterarbeit und kannst dich dabei zwischen beiden Studienorten entscheiden. Es ist allerdings auch möglich, das Ganze in einem Betrieb zu absolvieren – berufsbegleitend sozusagen.

Mit einem Master in Angewandter Oberflächen- und Materialwissenschaften von der Hochschule Aalen hast du gute Aussichten auf eine Karriere in allen Bereichen, die auf Innovation aus sind. Dich als klugen Kopf kann man in Bereichen wie Flugzeugbau, Elektroindustrie oder Bauindustrie einsetzen, wo du dann bestimmt die ganze Abteilung auf den Kopf stellst. Wir sind uns sicher: Du wirst deinen Weg schon gehen und das Ding auf alle Fälle rocken. Bis dahin viel Erfolg und ganz viel Spaß dabei, das Studentenleben noch ein bisschen länger zu genießen!

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,99
7 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
3,81
3 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
3,92
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten