Fakultät wählen

Was möchtest du studieren?

1. Fakultät wählen
  • Betriebswirtschaft
2. Studiengang wählen
Menü
  • - Private Hochschule -
    Northern Business School
    100%
    empfehlen diese Uni
    iiiii
    3,91 von 1 Bewertungen
    Jetzt selbst bewerten
    • Studiengebühren: N.b.
    • Ort: Manchester
    Jetzt Studiengang wählen

1
Student hat diese Uni bewertet

Lehre
3,91
iiiii
  • Dozentenwissen
    iiiii
    5,00
  • Didaktik
    iiiii
    4,00
Details anzeigen
Wohlfühlfaktor
2,57
iiiii
  • Rahmenangebote
    iiiii
    2,00
  • Mensaessen
    iiiii
    1,00
Details anzeigen
Service
3,86
iiiii
  • Hörsäle
    iiiii
    4,00
  • Bibliotheken
    iiiii
    2,00
Details anzeigen
Komplettes Ranking anzeigen

Beliebte Studiengänge

iiiii
3,91
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%
Alle Studiengänge anzeigen

Über Northern Business School

Die NBS Northern Business School ist eine staatlich anerkannte Hochschule für Management und Sicherheit mit Sitz in Hamburg, die sowohl Teilzeit- als auch Vollzeitstudiengänge anbietet. Die Initiative zur Gründung der NBS Northern Business School ging im Jahr 2007 von Einzelunternehmern der Metropolregion Hamburg aus. Ziel war es, Auszubildenden und Mitarbeitern ein vollwertiges staatlich anerkanntes Studium parallel zur Ausbildung beziehungsweise Berufstätigkeit zu ermöglichen. Das Vorhaben wurde schnell von Wirtschaftsverbänden aus Hamburg und Schleswig-Holstein unterstützt.

Deine Bewerbung für die Northern Business School

Fristen, Einschreibedaten und Organisation an der Northern Business School

Das Studium an der Northern Business School

Bei der NBS wird nicht in überfüllten Hörsälen gelernt, sondern in kleinen Lerngruppen mit Seminarcharakter. Dies ist auch die Basis für die intensive Begleitung durch die Dozenten und den Austausch mit den anderen Studierenden. Im Laufe des Studiums entsteht so ein Team, das Unterstützung und Rückhalt bietet.

Dabei sind die Studierenden je nach Studiengang an der staatlich anerkannten NBS Hochschule für Management und Sicherheit oder an der staatlichen Kooperationshochschule in Wismar eingeschrieben. Alle Lehrveranstaltungen und Prüfungen finden an einem der Studienzentren in Hamburg statt.

Studiengänge an der Northern Business School 


Betriebswirtschaft (B.A.) u. a. mit den Kompetenzfeldern:

– Tourismus- und Eventmanagement

– Immobilienmanagement

– Wirtschaftsrecht

– Wirtschaftspsychologie

– Marketingmanagement

– International Management

Management Soziale Arbeit (B.A.)

Sicherheitsmanagement (B.A.)

Business Management (M.A.)


Teilzeitstudiengänge

Betriebswirtschaft (B.A.) u.a. mit den Kompetenzfeldern:

– Tourismus- und Eventmanagement

– Immobilienmanagement

– Wirtschaftsrecht

– Wirtschaftspsychologie

Management Soziale Arbeit (B.A.)

Sicherheitsmanagement (B.A.)

Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

Business Management (M.A.)

Studentenleben an Northern Business School

Campus

Die Northern Business School ist auf derzeit zwei Studienzentren in Hamburg aufgeteilt. Das Vollzeitstudium findet größtenteils im „Studienzentrum Quarree“ im obersten Stockwerk des Einkaufszentrums Wandsbek Quarree statt, umgeben von Geschäften und Restaurants. Einige haben spezielle Rabatte für Studierende der NBS eingerichtet, so z. B. "Schacht und Westerich", "Karstadt" und "Happy Donazz".

Im zweiten Studienzentrum im Holstenhofweg finden überwiegend die Vorlesungen im Teilzeitstudium sowie Vorlesungen in kleineren Studiengängen, wie z. B. Sicherheitsmanagement, statt. Hier gibt es statt Einkaufsmeile einen Aufenthaltsbereich für Studierende mit möblierter Dachterrasse und Kickertisch. Sowohl das Quarree als auch der HHW sind mit Kopierer, Kaffee- und Snackautomaten und einer Kaffeeküche für Studierende ausgestattet. In allen Studienzentren gibt es Räume für studentische Lerngruppen.

Orientierungstage

Sämtliche Fragen der Erstsemester werden im Rahmen der Orientierungstage für Vollzeitstudierende zu Beginn eines jeden Semesters geklärt. Neben Vorträgen des Prüfungsmanagements, der IT und des International Office gibt es z. B. beim abendlichen Get-Together auch ausreichend Gelegenheit, die neuen Kommilitonen kennenzulernen.

Im Teilzeit-Studium läuft das Ganze kompakter, damit es auch für Berufstätige und Auszubildende zugänglich ist: Die erste Veranstaltung hier heißt "Technik des Studierens" und klärt alle offenen Fragen der Erstsemester.

Veranstaltungen

Jedes Semester gibt es ein Partykomitee aus Studentinnen und Studenten, das für Organisation und Ablauf der Semesterparty verantwortlich ist. Sie bestimmen Location, Musik, Rahmenprogramm, Deko oder Motto und alles, was ihnen sonst noch wichtig ist. Die legendären Partys finden u. a. im „Terrace Hill“ auf St. Pauli statt.

Außer der Semesterparty finden über das Jahr verteilt diverse weitere Events statt. So gab es im Sommer 2014 zur FIFA Weltmeisterschaft in Brasilien ein gemeinsames Public Viewing mit Grillen im Studienzentrum HHW, im Herbst 2015 wurde das erste Forum zum Thema Sicherheit mit Jobmesse veranstaltet. Am Ende eines jeden Semesters werden die Absolventen feierlich verabschiedet, im Sommersemester 2017 bspw. im „Ehemaligen Hauptzollamt Hafen Hamburg“.

Hochschulsport Hamburg

Die NBS ist Mitglied im Hochschulsport Hamburg, die ein hochwertiges und vielfältiges Sportangebot zu studentischen Preisen anbietet. Neben Sportkursen von A wie Akrobatik bis Z wie Zumba© gibt es Angebote in den drei Fitness-Studios, Winter- und Sommer-Sportreisen und viele andere Events.

Alumni-Abende

Alumni der NBS können kostenfrei an allen Modulen teilnehmen, sowie an den Zusatzseminaren, die immer in den Semesterferien stattfinden. Jeden Sommer lädt die NBS zum Alumni-Abend ein. Das ist ein gemeinsamer Abend bei dem man Gelegenheit hat, andere Alumni wiederzusehen oder kennenzulernen. In der Vergangenheit fand dies z. B. im Rahmen einer Weinprobe oder einem Grillfest statt.

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten