Menü

- Öffentliche Universität -

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

- FB 09: Chemie, Pharmazie und Geowissenschaften -

Chemie

  • Lehre
    iiiii
    3,64
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,57
    • Didaktik
      iiiii
      3,57
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,67
    • Praxisbezug
      iiiii
      4,14
    • Spezialisierung
      iiiii
      4,00
    • Stundenplan
      iiiii
      2,83
    • Platzangebot
      iiiii
      3,71
    • Tutorienangebot
      iiiii
      4,00
    • E-Learning
      iiiii
      3,57
    • Studienaufwand
      iiiii
      3,00
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,14
    • Internationalität
      iiiii
      3,29
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,89
    • Rahmenangebote
      iiiii
      4,43
    • Mensaessen
      iiiii
      3,71
    • Flirtfaktor
      iiiii
      3,20
    • Wohnungssituation
      iiiii
      3,00
    • Unterhalt
      iiiii
      3,80
    • Partyfaktor
      iiiii
      4,29
    • Nebenjob
      iiiii
      4,00
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    4,03
    • Hörsäle
      iiiii
      4,14
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,57
    • Studienberatung
      iiiii
      4,00
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      3,86
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,86
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,80
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,50
    • Auslandssemester
      iiiii
      4,00
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 7 Bewertungen anzeigen

Chemie an der Uni Mainz

Du wolltest dich schon immer mit den Eigenschaften und der Umsetzung von Substanzen beschäftigen und auch Begriffe wie Kinetik, Thermodynamik oder Bindungslehre sind dir nicht fremd? Dann bist du im Studiengang Chemie an der JGU genau richtig aufgehoben. Hier lernst du alle wichtigen Institute des Fachbereichs Chemie kennen. Dazu gehören: Das Institut für Anorganische Chemie und Analytische Chemie, das Institut für Kernchemie, das Institut für Organische Chemie, das Institut für Biochemie, das Institut für Physikalische Chemie und Möglicherweise auch das Institut für Lehramtskandidaten. Im Studiengang Chemie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz werden dir somit alle wichtigen Grundlagen vermittelt die du in den Bereichen der Organischen Chemie (Untersuchung der Kohlenstoffverbindungen), der Anorganischen Chemie (Beschäftigung mit dem chemischen Verhalten aller Elemente), der Physikalischen Chemie (Entdeckung der physikalischen Gesetze der Chemie und ihre Erläuterung), der Theoretische Chemie, der Makromolekularen Chemie (Herstellungsverfahren) und der Biochemie (Beschäftigung mit den chemischen Prozessen, die der Funktion lebender Zellen in allen Organismen zugrunde liegen) kennen musst.

Das Bachelorstudium Chemie an der Uni Mainz hat eine Regelstudienzeit von sechs Semestern. Danach ist es sinnvoll, dass du zusätzlich dein Masterstudium absolvierst um deine Berufsaussichten nochmal zu erhöhen. Solltest du in den Bereich Lehramt wechseln wollen, musst du nach dem Studium außerdem ein Referendariat durchlaufen. Erst dann bist du als Lehrkraft zum Unterricht an einer Schule o. Ä. berechtigt.

Wie wäre es eigentlich mit einem Auslandssemester an einer der vielen Partneruniversitäten? Die Studenten des Fachbereichs Chemie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz haben beispielsweise oftmals die Möglichkeit an einem Forschungsprojekt im Ausland mitzuarbeiten. Hier kannst du die Chance nutzen andere Arbeitsweisen kennenzulernen oder wichtige Kontakte für die Zeit nach deinem Studium zu knüpfen. Desweiteren vertiefst du natürlich auch deine Sprachkenntnisse, was dir deine Jobsuche erheblich erleichtern wird. Mit der Planung und Finanzierung dieses Auslandsaufenthalt stehst du ebenfalls nicht alleine da. Du kannst dich hierfür auf das sogenannte ERASMUS Programm bewerben.

Ist dir eigentlich bekannt, dass die Johannes Gutenberg-Universität Mainz zu den 12 größten Universitäten in Deutschland gehört? Seit ihrem Gründungsjahr 1477 haben bereits schon einige namenhafte Persönlichkeiten hier studiert. So zum Beispiel auch der deutsch-österreichische Experimentalphysiker Rainer Blatt. Laut Hochschulranking besetzt die Uni Mainz übrigens immer wieder Spitzenplätze und wird besonders von den Studierenden selbst, für das Lehrangebot und die Studiensituation gelobt. Bei solchen guten Aussichten wünschen wir dir ein erfolgreiches, interessantes und spannendes Studium, und alles Gute für deine berufliche Zukunft!

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,43
50 Bewertungen
Empfehlung: 90%
iiiii
3,66
3 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
3,27
36 Bewertungen
Empfehlung: 77%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten