Fakultät wählen

Was möchtest du studieren?

1. Fakultät wählen
  • Fachbereich Medien
2. Studiengang wählen
Menü
  • - Fachspezifische Hochschule -
    Merz Akademie Stuttgart
    100%
    empfehlen diese Uni
    iiiii
    3,58 von 1 Bewertungen
    Jetzt selbst bewerten
    • Studiengebühren: N.b.
    • Ort: Stuttgart
    Jetzt Studiengang wählen

1
Student hat diese Uni bewertet

Lehre
3,58
iiiii
  • Dozentenwissen
    iiiii
    4,00
  • Didaktik
    iiiii
    4,00
Details anzeigen
Wohlfühlfaktor
2,57
iiiii
  • Rahmenangebote
    iiiii
    1,00
  • Mensaessen
    iiiii
    4,00
Details anzeigen
Service
3,13
iiiii
  • Hörsäle
    iiiii
    4,00
  • Bibliotheken
    iiiii
    3,00
Details anzeigen
Komplettes Ranking anzeigen

Beliebte Studiengänge

iiiii
3,58
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%
Alle Studiengänge anzeigen

Über Merz Akademie Stuttgart

Mit Stil studieren und dabei richtig gefördert werden – an der Merz Akademie Stuttgart lernst du im kreativen Umfeld und genießt nebenbei die absolute Aufmerksamkeit einer privat geführten Hochschule! Das klingt wie ein Traum, oder? Es ist aber wahr, denn dieses Konzept wurde mit der Merz Akademie im Stuttgarter Osten umgesetzt. An der staatlich anerkannten Hochschule kannst du nicht nur mitten im Grünen den Kopf in die Bücher stecken, sondern nebenbei auch noch deine Autoren-, Regisseurs- oder Künstlerkarriere durch ein entsprechendes Studium starten.

Deine Bewerbung für die Merz Akademie

Fristen, Einschreibedaten und Organisation an der Merz Akademie

Die Merz Akademie Stuttgart

Studieren mit Stil und trotzdem richtig gefördert werden. An der Merz Akademie Stuttgart studierst du im kreativen Umfeld und genießt nebenbei die absolute Aufmerksamkeit einer privat geführten Hochschule. Klingt wie ein Traum, oder? Ist aber im Stuttgarter Osten umgesetzt und sogar staatlich anerkannt. So kannst du dir nicht nur mitten im Grünen den Kopf vom Büffeln durchlüften, sondern nebenbei auch noch deine Autoren-, Regisseur- oder Künstlerkarriere in die Startlöcher bringen.

Studienmöglichkeiten an der Merz Akademie Stuttgart

Schon seit 1918, als Albrecht Leo Merz die Merz Akademie Stuttgart gründete, geht es hier um kreative Umsetzung, Gestaltung und Ästhetik. Willst du von erfahrenen Dozenten lernen, um auf einen kreativen Beruf vorbereitet zu werden, dann bist du an dieser Hochschule bestens aufgehoben.

An der Merz Akademie Stuttgart gibt es tatsächlich nur zwei Studiengänge, die aber eine große Bandreite an Themen abdecken. Der Bachelorstudiengang mit dem wohlklingenden Namen „Gestaltung, Kunst und Medien“ beinhaltet die Studienrichtungen Film und Video, New Media und Visuelle Kommunikation. Im Bereich Visuelle Kommunikation befasst du dich sowohl praktisch als auch theoretisch mit Kommunikationsdesign; in Film und Video lernst du Techniken, Theorie und Geschichte der audiovisuellen Medien kennen und führst entsprechende Projekte durch. Der Bereich New Media befasst darüber hinaus intensiv mit digitalen Medien. Hier stehen Seminare in Webdesign, Physical Computing oder Visualisierung auf dem Stundenplan. Damit bereitest du dich nicht nur auf das moderne Zeitalter vor, sondern hast auch noch die Ästhetik des Ganzen im Griff, denn darauf legt die Akademie gehobenen Wert. Alumni, die nach dem Bachelor noch zum Master werden möchten, können mit dem Fach „Wissensbildung in Gestaltung, Kunst und Medien“ sehr gut auf die gelernten Inhalte aufbauen.

Was wäre eine kreative Hochschule wie die Merz Akademie Stuttgart ohne Projekte, Praxis und Veranstaltungen? Du wirst dort keinesfalls den ganzen Tag in Hörsälen verbringen oder in der Bibliothek hocken, denn natürlich werden auch Teilnahme und Engagement von dir erwartet. Hier gibt es alle möglichen Projekte zu allen möglichen abgefahrenen Themen in Sachen Fotos, Film und Buchdruck – du lernst also, Werke zu erschaffen, bei denen man im Museum denkt: „Wow, auf sowas würde ich niemals kommen!“

Wichtig und gut zu wissen: Die Merz Akademie Stuttgart ist privat. Was das für dich heißt? Vor allem eins: Studiengebühren. Kleine Seminare, modernes Ambiente und hochqualifizierte Dozenten kommen halt nicht von ungefähr und wollen finanziert werden. Um an der Akademie deiner Wahl studieren zu können, musst du daher monatlich auch etwas über 300 Euro bezahlen. An staatlichen Hochschulen musst du etwa die gleiche Summe für ein ganzes Semester ausgeben – musst dafür aber auch mit viel mehr Studenten, wesentlich weniger Betreuung und einer schlechteren Ausstattung rechnen. Ausländische Studierende müssen für eine Bewerbung an der Merz Akademie ihre Hochschulzugangsberechtigung übrigens durch das Studienkolleg Konstanz bestätigen lassen.

Studentenleben an der Merz Akademie Stuttgart

Stuttgart: Teure Autos und mitten in Baden-Württemberg – ist das wirklich alles, was dir zu dieser Stadt einfällt? Dabei gibt es hier doch einen Haufen Kultur und Kunst, die du als kreatives Genie genießen kannst: Konzerte, das Schloss, das Kunstmuseum am Schlossplatz oder die wunderschöne ehemalige Stadtbücherei. Was das kulturelle Vergnügen angeht, bist du also schon mal bestens versorgt. Nachtleben, Restaurant, Cafés und das perfekte Netz von Straßenbahnen (ja, das wird im Studium extrem wichtig!) lassen das Studierendenherz höherschlagen und garantieren dir Freizeitbeschäftigung ohne Ende.

Über die Merz Akademie Stuttgart

Studieren in Stuttgarts neu entdecktem Kreativviertel? Mit Gleichgesinnten und unter Anleitung von hochqualifizierten Dozenten? „Verdammt, ja“, denkst du jetzt und solltest dir deswegen schnellstmöglich die Merz Akademie Stuttgart angucken. Hier studierst du mit gut 260 anderen kreativen Köpfen den Bachelorstudiengang „Gestaltung, Kunst und Medien“, in dem dir drei verschiedenen Fachrichtungen zur Verfügung stehen. Du hast sowieso keinen Bock darauf, nur eine Matrikelnummer unter vielen zu sein, wenn es um deine Zukunft geht? Dann bist du hier definitiv genau richtig. Bist du bereit für das kreative Abenteuer deines Lebens in einer der künstlerischen Hochburgen Deutschlands? Perfekt, dann kann’s ja losgehen!

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten