Fakultät wählen

Was möchtest du studieren?

1. Fakultät wählen
  • Fachbereich Wirtschaft & Medien
  • Fachbereich Gesundheit & Soziales
Menü
  • - Private Hochschule -
    Hochschule Fresenius Hamburg
    100%
    empfehlen diese Uni
    iiiii
    3,95 von 5 Bewertungen
    Jetzt selbst bewerten
    • Studiengebühren: N.b.
    • Ort: Hamburg
    Jetzt Studiengang wählen

5
Studenten haben diese Uni bewertet

Lehre
3,95
iiiii
  • Dozentenwissen
    iiiii
    4,60
  • Didaktik
    iiiii
    4,20
Details anzeigen
Wohlfühlfaktor
3,74
iiiii
  • Rahmenangebote
    iiiii
    4,40
  • Mensaessen
    iiiii
    4,00
Details anzeigen
Service
3,97
iiiii
  • Hörsäle
    iiiii
    4,00
  • Bibliotheken
    iiiii
    2,80
Details anzeigen
Komplettes Ranking anzeigen

Beliebte Studiengänge

iiiii
4,39
3 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
3,33
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%
Alle Studiengänge anzeigen

Über Hochschule Fresenius Hamburg

Eine kleine private Hochschule mit einem trotzdem breitgefächerten Studienangebot in einer der angesagtesten Metropolen überhaupt: Die HS Fresenius Hamburg macht alles richtig. Egal, ob du Wirtschaftsrecht, Sportmanagement oder Corporate Communication studierst – du wirst optimal in kleinen Seminargruppen und von Dozenten, die immer ein offenes Ohr für dich haben, gefördert. Dazu kommt dann noch die wirklich beneidenswert gute Lage des Campus unweit der Speicherstadt, inklusive Blick auf die Außenalster. Okay, wir müssen nicht mehr sagen, oder? Falls doch: Die Hochschule Fresenius Hamburg verfügt außerdem über exzellente Kontakte ins Ausland, falls es dich doch auch mal in die Ferne zieht.

Deine Bewerbung für die HS Fresenius Hamburg

Fristen, Einschreibedaten und Organisation an der HS Fresenius Hamburg

Die Hochschule Fresenius Hamburg

Studieren in Hamburg, allein das ist ja schon mehr als Grund genug, um die Koffer zu packen! Wenn dann aber noch traumhafte Studienbedingungen wie kleine Lerngruppen und ausgezeichneter Dozenten-Studentenkontakt hinzukommen, ja dann wird es wirklich fast zu schön um wahr zu sein! Genau diese Anreize bietet dir die Hochschule Fresenius Hamburg. Die private Hochschule wartet mit einem breiten Angebot an Studienmöglichkeiten aus den Bereichen Business, Medien, Psychologie, Mode und Design sowie Gesundheitswesen auf. Was dich beim Studienbeginn alles an der HS Fresenius Hamburg erwartet, erfährst du bei uns.

Studienmöglichkeiten an der HS Fresenius Hamburg

Bei privaten Hochschulen denkt man ja schnell mal an total spezialisierte elitäre Einrichtungen mit seltsamen Aufnahmerituale. Aber, nee, nix da! Die Hochschule Fresenius Hamburg ist zwar klein und fein, aber sie hält ein ganz schön breites Spektrum an Studiengängen für dich bereit. Doch nicht nur in Hamburg ist die Fresenius-Hochschule vertreten, sie hat insgesamt acht Standorte. Da wären beispielsweise noch die Hochschule Fresenius Berlin oder die in Idstein, wo du sogar den Master Therapiewissenschaften studieren kannst. Der Name Fresenius wird dir sogar in Köln und Düsseldorf begegnen, weil das ebenfalls Standorte der Hochschule sind.  

Egal wo in Deutschland: Gegliedert ist die Hochschule in verschiedene „Schools“, genauer gesagt die Business School, die Media School, die Psychology School und die AMD Akademie für Mode und Design. Abgerundet wird das Angebot der HS Fresenius Hamburg durch die Medical School, die einen eigenen Campus unweit des Hauptbahnhofs hat. Ungewöhnliche Studiengänge wie Koreanistik hat die Hochschule zwar nicht im Repertoire, dafür aber die ganze Palette an den beliebtesten Fächern: Darunter befinden sich Soziale Arbeit, Physiotherapie, Logopädie, Wirtschaftspsychologie, Medien-und Kommunikationsmanagement, Wirtschaftsrecht oder BWL. Auch in dem Studiengang Angewandte Psychologie kannst du deinen Bachelor of Science machen. Wenn du Wirtschaftspsychologie an der HS Fresenius Hamburg genauer unter die Lupe nimmst, wird dir auffallen, dass in diesem Fach alle Studieninteressierten sowohl im Sommer- als auch Wintersemester zu Studienanfängern werden können. Das gilt mit wenigen Ausnahmen für das gesamte Studienangebot. Den Abschluss Bachelor of Science wirst du allerdings nicht überall erhalten. Vor allem, wenn du nicht gerade Logopädie oder Physiotherapie studierst. Unter anderem in Kommunikationsmanagement oder Sportmanagement arbeitest du stattdessen auf den Bachelor of Arts hin.

Übrigens: Es werden auch viele Studiengänge besonders im Bereich BWL berufsbegleitend angeboten. Beispielsweise kannst du das Fach Wirtschaftspsychologie mit dem Abschluss Bachelor of Arts berufsbegleitend studieren, für den du in der Regelstudienzeit sechs Semester brauchst. Egal ob Bachelor- oder Masterprogramm – hier findest du das Angebot, das zu deinen Bedürfnissen passt. Solltest du eine Entscheidungshilfe brauchen oder Fragen haben, kannst du dich jederzeit an die Studienberatung der Hochschule wenden.

Ein Semester oder mehr im Ausland verbringen? Auch das ist kein Problem, die Hochschule Fresenius Hamburg hat einen eigenen Standort in New York und darüber hinaus zahlreiche weitere Kontakte ins europäische und weltweite Ausland. Unter anderem deshalb erwarten dich nach dem Abschluss großartige Berufsaussichten. Einen kleinen Haken gibt es aber doch: Studierende der HS Fresenius zahlen einen Beitrag – und das nicht pro Fachsemester. Wie hoch die Studiengebühren an der Hochschule Fresenius Hamburg sind? Von dem monatlichen Betrag könntest du dir einen einwöchigen Pauschalurlaub leisten. Die genaue Summe hängt davon ab, ob du einen berufsbegleitenden Studiengang oder ein Studium in Vollzeit gewählt hast.

Wusstest du eigentlich, dass der Standort Hamburg zwar erst 2008 gegründet wurde, die Hochschule aber trotzdem auf eine über 150-jährige Geschichte zurückblicken kann? Fachgebiete wie Management, Medien oder Psychologie gab es damals natürlich noch nicht. Carl Remigius Fresenius gründete 1848 in Idstein eine Chemieschule, auf die alle danach gegründeten Schulen aufbauen. Wie gut, dass du heutzutage auch in ganz anderen Studiengängen Credits sammeln kannst. In den Bachelorstudiengängen, die übrigens meistens eine Regelstudienzeit von sechs Semestern haben, werden das nie mehr als 180 ECTS sein.

Studentenleben an der HS Fresenius Hamburg

Hamburch – das Tor zur Welt. Die Reeperbahn, der Fischmarkt, die Musicals – die Liste ist endlos. Dort studieren, wohin andere gern mal einen Städte-Trip unternehmen, da kann man schon ein bisschen mit angeben! Und nicht nur Deutschlands zweitgrößte Stadt hat viel zu bieten, auch am Campus der HS Fresenius Hamburg kannst du neben dem Studium aktiv werden. Beispielsweise hat die Hochschule im Sommersemester 2016 alle Spielbegeisterten zusammengetrommelt, um auf Pokémon-Jagd zu gehen oder Sommerfeste an verschiedenen Standorten organisiert.


Unzählige Beratungsangebote helfen dir dabei, das Beste aus dir rauszuholen und nach dem Studium gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu haben. Aber hey, das Leben besteht nicht nur aus Studium, auch die Freizeit soll nicht zu kurz kommen. Da bist du in Hamburg natürlich in einer ausgesprochen komfortablen Lage, schließlich hast du ja alles direkt vor der Haustür! Das Großstadtgetümmel mit Kneipen, Restaurants, Shoppingmalls, Museen, Theatern und Opern wartet auf dich. Aber auch in die Natur – selbst ans Meer ist es ein Katzensprung. Ja, man muss es neidlos anerkennen: Hamburg ist einfach unschlagbar.

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten