Menü

- Fachspezifische Hochschule -

Merz Akademie Stuttgart

Die beliebtesten Fakultäten
Fachbereich Medien
Gestaltung, Kunst und Medien
iiiii
3,58
1 Bewertungen
NC: unbekannt
Alle Studiengänge an dieser Uni
Nach welchem Studiengang suchst du?
Fachbereich Medien Abischnitt
SS 2015
Abischnitt
WS 2015/2016
Gestaltung, Kunst und Medien unbekannt unbekannt
Alle Studiengänge an der Merz Akademie
Alle Infos zu Studiengängen, Fakultäten und Fachbereichen an der Merz Akademie

Endlich Studieren! Und du machst das, wovon viele Leute ihr Leben lang träumen: deine Leidenschaft zum Beruf. Genau dafür ist die Merz Akademie Stuttgart da, denn hier bekommst du mit dem Bachelor „Gestaltung, Kunst und Medien“ nicht nur die volle Ladung Kreativität ab, sondern weißt am Ende auch noch, wie du dein Wissen in eine erfolgreiche Karriere umwandeln kannst.

Apropos Bachelor: Hinter dem Namen „Gestaltung, Kunst und Medien“ verstecken sich insgesamt drei Studienrichtungen, die sich alle um etwas anderes drehen. New Media bringt dich in Kontakt mit den Kommunikationsmöglichkeiten im modernen Zeitalter. Hier hast du Veranstaltungen in Bereichen wie Webdesign oder Theorie der digitalen Ästhetik. Dadurch wirst du zum Profi in Sachen Internet, Apps und allem, was man heutzutage braucht, um erfolgreich zu sein. Dann gibt’s da noch die Studienrichtung Visuelle Kommunikation, die sich mit Fotografie, Typografie und Illustration befasst – also mit allem, was Kommunikation ansprechend verpackt und zum Beispiel in Werbung und Webdesign ziemlich wichtig ist. Der letzte Studienbereich ist ziemlich selbsterklärend: Film und Video. Hier lernst du nicht nur alles, was dich zum erfolgreichen Filmemacher, Produzenten oder Drehbuchautor macht, hier wird auch sichergestellt, dass du die Ästhetik des Ganzen nicht aus den Augen verlierst.

Der Master „Wissensbildung in Gestaltung, Kunst und Medien“ kümmert sich in vier weiteren Semestern um deine Qualifikation und ist nochmal eine Herausforderung für sich. Wieso? Weil du hier eigene Projekte startest und von Anfang an interdisziplinär mit sämtlichen Ansprüchen des heutigen Medienzeitalter konfrontiert wirst. Am Ende hast du dann übrigens die Möglichkeit, in Verlagen, Stiftungen oder Agenturen zu arbeiten, um so dein Fachwissen und Kreativität an den Mann zu bringen.


Fertig? Los! Achso, bevor es aber so richtig losgehen kann, gilt es natürlich auch noch, die Bewerbung zu meistern. Weil du einen kreativen Studiengang ausgesucht hast, will die Merz Akademie Stuttgart selbstverständlich vorher sehen, dass du kreativ arbeiten kannst. Das schaffst du mit einer Mappe, die alles enthält, worauf du stolz bist – also kurze Filme, Fotoserien oder Zeichnungen, die für sich sprechen und zeigen, wie gut du in der kreativen Umsetzung deiner Ideen bist.

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten