Menü

- Öffentliche Universität -

Humboldt-Universität zu Berlin

- Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät -

Regionalstudien Asien/Afrika

  • Lehre
    iiiii
    3,68
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,41
    • Didaktik
      iiiii
      3,65
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,56
    • Praxisbezug
      iiiii
      3,20
    • Spezialisierung
      iiiii
      3,90
    • Stundenplan
      iiiii
      3,81
    • Platzangebot
      iiiii
      3,66
    • Tutorienangebot
      iiiii
      3,43
    • E-Learning
      iiiii
      3,32
    • Studienaufwand
      iiiii
      3,63
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,03
    • Internationalität
      iiiii
      4,31
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,62
    • Rahmenangebote
      iiiii
      4,03
    • Mensaessen
      iiiii
      3,67
    • Flirtfaktor
      iiiii
      3,33
    • Wohnungssituation
      iiiii
      2,31
    • Unterhalt
      iiiii
      3,23
    • Partyfaktor
      iiiii
      4,46
    • Nebenjob
      iiiii
      3,84
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,85
    • Hörsäle
      iiiii
      3,74
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,37
    • Studienberatung
      iiiii
      3,69
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      4,00
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,84
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,67
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,57
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,88
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 33 Bewertungen anzeigen

Regionalstudien Asien/Afrika an der HU Berlin

Du hast Lust, dich mit der Kultur, Geschichte und Gesellschaft einer Region zu befassen? Du möchtest dich dabei aber eigentlich nicht unbedingt auf eine Region beschränken? Dann ist ein Studium der Regionalstudien Asien/Afrika an der Humboldt-Universität zu Berlin genau das richtige für dich. Denn die HU Berlin bietet dir als einzige Universität in Deutschland die Möglichkeit, dich im Bereich der Regionalwissenschaften sowohl mit dem asiatischen als auch dem afrikanischen Raum zu befassen. Das Institut für Asien- und Afrikawissenschaften ist an der Kultur-, Sozial und Bildungswissenschaftlichen Fakultät (KuSoBi) untergebracht. Wenn du dich für ein Studium der Regionalstudien Asien/Afrika an der HU Berlin entscheidest, studierst du an einer der Top-Universitäten in Deutschland.

Du kannst Regionalwissenschaften Asien/Afrika an der Uni Berlin als Monobachelor oder als Zweitfach studieren. In diesem Bachelorstudiengang geht es rund um die Regionen Afrika, Ostasien, Südasien, Südostasien und Zentralasien. Du wirst dich mit der Sprache und Kommunikation dieser Regionen beschäftigen, Einblicke in die Literatur und Kultur bekommen und dich mit geschichtlichen, sozialwissenschaftlichen und ethnologischen Fragestellungen auseinandersetzen. Wenn dich bereits eine der Regionen besonders interessiert, kannst du dich auch vertiefend nur mit dieser Region beschäftigen.

Der Studiengang bietet eine Menge zu entdecken. Hast du gewusst, dass Kiswahili die Amtssprache in Kenia, Tansania und Uganda ist und man in China, Kasachstan und Kirgisistan Uighurisch spricht? Wenn du Regionalwissenschaft Asien/Afrika an der HU Berlin studierst, kann es sein, dass du diese Sprachen sogar schon bald selber sprechen kannst. Denn im Laufe deines Studiums wirst du 4 aufeinander aufbauende Sprachmodule in einer der vom Institut für Asien- und Afrikawissenschaften angebotenen Sprachen absolvieren. Du kannst dich aber auch für weniger exotische Sprachen entscheiden, wie Chinesisch, Arabisch, Thai oder Hindi.

Für ein Studium der Regionalstudien Asien/Afrika an der Humboldt-Uni Berlin solltest du die Bereitschaft viel zu lesen, Spaß am Lernen von Sprachen und natürlich das Interesse für mindestens eine der Regionen des Studienganges mitbringen.

Hat dir eine der Regionen besonders gefallen, kannst du dich im Master übrigens noch mehr vertiefen. Dir stehen die Masterstudiengänge Afrikawissenschaften, Ostasien-Studien, Moderne Süd- und Südostasien-Studien und Zentralasien-Studien zur Auswahl.

Und wenn du dich fragst, was man danach mit dem Studiengang machen kann? Sogar eine ganze Menge: Du kannst einem Job im Bereich der internationalen Zusammenarbeit, im Journalismus, in der Unternehmens- und Politikberatung, in gesellschaftlichen und politischen Organisationen sowie in der interkulturellen und Kulturarbeit finden. Hochschulrankings haben gezeigt, dass es sich lohnt an der Humboldt-Universität zu Berlin zu studieren. Viel Erfolg dabei!

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
4,18
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
4,18
4 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
4,10
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten