Menü

- Fachhochschule -

Hochschule Kaiserslautern

- Fachbereich Angewandte Logistik- und Polymerwissenschaften -

Angewandte Pharmazie

  • Lehre
    iiiii
    3,75
    • Dozentenwissen
      iiiii
      5,00
    • Didaktik
      iiiii
      3,50
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      4,00
    • Praxisbezug
      iiiii
      4,50
    • Spezialisierung
      iiiii
      3,50
    • Stundenplan
      iiiii
      1,50
    • Platzangebot
      iiiii
      5,00
    • Tutorienangebot
      iiiii
      2,50
    • E-Learning
      iiiii
      3,00
    • Studienaufwand
      iiiii
      5,00
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      4,00
    • Internationalität
      iiiii
      3,50
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,50
    • Rahmenangebote
      iiiii
      3,00
    • Mensaessen
      iiiii
      4,00
    • Flirtfaktor
      iiiii
      3,00
    • Wohnungssituation
      iiiii
      4,50
    • Unterhalt
      iiiii
      4,00
    • Partyfaktor
      iiiii
      2,50
    • Nebenjob
      iiiii
      3,50
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,88
    • Hörsäle
      iiiii
      4,00
    • Bibliotheken
      iiiii
      2,50
    • Studienberatung
      iiiii
      5,00
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      4,50
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      5,00
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      4,50
    • Soft Skill Training
      iiiii
      2,00
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,50
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 2 Bewertungen anzeigen

Angewandte Pharmazie an der HS Kaiserslautern

Während andere den Beipackzettel unbeachtet in die Tonne hauen, spielt der für dich eine wichtige Rolle – schließlich sollte man auch wissen, was drin ist. Um der Sache mal so richtig auf den Grund zu gehen, hast du dich für ein Studium der Angewandten Pharmazie an der Hochschule Kaiserslautern entschieden. Mit naturwissenschaftlichem Grundlagenwissen und ein bisschen Talent im Labor, wirst du hier ganz bestimmt schnell mit Laborkittel und Schutzbrille gekrönt und kannst hinter’m Bunsenbrenner zum akribischen Wissenschaftler mutieren. Im allgemeinen Ranking schneidet dein Traumstudium übrigens echt gut ab und kann vor allem damit punkten, dass du ziemlich viel Zeit im Labor verbringst.

Übrigens studierst du eigentlich gar nicht in Kaiserslautern, sondern in Pirmasens an einem von drei Standorten der HSKL. Noch nie davon gehört? Macht nichts, denn die eher mittelgroße Stadt im Süden von Rheinland-Pfalz zählt nicht unbedingt zu den Metropolen des Landes. Das soll jetzt aber keineswegs heißen, dass es nicht echt lohnenswert ist hier zu studieren. Die französische Grenze ist zum Beispiel lediglich einen ausgedehnten Spaziergang weit entfernt und lädt zu Tagestrips oder Kurzurlauben ein. Und trotz ländlicher Atmosphäre bietet der Standort Pirmasens eine hervorragende Ausstattung und beste Aussichten auf ein erfolgreiches Studium.

Für Angewandte Pharmazie braucht es außerdem einiges mehr als nur ein bisschen chemisches Knallbumms und ein steriles Umfeld. Dein Stundenplan sagt eigentlich schon alles: Neben den Naturwissenschaften findest du hier nämlich auch Veranstaltungen in Medizin, Technik und sogar BWL! So einen interdisziplinären Ansatz brauchst du, damit du den Leuten am Ende auch das Richtige aushändigst – schließlich soll ja keiner grün anlaufen.

Hast du gewusst, dass das erste Herzmedikament in einem britischen Garten entdeckt wurde? Der pflanzliche Wirkstoff der Digitalis Pupurea verlangsamt die Pulsfrequenz und steigert die Kraft des Organs. Es ist eher unwahrscheinlich, dass du im Garten hinter’m Haus nach der neuesten Medizin gräbst, aber im Labor passiert im Grunde ähnliches – nur eben im modernsten Umfeld. Wer weiß, vielleicht macht deine Arbeit ja sogar der Erfindung der Aspirin Konkurrenz.

Egal ob Entwicklung oder Vertrieb, mit einem Abschluss in Angewandter Pharmazie von der HS Kaiserslautern hast du beste Aussichten auf Karriere. Als Pharmakologe kannst du beispielsweise bei der Zulassung mitwirken, Medikamente mit verbesserten Inhaltsstoffen entwickeln oder berätst Unternehmen in der Sicherheit von Medikamenten. Eins ist schon mal klar: Dein Job wird auf jeden Fall abwechslungsreich und du dank der HSKL eindeutig erfolgreich. Wir wünschen dir bis dahin viel Spaß und ganz viel Erfolg im Studium!

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten