Menü

- Öffentliche Universität -

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

- FB 05: Philosophie und Philologie -

Buchwissenschaft

  • Lehre
    iiiii
    3,48
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,25
    • Didaktik
      iiiii
      3,00
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,60
    • Praxisbezug
      iiiii
      3,20
    • Spezialisierung
      iiiii
      3,60
    • Stundenplan
      iiiii
      2,80
    • Platzangebot
      iiiii
      3,60
    • Tutorienangebot
      iiiii
      3,60
    • E-Learning
      iiiii
      2,80
    • Studienaufwand
      iiiii
      4,40
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      4,40
    • Internationalität
      iiiii
      2,20
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,62
    • Rahmenangebote
      iiiii
      4,40
    • Mensaessen
      iiiii
      3,40
    • Flirtfaktor
      iiiii
      3,00
    • Wohnungssituation
      iiiii
      2,60
    • Unterhalt
      iiiii
      3,80
    • Partyfaktor
      iiiii
      4,20
    • Nebenjob
      iiiii
      3,60
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,78
    • Hörsäle
      iiiii
      3,00
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,20
    • Studienberatung
      iiiii
      4,00
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      3,80
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,80
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,50
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,80
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,80
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 5 Bewertungen anzeigen

Buchwissenschaft an der Uni Mainz

Johannes Gutenberg gilt als der Erfinder des modernen Buchdrucks. Wie passend also, dass man an der nach ihm benannten Universität in Mainz auch Buchwissenschaft studieren kann. Was das ist, fragst du dich? Du erfährst es hier.

Das Studienfach Buchwissenschaft an der JGU Mainz befasst sich mit der Produktion, Distribution und der Rezeption von Büchern. Das Studium setzt sich also mit dem Buchhandel, den Mechanismen des Buchmarktes und den geistigen und ökonomischen Prozessen, von denen Bücher betroffen sind, auseinander. Da moderne Medien und die neuste Technik den Buchmarkt und die Gesellschaft beeinflussen, kommt auch die Analyse der medialen Veränderungen an der Universität Mainz nicht zu kurz.

Wenn Bücher für dich also nicht nur zum Lesen da sind und du dich für den Handel von Büchern und ihre Position im Markt und in der Gesellschaft interessierst, dann ist das Studium der Buchwissenschaft an der Uni Mainz das Richtige für dich.

Im Fachbereich 05 – Philosophie und Philologie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz kannst du mit einem Bachelorstudium der Buchwissenschaft durchstarten. Dieses dauert sechs Semester und dient dazu, dich in die Buchwissenschaft einzuführen. Deshalb wirst du Module zur Verlagsgeschichte, Medienökonomie, Buchrezeption und dem Medienrecht besuchen. Dass die Uni Mainz dabei einen interdisziplinären Ansatz verfolgt, verraten nicht nur die Namen der Module. Auch die Möglichkeit, ein Ergänzungsfach zu wählen, unterstreicht die wissenschaftliche Vernetzung. Darüber hinaus ist im Rahmen des Bachelorstudiums ein vierwöchiges Praktikum vorgesehen.

Der Master im Studienfach Buchwissenschaft an der Universität Mainz wird als forschungsorientierter Studiengang angeboten. Dieser dauert vier Semester und soll dich dazu befähigen, Probleme selbstständig zu analysieren, die in den verschiedenen Bereichen der Verlagsarbeit auftreten können und für diese Lösungsansätze zu entwickeln. Auch sollst du kreative Konzepte entwerfen und nimmst an einer Projektphase teil. In dieser wirst du dazu angeleitet, eigene Forschungsprojekte durchzuführen.

Wenn das Studium der Buchwissenschaft dein Interesse geweckt hat, dann bereite dich gut vor. Um die Fachliteratur zu bewältigen, solltest du unbedingt fit in Englisch und einer weiteren Fremdsprache sein. Hast du deinen Abschluss dann geschafft, kannst du deine Kenntnisse und Fähigkeiten in der Verlagsbranche, in Kulturinstitutionen, in Museen, Bibliotheken und Redaktionen einbringen.

Mit einem Abschluss in Buchwissenschaft von der JGU Mainz wirst du auf alle Fälle Eindruck machen. 1477 eröffnet, blickt die Universität auf eine lange Geschichte und bekannte Studenten, wie zum Beispiel Anna Seghers und Carl Zuckmayer, zurück. Dass du eine besonders gute Ausbildung genossen hast, können deine zukünftigen Arbeitgeber auch aus den nationalen und internationalen Hochschulrankings ablesen. In diesen nämlich belegt die Universität Mainz immer wieder sehr gute Plätze. Wir wünschen dir alles Gute!

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
4,23
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
3,96
2 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
3,92
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten